Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

02.12.2020
Die Entscheidung in Falkensee ist gefallen: Bürgerpreisträgerinnen und -preisträger 2020 stehen fest

Durch die Einwohnerschaft, Vereine und Organisationen wurden in diesem Jahr 22 vielfältig engagierte Frauen und Männer für den Bürgerpreis der Stadt Falkensee nominiert. Am vergangenen Dienstag entschied die Jury, bestehend aus Bürgermeister Heiko Müller, SVV-Vorsitzender Julia Concu, Kreishandwerksmeister Michael Ziesecke, Pfarrerin Gisela Dittmer, Museumsleiterin Gabriele Helbig, MAZ-Redakteurin Marlies Schnaibel und Sportbeauftragtem Thomas Neugebauer über die diesjährigen fünf Preisträgerinnen und Preisträger. mehr

30.11.2020
Die Feldstraße in Nauen erhält ein neues Gesicht

Unter Bürgerbeteiligung entsteht eine Ausstellung in der Feldstraße, die die sehr interessante Geschichte der Straße widerspiegelt. Abgerundet wird das neue Erscheinungsbild durch die Neupflanzung von Bäumen entlang der Feldstraße durch die Stadt Nauen. Die Eröffnung ist für Ende November geplant. Die Feldstraße ist von historischer Bedeutung in Nauen und im Quartier Innenstadt Ost. Sie zählte in der Vergangenheit Nauens zu den ersten Straßen, von denen aus sich Nauen über die Grenzen der historischen Altstadt hinaus in Richtung Osten entwickelte. mehr

30.11.2020
Ein wachechter Lebenskünstler aus Brieselang: Wolfgang Schmidt alias „Wolle“

Schon als Kind hat er eine musische Schule besucht und sowohl die Malerei, das Werken und die Musik schätzen gelernt, wenn nicht gar zelebriert, wie er sagt. Auch jetzt ist er immer noch gerne sehr produktiv. Wolfgang Schmidt alias „Wolle“ ist passionierter Künstler und Musiker. Er ist 55 Jahre alt und lebt seit 1991 in Zeestow. In seinem Atelier reiht sich neben den zahlreichen Skulpturen, die er angefertigt hat, Bild an Bild. mehr

30.11.2020
Kein Zuckerschlecken in Brieselang

Er hatte alle Hände voll zu tun: Brieselangs Bürgermeister Ralf Heimann hat jüngst während eines „harten“ Arbeitstages in der Kita Birkenwichtel das alltägliche Erzieherinnenleben kennenlernen dürfen. Beim Kochen mit den Kindern zeigte sich sowohl praktisch als auch optisch, dass er neben seinem Amt als Verwaltungschef stilecht in einer weiteren Berufssparte Fuß fassen könnte. Und: Sehr laut soll es gewesen sein, so wie Kinder eben manchmal sind. mehr

30.11.2020
Vorfreude auf unbeschwerte Erlebnisse: 24-mal regional gewinnen: Touristiker präsentieren den Havelland-Adventskalender

Weihnachtsmärkte, Familientreffen, Urlaubsreisen – so vieles fällt in diesem bewegten Jahr aus oder findet nur mit Einschränkungen statt. Den Tourismus trifft es neben anderen Branchen besonders hart. Kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken, finden der Tourismusverband Havelland e.V. und die regionalen Anbieter. Nach dem Motto „Jetzt erst recht!“ haben sie den ersten Havelland-Adventskalender ins Leben gerufen. Ab dem 1. Dezember gibt es täglich die Chance auf einen außergewöhnlichen regionalen Gewinn online unter www.havelland-tourismus.de/adventskalender. mehr

30.11.2020
Brieselang: Gesamtschule entsteht auf dem Gelände des Fichtesportplatzes

Nun herrscht endgültig Klarheit: Die Gesamtschule in Brieselang wird auf dem Gelände des Fichtesportplatzes gebaut. Das haben Brieselangs Gemeindevertreter am Mittwochabend während ihrer Sitzung entschieden. Das Abstimmungsergebnis fiel mit 17 Ja-, bei zwei Nein-Stimmen und einer Enthaltung recht deutlich aus. Mit Klärung der Standortfrage kann nun auch das EU-weite Ausschreibungsverfahren zur Beauftragung eines Architekturbüros durch das Rechtsanwaltsbüro Zenk gemäß Beschlusslage vorbereitet und damit angeschoben werden. mehr

30.11.2020
Aktuelle Lage in den Havelland Kliniken

Die Corona-Fallzahlen bleiben auch kurz vor dem 1. Adventswochenende in der Region auf hohem Niveau. Am heutigen Tag werden in der Klinik Nauen 21 Covid-Fälle klinisch behandelt, darunter sind 3 Patienten, die beatmet werden müssen. „Die anhaltend hohe Auslastung unseres Isolierungsbereiches ist eine echte Herausforderung für Ärzte und Pflegepersonal, doch dank eingespielter Teams und gut geregelter Abläufe stemmen sie diese bisher sehr gut“ würdigt Jörg Grigoleit die Arbeitsleistung der Mitarbeiter in den Havelland Kliniken. mehr

30.11.2020
Feierliche Zeremonie in Brieselang: Drei Feuerwehrkameraden ausgezeichnet

Feierlicher Akt: Im ungewohnt ganz kleinen Rahmen hat Brieselangs Gemeindewehrführer Marco Robitzsch im Beisein von Bürgermeister Ralf Heimann am Donnerstagabend die Feuerwehrkameraden Toni Boehlke, Enrico Thom und Heiko Hanratty für ihre „Treuen Dienste“ ausgezeichnet. Normalerweise wäre das auf der Jahresdienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Brieselang im Januar geschehen. Wegen der Corona-Pandemie ist die traditionelle Veranstaltung allerdings abgesagt worden. mehr

30.11.2020
Brieselang: Kein lebendiger Adventskalender, aber große Spendenbereitschaft!

Ausfall: Der lebendige Adventskalender, der von der Initiative „Brieselang hilft“ gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde geplant war, kann leider nicht stattfinden. Grund dafür sind die geltenden Corona-Beschränkungen. Wie die Initiatoren mitteilten, soll das Ereignis aber im kommenden Jahr erstmals starten. Zwei Attraktionen in der Weihnachtszeit gibt es dennoch. mehr

30.11.2020
Bahnprojekt i2030 West: Brieselang will Weichen mitstellen

Mitreden ist gefragt: Die Verwaltung der Gemeinde will das auch für Brieselang sehr wichtige Bahnzukunftsprojekt i2030 West offensiv mitbegleiten und damit die Interessen der zahlreichen Pendler und Bahnfahrer vertreten. Zum Auftakt hatte es jüngst bereits erste Gespräche mit Verantwortlichen der Deutschen Bahn AG gegeben, ehe nun auch die Gemeindevertretung per Beschlussfassung auf die Dringlichkeit der Einflussnahme hingewiesen hat. mehr

29.11.2020
Weichenstellungen für die künftige medizinische Versorgung im Havelland verabredet: Aufsichtsrat und Havelland Kliniken stimmen Neuausrichtung der Krankenhäuser ab

Der Aufsichtsrat, die Geschäftsführung und die Krankenhausleitung der Havelland Kliniken GmbH haben eine gemeinsame Klausurtagung durchgeführt, um über die künftige Ausrichtung der beiden Klinikstandorte Nauen und Rathenow zu beraten. Anlass dafür sind zum einen die zahlreichen gesetzlichen Neuerungen der letzten beiden Jahre, welche besonders für Krankenhäuser die Rahmenbedingungen der Arbeit verschärft haben. mehr

27.11.2020
Seeburger Corona-Verscheuch-Lauf ist verlängert worden

Der ursprünglich bis 30.11.2020 geplante Lauf ist verlängert worden, bis wir Corona besiegt haben und unseren Seeburger Feld-, Wald- und Wiesenlauf wieder stattfinden lassen können. Alle Läufer und Läuferinnen oder Walker und Walkerinnen – egal welchen Alters – können eigenverantwortlich die Laufstrecke des Seeburger Feld,- Wald- und Wiesenlauf unter Einhaltung der Corona Regelungen irgendwann absolvieren. mehr

26.11.2020
Vorweihnachtliche Stimmung auf Schloss Ribbeck

Tradition mal anders: Im vergangenen Jahr hatten sich Nauens Bürgermeister Manuel Meger (LWN) und Stefan Woye vom REWE-Markt S. Woye OHG in Nauen auf eine vorweihnachtliche Rundreise begeben, einige Einrichtungen der Kindertagesstätten besucht und den Kindern kleine Präsente überreicht. mehr

26.11.2020
Riese hilft Winzling: Panzerketten im Einsatz für Urzeitkrebse

ein Zivilpanzer wird an den ersten Dezembertagen in Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide einen besonderen Auftrag im Dienst des Naturschutzes erfüllen. Das schwere Kettenfahrzeug verdichtet so genannte Urkrebstrassen durch Befahrung. Das große Gewicht des Fahrzeugs und die Fortbewegung über Ketten schaffen die idealen Lebensbedingungen für die Kiemenfußkrebse Triops cancriformis und Branchipus schaefferi, auch Urzeitkrebse genannt. mehr

25.11.2020
„Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen“ – Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Falkensee weist auf Informationsangebot hin

1999 verabschiedete die UN-Generalversammlung eine Resolution, nach der der 25. November zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, auch „Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen“, bestimmt wurde. Alljährlich soll mit dem internationalen Gedenktag das öffentliche Interesse auf Gewalt gegen Frauen gelenkt werden und Strategien zu ihrer Bekämpfung in den Mittelpunkt rücken. mehr

25.11.2020
Allgemeinverfügung zur selbstständigen häuslichen Isolation im Havelland erlassen

Zur Bekämpfung der Corona-Pandemie hat der Landkreis Havelland eine neue Allgemeinverfügung erlassen. Diese legt Regelungen zur häuslichen Isolation von Kontaktpersonen, Verdachtspersonen und auf das Coronavirus positiv getesteten Personen im Havelland fest. Es handelt sich dabei um Schutzmaßnahmen, die Infektionsketten möglichst früh unterbrechen und eine Weiterverbreitung des Virus verhindern sollen. mehr

23.11.2020
Wegesperrung in Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide

Wegen Landschaftspflegemaßnahmen in der Döberitzer Heide bleibt der Rund-Wanderweg um die Kernzone zwischen den Abschnitten „Wüste“ und „Wolfsberg“ beim Eingang Elstal vorübergehend gesperrt. Eine vollständige Umwanderung der Kernzone ist somit aktuell nicht möglich. Der Bereich wird voraussichtlich ab Ende Februar wieder zugänglich sein. mehr

Seitenaufrufe: 115692