Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

02.07.2020
Neues aus der Gemeinde Brieselang – 2. Juli 2020

Auch in der Gemeinde Brieselang ist immer etwas los. Patrik Rachner hat als Stabsbereichsleiter Kommunikation immer ein Auge auf die Situation und fasst seine Beobachtungen regelmäßig in einem Presse-Newsletter zusammen, den wir an dieser Stelle gern ungekürzt wiedergeben. Der Newsletter umfasst meist gleich mehrere Texte unterschiedlichster Thematik. Wer sich für Brieselang interessiert, erfährt hier viel Neues. mehr

02.07.2020
Havelland: Verlängerung für vereinfachten Zugang zu Leistungen der Grundsicherung

Die Bundesregierung verlängert die im Sozialschutzpaket 1 getroffenen Regelungen zum vereinfachten Zugang zu Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) bis zum 30.September 2020. Ursprünglich waren die Regelungen vom März dieses Jahres bis zum 30. Juni 2020 begrenzt. Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus führen in einzelnen Branchen dazu, dass Menschen vorübergehend erhebliche Einkommenseinbußen erfahren. mehr

27.06.2020
Falkensee gibt eigene Schuldnerberatung auf: Landkreis übernimmt Schuldnerberatung

Die Schuldnerberatung ist als Aufgabe den Landkreisen und kreisfreien Städten zugeordnet. Im Landkreis Havelland wird die Schuldnerberatung im Auftrag des Landkreises durch freie Träger durchgeführt. Ausnahme war bisher die Schuldnerberatung in Falkensee, die seit 1995 über eine städtische Angestellte erfolgte. Ab 1. Juli 2020 wird nun auch in Falkensee das kreisweite Konzept umgesetzt und die Schuldnerberatung über Freie Träger erfolgen. mehr

27.06.2020
SV Dallgow 47 – Platzbau Charlottenstraße

Liebe Dallgowerinnen, Liebe Dallgower, Liebe Freunde und Unterstützer des SV Dallgow 47, jetzt ist es nicht mehr zu übersehen, unser historischer Rasenplatz an der Charlottenstraße ist nun ein Teil der Geschichte des Vereins. Er wird in nur wenigen Monaten zu einen Kunstrasenplatz umgebaut, um so der Vielzahl an Mannschaften einen weiteren, ganzjährig zu bespielenden, Fußballplatz zu bieten. Nur so kann der wachsenden Zahl an fußballbegeisterten Jungen und Mädchen in unserer Gemeinde auch weiterhin ein lehrreiches und unterhaltsames Training angeboten werden. mehr

26.06.2020
Havelland Kliniken erhöhen schrittweise ihre Kapazitäten

Seit Beginn des Monats haben die Havelland Kliniken damit begonnen, schrittweise ihre Kapazitäten in den Häusern wieder hochzufahren. Aufgrund der behördlichen Auflagen zur Vermeidung der Ausbreitung des Coronavirus waren seit Mitte März dieses Jahres alle planbaren und nicht zeitkritischen Behandlungen vertagt worden.  Akute Notfälle wurden durchgängig behandelt, ebenso fanden Entbindungen statt. mehr

26.06.2020
STADTRADELN für ein gutes Klima im Landkreis Havelland

Der Landkreis Havelland nimmt vom 17. August bis zum 6. September 2020 an der Kampagne STADTRADELN teil und lädt alle Havelländerinnen und Havelländer zum Mitmachen ein. Radfahrer können für ihre Kommune sowie den Landkreis Kilometer sammeln und dabei Preise gewinnen. Gemeinsam soll ein Zeichen für mehr Klimaschutz gesetzt werden. Beim STADTRADELN treten Kommunalpolitiker und Bürger für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. mehr

