Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

30.11.2020
Mord Hahneberg: Maik Bischoff mordet sich durch die Spandauer Wilhelmstadt!

Was macht ein Feuerwehrmann, wenn er nicht gerade im Dienst ist und Leben rettet? Er bringt Leute um die Ecke, wahrscheinlich, um einen Ausgleich zu schaffen. Maik Bischoff (45) ist Feuerwehrmann aus Spandau. Inzwischen arbeitet er in der Leitstelle, muss also nicht mehr mit zu den Einsätzen nach draußen. Wenn er frei hat, setzt er sich gern an den Computer – und schreibt. mehr

30.11.2020
Spandau: Florida Eis green Café ab sofort mit großem Frühstücksangebot!

Am 7. Oktober hat Olaf Höhn das neue „Florida Eis green Café“ eröffnet – am alten Standort am Altstädter Ring 1 gleich gegenüber vom Bahnhof Spandau. Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen ist nun in der ersten Etage über der Eisausgabe ein gemütliches Café entstanden, das Trennwände aus dünnen Birkenstämmchen aufweist und Sitzgelegenheiten anbietet, die ebenso nachhaltig wie sehenswert mit ausrangierten Kaffeebohnensäcken bespannt wurden. (ANZEIGE) mehr

30.11.2020
Hurra: Stadtnatur-Ranger sind jetzt auch in Spandau aktiv!

Julia Kionka (31) und Dennis von der Wall (37) sind Stadtnatur-Ranger. Inzwischen sind in ganz Berlin 18 Ranger unterwegs, die ein Auge auf die städtische Natur werfen. 14 von ihnen werden von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz bezahlt und von der Stiftung Naturschutz Berlin koordiniert. Das bundesweit einmalige Projekt ist zunächst bis Ende des kommenden Jahres befristet. mehr

26.10.2020
FAUST’n’Roll – Rocktheater nach Goethe: Welturaufführung in Spandau!

„Das also war des Pudels Kern!“ Goethes „Faust“ ist ein echter Klassiker der deutschen Literatur, der immer wieder neu angefasst, interpretiert und in seine Bestandteile zerpflückt wird. Die Geschichte des Gelehrten Faust, der einen Pakt mit Mephisto eingeht, um zu erkennen, „was die Welt im Innersten zusammenhält“, der aber zugleich das arme Gretchen ins Unglück stürzt, überrascht mit Wucht, großen Emotionen und immer neuen Wendungen: mehr

18.09.2020
Pilgern in Spandau: Neuer Pilgerweg in Spandau verbindet 26 Kirchen!

Wer auf den Spuren von Hape Kerkeling pilgern gehen möchte, muss dabei nicht zwingend den Jakobsweg und das Ziel Santiago des Compostela anvisieren. Seit dem 5. September verfügt auch der Berliner Bezirk Spandau über einen eigenen Pilgerweg. Der steht unter dem Motto „Kreuz und Quer durch Spandau“ und verbindet 24 evangelische und zwei katholische Kirchen miteinander. mehr

11.09.2020
Trattoria Riposo: Pasta und Pizza im ruhigen Innenhof in der Spandauer Altstadt!

In der Spandauer Altstadt ist immer ordentlich etwas los. Viele Besucher flanieren zwischen den Geschäften, um Besorgungen zu erledigen und um hier und dort etwas zu kaufen. Aber: Einkaufen macht hungrig. Zum Glück gibt es in der Altstadt ein großes Angebot an Restaurants, Bistros, Imbissständen und Fastfood-Tempeln. Seit dem 1. Juli gehört nun auch die „Trattoria Riposo“ mit zum gastronomischen Portfolio mit dazu. (ANZEIGE) mehr

30.08.2020
Boxen im Freien: Spandauer Boxclub 1926 lud zum 8. Boxen Open Air im Südpark ein!

Raus auf die grüne Wiese! Das ist in unseren Corona-geplagten Zeiten per se eine gute Idee. Es hat aber auch Tradition, wenn der „Spandauer Boxclub 1926“ zu seinen jährlichen „Boxen Open Air“ in die Spandauer Freizeitanlage Südpark einlädt. An dieser Tradition wurde auch in diesem Jahr festgehalten. Die 8. Veranstaltung „Boxen Open Air“ fand am 29. August statt. Mitten im Spandauer Südpark hatten die Boxer einen professionellen Boxring aufgestellt. mehr

22.08.2020
Mara Carbo Steakhouse & BBQ Ranch in Spandau: Steakhouse im Restaurant, BBQ-Ranch auf der Terrasse!

Josh Jabs (59) ist kein Unbekannter, wenn es um das Thema Fleisch geht. Der gelernte Fleisch-Somelier aus Mecklenburg-Vorpommern hat in Berlin lange Zeit den berühmten „Goldhorn-Beefclub“ geführt. Hier durfte man die beste Prime-Fleischqualität probieren, zahlte aber auch die höchsten Preise. Josh Jabs: „Der Goldhorn-Beefclub bleibt geschlossen. Nur mit halber Gästebestuhlung lässt sich so ein Gourmet-Betrieb in Corona-Zeiten nicht führen. … (ANZEIGE) mehr

22.08.2020
Das Sushi-Schiff: Im Simplé an der Heerstraße wird nun auch Sushi angeboten!

Das vor allem von der vietnamesischen Küche geprägte Simplé-Restaurant direkt an der Heerstraße hat sich etabliert. Inzwischen fahren viele Familien extra aus dem Havelland nach Spandau, um sich vor Ort verwöhnen zu lassen. Das Simplé bietet ein hochwertiges Ambiente im Restaurant, verfügt aber auch über eine große Terrasse. Von hier aus hat man einen schönen Blick in den fernöstlichen Garten, der vor der eigenen Haustür angelegt wurde und der zurzeit mit einem Springbrunnen erweitert wird. (ANZEIGE) mehr

22.08.2020
Sommer Sonne Havel Biergarten in Spandau: Biergarten mit Sandstrand und abendlicher Beleuchtung!

Einfach einmal gemütlich im Biergarten sitzen, Freunde treffen, etwas trinken, die Sonne genießen – das fehlt. Es sei denn, man wohnt in Spandau oder hat es nicht weit, um dorthin zu gelangen. Denn Martin Breker (34) von Breker Events überrascht mit einem Popup-Biergarten, der am 10. Juli zum ersten Mal für seine Gäste das Tor geöffnet hat – und noch bis Ende September vor Ort für einen gehobenen Chillfaktor sorgt. (ANZEIGE) mehr

03.08.2020
Für Zeitreisende: 3. Steampunknoptikum auf Eiswerder!

Am ersten Wochenende im August vermischten sich in der lokalen Galerie Inselspinnen auf Eiswerder in Spandau die Zeitlinien. Die Zukunft und die Vergangenheit tanzten miteinander im Strudel, als die Steampunks zum 3. Steampunknoptikum einluden. Steampunk – das ist ein Literaturgenre aus der Science Fiction, aber auch ein Lebensgefühl, ein kultureller Spaß. mehr

07.07.2020
Bei Anthony Bacon: Handgemachte Burger, Salate, Wings, Cocktails in Kladow!

In Kladow darf ab sofort so richtig geschlemmt werden. Daniel Feist (36) hat direkt am Kladower Damm in bester Lage ein neues Burger-Restaurant eröffnet – das „Anthony Bacon“. Hier kann man nun jeden Tag nach Herzenslust frisch zubereitete Burger bestellen und es sich gut gehen lassen. Daniel Feist: „Ich wohne selbst in Kladow. Und ich muss sehr weit fahren, um einen richtig guten Burger in Berlin zu bekommen. … (ANZEIGE) mehr

