Aktuelle Termine

Polizeiberichte

26.01.2020 (Sonntag): Falkensee, Straße der Einheit – Überfall auf Spielhalle

Eine Zeugin informierte die Polizei über den Notruf, dass gerade eine Spielhalle in Falkensee überfallen werde. Nach ersten Erkenntnissen hatten zwei maskierte Unbekannte die Spielhalle betreten. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich zwei Kunden und ein Mitarbeiter im Gebäude. Nach Zeugenaussagen bedrohte einer der Männer die Anwesenden mit einem pistolenähnlichen Gegenstand und einem Messer. Die andere männliche Person entwendete Bargeld aus dem Tresenbereich. Danach flüchteten die Täter vermutlich mit einem oder mehreren Fahrzeugen noch vor dem Eintreffen der Polizei. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen schweren Raubes aufgenommen. Die Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben:
Person: männlich, ca. 190cm groß, kräftig gebaut, dunkelgraue Weste und Jacke
Person: männlich, ca. 175cm groß, schlanke Statur, Hose und Jacke mit weißen Streifen vermutlich Marke Adidas
Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich bei der Polizeiinspektion Havelland in Falkensee, Tel. 03322 275-0, zu melden. (Wagner-Leppin)

Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

24.01.2020
Who is Who in der Region (60): Sven Richter (Dallgow-Döberitz)

Wer ist eigentlich …? Unser „Who is Who“ möchte die besonderen Personen in unserer Region kurz vorstellen und sie so der Bevölkerung noch näher bringen. Sven Richter (47) sitzt für die CDU in der Gemeindevertretung von Dallgow-Döberitz und im Kreistag. Er hat den Bürgerbus in Dallgow-Döberitz mit auf den Weg gebracht und betreut die Facebook-Gruppe des Ortes. mehr

23.12.2019
Scheibes Glosse: Komm, wir gehen ins Kino!

Wenn der nächste Kinobesuch ansteht, kommt es bei Männern und Frauen durchaus zu unterschiedlichen Dialogen bei der innergeschlechtlichen Kommunikation. Carsten Scheibe hat beide Geschlechter genau belauscht und bei der Planung des Kinoabends Zettel und Bleistift gezückt, um genau mitzuschreiben. Das Ergebnis lesen Sie hier – nach Geschlechtern getrennt. mehr

23.12.2019
Scheibes Glosse: Der Paketbote kommt …

Jeden Tag klingeln die Paketboten bei uns an der Tür – ständig ist irgendetwas abzugeben. Bislang konnten wir uns nie beklagen. Auch wenn es gefühlt zehn Mal so viele Lieferdienste gibt wie noch vor fünf Jahren, so kommen die bestellten Pakete meist pünktlich und zuverlässig an. Und so sind die beiden im Folgenden geschilderten Fälle als echte Ausnahmen zu betrachten. mehr

22.12.2019
Who is Who in der Region (59): Amid Jabbour (Falkensee)

Wer ist eigentlich …? Unser „Who is Who“ möchte die besonderen Personen in unserer Region kurz vorstellen und sie so der Bevölkerung noch näher bringen. Amid Jabbour (49) sitzt für die FDP in der Falkenseer Stadtverordnetenversammlung. Er ist sehr aktiv im Bildungsausschuss und hat hier für die lokalen Schulen schon so einige Verbesserungen erreichen können. mehr

20.12.2019
Scheibes Glosse: Frau Merkel ruft uns an!

Ich bin Lokalreporter. Ich stelle den lokalen Chor vor, besuche den Kleintierzuchtverein, bin bei der Kitaeinweihung mit dabei und fotografiere die Kindermannschaft vom lokalen Sportverein, wenn es neue Sponsoren-T-Shirts gibt. Und natürlich bin ich auch mit vor Ort, wenn der Bürgermeister Preise für ein ehrenamtliches Engagement der Bürger überreicht. mehr

20.12.2019
Who is Who in der Region (58) – Ralf Heimann (Brieselang)

Wer ist eigentlich …? Unser „Who is Who“ möchte die besonderen Personen in unserer Region kurz vorstellen und sie so der Bevölkerung noch näher bringen. Ralf Heimann (54) ist Mitgründer und Vorsitzender der IBB (Initiative für Bürgerinteresse und Bürgerbeteiligung e.V.) in Brieselang. Im Dezember übernimmt er vor Ort das Amt des Bürgermeisters. mehr

11.10.2019
Scheibes Glosse: Nehmt doch gleich alles!

Früher hat man als kleiner Bauer auf dem Land der Obrigkeit stets „den Zehnten“ gegeben. Ich weiß nun nicht, ob im Mittelalter eher der Adel oder aber der Klerus die gierige Hand hingehalten hat, um ehrlich verdiente Taler abzugreifen. Ich weiß nur, dass die damalige Abgabe im Vergleich zu den heutigen Gebräuchen fast schon wie eine bedeutungslos niedrige Spende wirken muss. mehr

10.10.2019
Who is Who in der Region (57): Johannes Funke (Havelland)

Wer ist eigentlich …? Unser „Who is Who“ möchte die besonderen Personen in unserer Region kurz vorstellen und sie so der Bevölkerung noch näher bringen. Johannes Funke (50) ist Geschäftsführer vom Kreisbauernverband Havelland e.V. – und Mitglied des Landtages der SPD-Fraktion. Johannes Funke wurde 1969 in Potsdam geboren. Hier hat er auch die Polytechnische Oberschule 29 besucht. mehr

10.10.2019
Scheibes Glosse: Ich gehe gern einkaufen!

Ich gehe gern einkaufen. Wirklich. Das hat für mich etwas äußerst Entspannendes und Beruhigendes. Jedenfalls am Anfang. Bis ich aus dem Auto ausgestiegen bin. Der Puls steigt bereits vor dem Supermarkt um einige Oktaven an. Denn: Ich brauche einen Einkaufswagen. Den bekomme ich seit einigen Jahren nur noch gegen Pfand. Einen Euro soll ich einschieben. mehr

10.10.2019
Who is Who in der Region (56): Julia Concu (Falkensee)

Wer ist eigentlich …? Unser „Who is Who“ möchte die besonderen Personen in unserer Region kurz vorstellen und sie so der Bevölkerung noch näher bringen. Julia Concu (48) ist seit Mai 2019 die neue Vorsitzende der Falkenseer Stadtverordnetenversammlung. Julia Concu wurde 1971 in Laatzen bei Hannover geboren – damals noch unter ihrem Mädchennamen Müller. Aufgewachsen ist sie zusammen mit zwei Schwestern in Hannover, Dortmund und Dorsten. mehr

10.10.2019
30 Jahre Mauerfall – Zeitzeugen 4 – Lecker Ostbrötchen

In diesem Jahr feiern wir 30 Jahre Mauerfall. Wir nutzen die Gelegenheit und lassen Zeitzeugen zu Wort kommen, die sich an die Zeit vor dem Mauerfall und an die Zeit unmittelbar danach erinnern. In unserer vierten Folge berichtet Klaus-Dietrich Giede. Der Falkenseer Bäcker trumpfte zu Wendezeiten mit seinen „Ostbrötchen“ auf. mehr

10.10.2019
Who is Who in der Region (55): Claudia Cerreto (Nauen)

Wer ist eigentlich …? Unser „Who is Who“ möchte die besonderen Personen in unserer Region kurz vorstellen und sie so der Bevölkerung noch näher bringen. Claudia Cerreto (48) ist seit Dezember 2018 die neue Direktorin im Amtsgericht Nauen. Claudia Cerreto wurde am 19. Dezember 1971 in Wanne-Eickel (heute Herne) geboren. Das liegt in Nordrhein-Westfalen. mehr

24.07.2019
30 Jahre Mauerfall – Zeitzeugen 3: An der Grenze

In diesem Jahr feiern wir 30 Jahre Mauerfall. Wir nutzen die Gelegenheit und lassen Zeitzeugen zu Wort kommen, die sich an die Zeit vor dem Mauerfall und an die Zeit unmittelbar danach erinnern. In unserer dritten Folge kommt Carsten Scheibe zu Wort. Er ist in West-Berlin großgeworden, hatte allerdings Verwandtschaft im Osten. mehr