25.06.2020
ASB meldet in Falkensee: Neuausrichtung der Jugendarbeit

Nach mehr als 10 Jahren Jugendarbeit wird sich der ASB zum Ende des Jahres aus den Jugendclubs „Alte Post“ (Finkenkrug) und „Die Brücke“ (Falkenhorst) zurückziehen. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leichtgemacht. Aber letztendlich haben wir in Rücksprache mit der Stadt Falkensee festgestellt, dass eine Neuausrichtung der Jugendarbeit an diesen beiden Standorten sinnvoll ist“, erklärt Robert Bolze, Betriebsleiter der ASB gGmbH für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe im Havelland, diesen Schritt. mehr

25.06.2020
Grundstücksmarktbericht 2019 für das Havelland veröffentlicht

Der Grundstücksmarktbericht des Landkreises Havelland für das Jahr 2019 ist fertig und im Internet für jedermann einsehbar. Unter www.gutachterausschuss-bb.de/HVL/gmb.htm ist das Dokument hinterlegt. Als Druckexemplar ist der Grundstücksmarktbericht auch in der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses erhältlich. Der Ausschuss erstellt den Bericht jährlich auf Basis seiner Kaufpreissammlung. Darin sind alle tatsächlich getätigten Transaktionen auf dem havelländischen Immobilienmarkt verzeichnet. mehr

24.06.2020
Abi 2020: Das bleibt unvergessen in Nauen! Wegen Corona fand die Abiturfeier im Funkamt statt

78 junge Frauen und Männer standen am Samstag (20.6.) im Mittelpunkt der Abiturfeier des Nauener Goethe-Gymnasiums. Wegen der Corona-Lage fand die Feier in den Räumlichkeiten des Funkamtes statt. Dort gab es reichlich Platz. Auf in ein neues Universum: Am Samstag haben die Abiturientinnen und Abiturienten ihr Abiturzeugnis erhalten. Trotz aller Belastungen durch die Corona-Lage haben die jungen Menschen erfolgreich das Abitur gemeistert – ein kleiner Vorgeschmack auf die Anforderungen, die ihnen in der nächsten Zeit bevorstehen. mehr

24.06.2020
Aktuell 15 Corona-Infektionen im Havelland

Mit Stand von Mittwoch, 24. Juni 2020, 8 Uhr, sind im Landkreis Havelland seit Beginn der Corona-Pandemie insgesamt 186 laborbestätigte Corona-Infektionen festgestellt worden. Von den Erkrankten gelten 165 bereits als geheilt, sechs Havelländer sind leider an den Folgen des Coronavirus verstorben. Aktuell sind demnach 15 Personen im Landkreis nachweislich mit dem Virus infiziert. mehr

24.06.2020
„Mit Abstand beste Ferienzeit“: Karls wieder grenzenlos erleben

Pünktlich zum Start der Sommerferien: Unter dem Motto „Mit Abstand beste Ferienzeit bei Karls“ können in Karls Erlebnis-Dorf in Elstal bei Berlin ab sofort wieder alle Attraktionen und Erlebnisse besucht und erlebt werden. Auch Karls beliebte Kindergeburtstage werden wieder organisiert und zwischen Achterbahn, Spielspeicher und Kinderbauernhof ausgelassen gefeiert. „Ein Karls-Besuch steht in den Sommerferien bei vielen Familien ganz oben auf der Liste. mehr

24.06.2020
Keiner kennt die Bienen besser: Wildbienenmonitoring mit Christoph Saure in Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide

279 Wildbienen- und Wespenarten hat der Berliner Insektenforscher Dr. Christoph Saure 2018 auf zwei Trockenstandorten in Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide aufspüren können. In diesem Jahr geht Saure auf den Feuchtwiesen des Ferbitzer Bruch auf Wildbienensuche. Die Heinz Sielmann Stiftung hat den erfahrenen Entomologen mit dem Monitoring beauftragt, um einen Überblick über das aktuelle Vorkommen von Wildbienen und Wespen auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Berlin zu erhalten. mehr

23.06.2020
Kunstrasenplatz in Brieselang: Professionelle Intensivpflege- und Wartungsmaßnahmen als Übergangslösung

Übergangslösung: Der sanierungsbedürftige Kunstrasenplatz des SV Grün-Weiss Brieselang kann nun doch zeitnah und damit übergangsweise durch professionelle Intensivpflege- und Wartungsmaßnahmen repariert werden. Das ist das Ergebnis, das die Bauverwaltung der Gemeinde Brieselang nach aktuellen Bemühungen mitteilen kann. Zuvor hatte Petra Dittrich mit potenziellen Fachfirmen für Sportplatzanlagen Kontakt aufgenommen und Angebote eingeholt. mehr

22.06.2020
Verantwortungsvolles Ehrenamt bereits als Grundschüler: Auszeichnung der Schülerlotsen der Grundschule „Menschenskinder“

Bode Oehme, Bürgermeister der Gemeinde Schönwalde-Glien, hat am Freitag die ehrenamtliche Arbeit von zwölf Schülerlotsen an der Grundschule „Menschenskinder“ gewürdigt. „Ich bin sehr froh zu sehen, dass Ihr euch so engagiert für eure Mitschülerinnen und Mitschüler einsetzt. Ihr steht freiwillig früher auf, seid bei jedem Wetter vor Ort und bringt alle sicher über die Straße“, sagte er. „Ich danke euch für eure verantwortungsvolle Ehrenamtsarbeit.“ mehr

22.06.2020
„Night of Light“: Nauener Rathaus wird rot angestrahlt

Das Nauener Event-Unternehmen MTL Medien Ton Licht von Martin Torkler beteiligt sich am kommenden Montag (22. Juni) an der deutschlandweiten „Night of Light“. Firmen der Veranstaltungsbranche strahlen Gebäude rot an, um auf ihre prekäre Situation aufmerksam zu machen, die durch die Corona-Lage verursacht wurde. mehr

19.06.2020
Neue Corona-Fälle im Havelland

Nachdem noch zu Beginn der Woche keine aktive Corona-Infektion im Landkreis Havelland bekannt war, sind nun erstmals seit rund drei Wochen wieder Neuinfektionen festgestellt worden. Sieben neue, bestätigte Fälle wurden bis zum Freitagvormittag gemeldet. Besondere Auswirkungen hatte einer der neuen Corona-Fälle auf eine Kita im Premnitzer Ortsteil Döberitz, die am Donnerstag vorübergehend schließen musste. mehr

17.06.2020
Nauens beste Abiturientinnen ausgezeichnet

Der Lions Club Osthavelland hat am Mittwoch traditionell die besten Abiturientinnen der weiterführenden Schulen Nauens geehrt. Auch in diesem Jahr konnten sich die Absolventinnen über ein iPad freuen, das sie vom amtierenden LC-Präsident Michael Ziesecke überreicht bekamen. Geehrt wurden in diesem Jahr Julia zum Bruch vom Goethe-Gymnasium Nauen, Stella Iacono vom Oberstufenzentrum (OSZ) Havelland und Greta Mohr vom Leonardo-da-Vinci-Campus (LdVC). mehr

16.06.2020
Bürgerbündnis 100 Linden: Demo am 20.6.

Das „Bürgerbündnis 100 Linden“ ruft zur Demonstration auf: Rettet die Allee an der Spandauer Straße!! Am Samstag, 20. Juni, 12 Uhr, nahe der Rotunde an der Spandauer Straße. Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg hat eine neue Planung für den Ausbau der Spandauer Straße vorgelegt. Die Falkenseer Proteste der letzten Jahre aus der Bevölkerung und die alternativen Fachplanungen des Bürgerbündnis „100 Linden“ haben die ursprüngliche Komplettfällung zwar verhindert. mehr

16.06.2020
Nauen startet Kulturumfrage

Zwischen 15. Juni und 31. August sind alle, denen das kulturelle Leben in Nauen am Herzen liegt, dazu aufgerufen, sich an der Kulturumfrage des Kulturbüros zu beteiligen. Die Umfrage richtet sich an die Nauenerinnen und Nauener, aber auch an Gäste und Besucher. Um teilzunehmen, kann man einen Fragebogen ausfüllen – online oder in Papierform. mehr

Seitenaufrufe: 102654