22.05.2020
In der Gaststätte G7: Deutsche Hausmannskost in Corona-Zeiten zum Abholen!

Kathrin Pietsch (49) hält die Stellung im ehrwürdigen Backsteingebäude von 1890, in dem ihre „Gaststätte G7“ zu finden ist. Der wunderschöne Biergarten im Freien ist verwaist und auch im Restaurant, wo sonst die Stammkunden hungrig an den Tischen sitzen, ist nichts los. Der Corona-Virus sorgt dafür, dass die Kundschaft am Gartentor stehenbleibt und darauf wartet, dass die Chefin das frisch zubereitete Essen aushändigt – zum Mitnehmen. (ANZEIGE) mehr

15.05.2020
Baklava als Eis: Hausgemachte Eis­creme direkt an der Alt-Kladower Fähre!

Die vielen Vögel auf der Naturschutzinsel Imchen direkt vor dem Alt-Kladower Hafen stört es nicht, dass wir gerade in Corona-Zeiten leben. Sie kümmern sich nur um ihren Nestbau hoch oben in den Bäumen der Insel. Sie achten nicht auf die Menschen. Am idyllisch gelegenen Hafen in Alt-Kladow, wo die Fähre anlegt, ist tatsächlich nur wenig los. (ANZEIGE) mehr

01.03.2020
Im Cruise-In Diner in Spandau: Burger & Shakes wie in einem echten American Diner!

Mitten im Spandauer Industriegebiet unweit vom Brunsbütteler Damm und umringt von einem Fliesenfachhandel und einer Möbelbörse liegt das Cruise-In American Diner. Das Restaurant, das sich ganz der amerikanischen Küche verschreibt, sieht aus wie ein echtes American Diner aus den 50er Jahren. Tatsächlich war das Cruise-In früher aber weder eine Tankstelle noch ein echtes Diner, sondern ganz schlicht ein 1965 gebauter Verkaufspavillon, … (ANZEIGE) mehr

29.01.2020
Mein eigenes Parfum: 600 Düfte lassen sich bei delavie Parfum Spandau kombinieren!

Der passende Duft gibt einem Menschen erst Persönlichkeit und Charakter. Er hilft dabei, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Denn wenn „man sich gut riechen“ kann, dann ist das Eis bereits gebrochen. Aus diesem Grund suchen viele Frauen ebenso wie Männer nach dem perfekten Duft, der zu ihnen passt und der sie auf allen Wegen begleitet. (ANZEIGE) mehr

24.01.2020
Il Nuovo Arcino’s in der Wilhelmstadt: Italienische Köstlichkeiten!

Wie wäre es mit einem kleinen kulinarischen Ausflug in die Wilhelmstadt, gleich in der Nachbarschaft zum Havelland? Über Seeburg ist die Wilhelmstraße leicht zu erreichen. Hier ist seit vielen Jahren das „Ristorante Il Nuovo Arcino’s“ zu finden, das italienische Köstlichkeiten verspricht. Viele kennen das Restaurant bereits, denken aber noch an den alten Betreiber. Seit fast drei Jahren ist aber Meti I. (32) der Chef vor Ort. (ANZEIGE) mehr

20.12.2019
Spandauer Sternwarte hat einen Auftrag in der Erwachsenenbildung

Wer aus dem Havelland nach Berlin fahren möchte und dabei die Heerstraße wählt, kommt in Staaken zwangsläufig an der Bruno H. Bürgel Sternwarte vorbei. Und fragt sich vielleicht, was es mit dieser Sternwarte auf sich hat. Günter Mekas (65) ist Vorstand im gemeinnützigen Verein, der hinter der Sternwarte steht. Er sagt: „Bruno H. Bürgel war der erste Populärwissenschaftler – noch vor Humboldt. mehr

20.12.2019
Ketterling Dental-Technik aus Spandau: Zeigt her Eure Zähne

Wenn der Zahnarzt zum Bohrer greift, muss der von Karies befreite Zahn anschließend wieder restauriert werden. In diesem Fall kümmert sich oft ein externes Dentallabor darum, Teilkronen, Kronen, Implantate oder anderen Zahnersatz zu formen. In Spandau hat sich bereits in zweiter Generation das Unternehmen Ketterling Dental-Technik auf die Fertigung von hochwertigem Zahnersatz spezialisiert. (ANZEIGE) mehr

Seitenaufrufe: 115692