Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

04.06.2010

AugenWELTEN rüstet auf: VINZENT ist da!

vincentDie freundlichen Damen vom Brillenfachgeschäft AugenWELTEN am Finkenkruger Bahnhof (neben dem Capitol) rüsten auf. Bislang konnten sie die Kunden beraten, was ihre Sehstärke und das optimale Brillengestell anbelangt. Ab sofort haben die Augenoptikermeisterinnen Heike Kurz und Janine Stalinsky „männliche“ Unterstützung bekommen.

Ab sofort steht ihnen VINZENT bei. Dabei handelt es sich um ein modernes Video-Zentrier-system vom deutschen Brillenglashersteller Rupp + Hubrach Optik.

Das System erlaubt Messungen von höchster Genauigkeit. Ziel ist es, besonders präzise Brillengläser zu fertigen, um so ein noch besseres Sehen zu ermöglichen. Das bedeutet, dass es ab sofort für die Kunden ohne Mehrkosten möglich ist, noch mehr Service in Anspruch zu nehmen. So misst das Gerät den Augenabstand und den Unterschied der Kopfneigung beim Blick in die Ferne oder in die Nähe. Das System spielt auch bewegte Videos vor dem Kunden ab, um in Echtzeit die Blickbewegungen zu erfassen. Diese Daten werden zusätzlich zur Sehstärke verwendet, um einen optimalen Sitz der Brillengläser im Gestell zu errechnen.

Auch nicht schlecht: VINZENT zeigt per Videoaufnahme, wie der Kunde mit verschiedenen Brillengestellen aussieht. So kann man sich endlich einmal in aller Ruhe die perfekte Brille aussuchen.

Kontakt: AugenWELTEN, Karl-Marx-Str. 62, 14612 Falkensee, Tel: 03322 1289197, www.augenwelten.de

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige