Aktuelle Termine

Polizeiberichte

13.09.2019 (Freitag): Falkensee, Comeniusstraße – Fahrraddiebe auf frischer Tat erwischt

Durch einen Zeugen wurden am Freitagmorgen zwei Personen beobachtet, die nach einer ersten Schilderung gerade im Begriff waren, Fahrräder von Grundstücken zu stehlen. Eingesetzte Beamte fahndeten nach den beschriebenen Tatverdächtigen und trafen einen 39-Jährigen an, der zwei Räder mit sich führte. Während der Prüfung seiner Personalien und der Räder, kam ein Zeuge hinzu, der eines der Räder als sein Eigentum wiedererkannte. Er konnte das noch am Rad befindliche Zahlenschloss öffnen und beschreiben, wo es gestohlen wurde. Die Polizei nahm gegen den 39-jährigen eine Diebstahlsanzeige auf. Auch die beobachtet zweite Tatverdächtige, eine 32-jährige Berlinerin konnte ermittelt werden. Sie räumte ein, dass ihr 39-jährigr Begleiter ein Fahrrad in Falkensee gestohlen hätte. Sie habe noch versucht ihn daran zu hindern, sei dann aber mit ihrem eigenen Rad nach Hause gefahren. (Keip)

Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

13.09.2019
Hoch zu Ross: Erstes Grünefelder Ring- und Hahnenturnier nach langer Zeit!

Desirée Lengauer reitet an. Mitten auf einer Ackerwiese in Grünefeld ist ein etwa einhundert Meter langer Parcours abgesteckt. Kurz vor dem Ende der Bahn steht ein Holzpfosten mit einem waagerechten Ausleger in Kopfhöhe. Hier schimmert ein goldener Ring in der Sonne. Desirée geht in den Gallopp und visiert den Ring mit einer kleinen Lanze an. mehr

06.09.2019
Sport im Alter: Das 9. Havelländische Seniorensportfest in Dallgow zu Gast!

Wer schon sehr oft den eigenen Geburtstag gefeiert hat und in der Folge eine hohe zweistellige Ziffer bei der Anzahl der bereits erlebten Jahre vorweisen kann, der gehört noch lange nicht zum alten Eisen. Auch im Seniorenalter lohnt es sich noch immer, Sport zu treiben und vielleicht die eine oder andere Sportart neu für sich zu entdecken. Dabei hilft das Havelländische Seniorensportfest, das jährlich abwechselnd in Rathenow und in Dallgow-Döberitz begangen wird. In diesem Jahr war Dallgow an der Reihe. mehr

31.07.2019
Tatjana Rutz holt LAUFMAMALAUF-Kurse nach Falkensee!

Tatjana Rutz (29) holt LAUFMAMALAUF nach Falkensee – und setzt dabei das Motto „Mache deinen Park zum Fitness-Studio und dein Kind zum Work­out-Partner“ für junge Mütter um. Tatjana Rutz, die selbst eine 22 Monate junge Tochter hat, sagt: „Der Sport in der Natur ist mein Lebenselixier. (ANZEIGE) mehr

24.07.2019
Kimura Karate Schule: Mehran Moradian baut neues Dojo in Schönwalde auf!

An einem Montag abend hallen laute japanische Rufe aus dem Obergeschoss der SSV-53-Sportanlage direkt am Schönwalder Strandbad. Vor Ort trainieren die Schüler von Sensei Mehran Moradian (54) – und zählen die Anzahl der Wiederholungen ihrer Faustschläge gleich mit. Mehran Moradian lernt die Kampfkunst Karate bereits, seitdem er sieben Jahre alt ist. (ANZEIGE) mehr

08.07.2019
Bloß nicht absaufen: 1. Schönwalder Pappbootrennen lockte acht Teams aufs Wasser!

In den letzten fünf Jahren haben die Straßensozialarbeiter aus Falkensee und Dallgow-Döberitz Kinder im Sommer dazu animiert, aus Pappe ein schwimmfähiges Boot zu basteln, das dann den nassen Weg über den Neuen See in Falkensee antreten musste. Ab sofort hat auch das benachbarte Schönwalde-Glien ein solches Event im Angebot. Für das allererste „Schönwalder Pappbootrennen“ am 7. Juli hatte sich der Feuerwehrverein Schönwalde e.V. … mehr

07.07.2019
The World of Motorshow: Jeffrey Korth mit Stuntspektakel in Falkensee zu Gast!

Eins ist mal sicher: Noch nie hat es auf dem real,- Parkplatz in Falkensee so viele Unfälle gegeben wie am 7. Juli. Und das auch noch an einem Sonntag. An diesem Tag war nämlich Jeffrey Korth (38) mit seiner Familie und seinem Team vor Ort, um zum Auto-Stuntspektakel „The World of Motorshow“ einzuladen. Über 600 motorbegeisterte Monstertruck-Fans waren der Einladung der Korths gefolgt und nahmen gegen 11 Uhr auf den temporär installierten Tribünen Platz. mehr

20.06.2019
Der TSV Falkensee organisierte den 49. Falkenseer Sommer!

Das hat Tradition seit vielen, vielen Jahren. Immer im Sommer kommen in Falkensee die Turner und Geräteakrobaten zusammen, um im fairen Wettkampf die Besten unter sich zu küren. Dabei ist der als „Falkenseer Sommer“ bezeichnete Wettkampf nicht einmal auf die Region beschränkt. Inzwischen reisen Sportler aus ganz Deutschland und sogar aus fernen Ländern an. mehr

16.06.2019
1. AOK See-Marathon in Falkensee: Immer um den Neuen See herum!

Wenn aus vagen Ideen konkrete Taten werden, dann ist das immer ein erfüllender Moment. Am 16. Juni fand so zum ersten Mal der AOK See-Marathon statt, der vom SV Falkensee Finkenkrug e.V. (www.svff.de) veranstaltet wurde. Elke Weisener, die in der warmen Jahreszeit selbst kaum ein Lauf-Event in ganz Deutschland auslässt, hat die Veranstaltung federführend mit organisiert. mehr

12.06.2019
Sport für ALLE in Falkensee: Inklusives Sport- und Spielfest vom Landkreis Havelland!

Das inklusive Sport- und Spielfest vom Landkreis Havelland findet im jährlichen Wechsel in Rathenow und in Falkensee statt. Am 12. Juni war die Gartenstadt erneut an der Reihe. Getreu dem Motto „Sport für ALLE“ verwandelt sich der ehemalige „Tag der Menschen mit Behinderungen“ allerdings zunehmend in einen Event, der unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft, Religion oder Einschränkung jeglicher Art … mehr

05.06.2019
Falkensee – Kindersprints in der Grundschule: Wer läuft den Parcours am schnellsten?

Im Juni ist die Bewegungsinitiative „Kindersprint“ zu Besuch im Havelland. Zwischen dem 3. und dem 14. Juni macht der „Kindersprint“ in vier Grundschulen aus der Region Station und lädt insgesamt etwa 950 Grundschüler dazu ein, den in der jeweiligen Turnhalle aufgebauten Bewegungsparcours zu absolvieren. Mit dabei sind die Grundschule im Glien (Schönwalde), die Adolph-Diesterweg-Grundschule (Falkensee), … mehr

03.06.2019
16. Seeburger Feld-, Wald- und Wiesenlauf in Seeburg: Ab durch den Wald!

Kaum steigen die Temperaturen, schnallen sich die Läufer wieder Pulsuhr, Turnschuhe und Schweißband um – und los geht es auf die Piste. Sieben Läufe aus der Region haben sich in diesem Jahr erstmals unter dem Dach des neu ausgerufenen „Havellandcups“ zusammengefunden, der von Landrat Roger Lewandowski als Schirmherr betreut wird. mehr

29.05.2019
The Rock Fighters: Kampfsportler kommen nach Falkensee

In Falkensee darf ab dem 1. Juni wieder ganz offiziell geboxt und getreten werden. In den ehemaligen Räumen von „DeinHandyService.de“ direkt gegenüber vom neuen Gesundheitszentrum zieht der Kampfsport ein. Inhaber Alexander Smorra (47) und seine Kollegen Martin Breest (44) und Ümit Fidan (33) kümmern sich als „The Rock Fighters“ um die Ausbildung der zukünftigen Kampfsport-Schüler. (ANZEIGE) mehr

28.05.2019
100 Kilometer Mammutlauf: Karsten Kurda aus Falkensee läuft, bis die Blasen sprießen!

„Bei uns wanderst du, bis es weh tut. Und dann weiter. Am Ende weißt du, dass dich nichts mehr aufhalten kann.“ So heißt es auf der Homepage von Mammutmarsch.de. Der Event-Veranstalter lädt zu 30, 55 und 100 Kilometer Märschen ein, die inzwischen in München, Wuppertal, Wien und Berlin veranstaltet werden. Wer sich auf einen 100-Kilometer-Marsch begibt, hat 24 Stunden lang Zeit, um die vorgegebene Route zu absolvieren. mehr

23.05.2019
SCULPT Fitness Club feiert 20-jähriges Bestehen: Ab nach draußen!

Seit 1999 gibt es den SCULPT Fitness Club in der Seeburger Havellandhalle. Betreiber Jan Mattukat (46) hat es somit geschafft, 20 Jahre vor Ort zu bestehen – und ein umfangreiches Fitnessangebot für die Heranwachsenden, Familien und Senioren aus der Region zu schaffen. Die SCULPT-Mitglieder können frei an den Maschinen trainieren, an vielen Kursen teilnehmen, einen Milon-Zirkel absolvieren, …(ANZEIGE) mehr

22.05.2019
Die Havelland-Pfadfinder kommen: Die „Graue Schar“ hat sich in Brieselang gegründet!

Jeden Tag eine gute Tat. Jede Menge Knoten beherrschen. Ein Zelt aufbauen können. Ein Lagerfeuer entfachen. Viele, die als Kind einmal bei den Pfadfindern gewesen sind, denken ihr ganzes Leben lang gern an diese schöne Zeit zurück. Nachdem es in Brieselang gut zwanzig Jahre lang keine Pfadfindergruppe mehr gegeben hat (und im Umkreis auch nicht), war es nun an der Zeit, die alten Traditionen wieder aufleben zu lassen. mehr

06.05.2019
8. Falkenküken-Cup: Internationales Kinderhockeyturnier in Falkensee!

Richtig international ging es am Wochenende des 4. und 5. Mai auf dem Sportplatz der Falkenseer Kant-Schule zu. Der TSV Falkensee e.V. lud in diesem Jahr bereits zum achten Mal in Folge zum „Falkenküken-Cup“ (www.falkenkueken-cup.de) ein. Das ist ein Hockey-Turnier nicht für Erwachsene, sondern eben nur für die Küken, also für die Jungs und Mädchen, die bis hinauf zur B-Mannschaft für ihre Vereine antreten. mehr

04.05.2019
Spiel in den Mai in Falkensee: Union Traditionsmannschaft gegen FF All Star Team!

Falkensee ist eine echte Fußball-Stadt. Mehrere Vereine sorgen dafür, dass die vielen Kicker der Region eine Heimat finden, um in den verschiedenen Ligen antreten zu können. Besonders rührig ist der SV Falkensee-Finkenkrug e.V. (www.svff.de), der über eintausend Mitglieder vereint, sechs Abteilung vom Wandern bis hin zu Badminton betreibt und allein im Bereich Fußball 36 Mannschaften ins Rennen um die meisten gefallenen Tore schickt. mehr

23.03.2019
Auf zum Kegeln: SV Turbine Falkensee e.V. würde gern wieder heimkommen!

In Falkensee nimmt das geplante Hallenbad am Bahnhof Seegefeld immer konkretere Formen an. Vor allem die Kegelfreunde freuen sich auf das Großprojekt, soll doch eine Kegelbahn mit in den Neubau integriert werden. Da lohnt es sich, einmal genauer hinzusehen: Wie funktioniert Kegeln eigentlich? Und was ist das für ein Verein, der sich im Ort so sehr für eine neue Betriebsstätte einsetzt? mehr

17.03.2019
30. Lauf der Sympathie und Start des Havellandcups

Der Startschuss fiel am 17. März um Punkt elf Uhr. Kaum war er verhallt, machten sich bei 13 Grad Plus und Sonnenschein knapp 2.300 Läufer auf den Weg, um beim Jubiläumslauf der Sympathie zehn Kilometer Wegstrecke auf dem Asphalt der gesperrten Straßen abzureißen. Beim 30. „Lauf der Sympathie“ (www.laufdersympathie.de) führte die neu vermessene Strecke von der neuen Stadthalle in Falkensee über die Seegefelder Straße und die Spandauer Straße bis in die Altstadt im nahen Spandau. mehr

Seitenaufrufe: 78356