24.07.2019
Who is Who in der Region (54): Dirk Peters (Nauen)

Wer ist eigentlich …? Unser „Who is Who“ möchte die besonderen Personen in unserer Region kurz vorstellen und sie so der Bevölkerung noch näher bringen. Dirk Peters (53) ist Geschäftsführer der Agro-Farm GmbH Nauen und Vorstandsvorsitzender des Kreisbauernverbandes Havelland. Dirk Peters wurde am 14. Mai 1966 in Nauen geboren: mehr

25.06.2019
Scheibes Glosse: Mein Hund wird alt!

In der Redaktion sind wir zu dritt. Eigentlich aber zu viert. Redaktionshund Becky, ein weißer Golden Retriever, ist nun schon seit knapp 13 Jahren mit dabei. Die Jahre gehen mit einem Hund leider nicht ganz so pfleglich um wie mit einem Redakteur. Der Redaktionshund ist inzwischen so gut wie taub und das mit dem Sehen klappt auch nicht mehr so gut. Dafür ist die Nase noch top in Ordnung. mehr

25.06.2019
30 Jahre Mauerfall – Zeitzeugen 2 – Als Kind im Konsum

In diesem Jahr feiern wir 30 Jahre Mauerfall. Wir nutzen die Gelegenheit und lassen Zeitzeugen zu Wort kommen, die sich an die Zeit vor dem Mauerfall und an die Zeit unmittelbar danach erinnern. In unserer zweiten Folge kommt Holger Kohl zu Wort. Seine Familie war damals die erste, die sich in Finkenkrug niedergelassen hat. mehr

25.06.2019
Who is Who in der Region (53): Simone Seyfarth (Falkensee)

Wer ist eigentlich …? Unser „Who is Who“ möchte die besonderen Personen in unserer Stadt kurz vorstellen und sie so der Bevölkerung noch näher bringen. Simone Seyfarth (45) ist seit 2009 die Leiterin der Musik- und Kunstschule Havelland mit Hauptsitz in Falkensee. Simone Seyfarth wurde am 4. Juni 1973 in Hildburghausen geboren, das liegt in Thüringen. mehr

23.05.2019
Scheibes Glosse: Lasst uns alle Birken fällen!

Meine erste „offene“ Autofahrt mit dem Cabrio fand in diesem Jahr im April statt. Sie führte mich bei über zwanzig Grad Außentemperatur und bei sonnigem Wetter von Potsdam nach Falkensee. Nach einer etwa halbstündigen Fahrt fiel mir ein, warum das Cabrio damals so ein immens eklatanter Fehlkauf gewesen war: Ich habe Heuschnupfen. Das erste Gewächs in deutschen Landen, das mich in den Ausnahmezustand treibt, ist die blühende Birke. mehr

23.05.2019
30 Jahre Mauerfall – Zeitzeugen 1 – Der Wartburg kommt

In diesem Jahr feiern wir 30 Jahre Mauerfall. Wir nutzen die Gelegenheit und lassen Zeitzeugen zu Wort kommen, die sich an die Zeit vor dem Mauerfall und an die Zeit unmittelbar danach erinnern. Für unsere erste Folge bitten wir Jürgen und Regina Bigalke um einen nostalgischen Rückblick. Jürgen Bigalke war ab dem 31. Mai 1990 der erste Bürgermeister Falkensees nach der Wende. mehr

23.05.2019
Who is Who in der Region (52): Jürgen Hemberger (Dallgow-Döberitz)

Wer ist eigentlich …? Unser „Who is Who“ möchte die besonderen Personen in unserer Stadt kurz vorstellen und sie so der Bevölkerung noch näher bringen. Jürgen Hemberger (64) ist Bürgermeister der Gemeinde Dallgow-Döberitz. Jürgen Hemberger wurde im Januar 1955 geboren – in Tauberbischofsheim. Das ist eine Kreisstadt in Baden-Württemberg, die vor allem für ihre Sportler aus dem Bereich Fechten berühmt ist. mehr

Seitenaufrufe: 88799