Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

22.12.2016

Neu in Falkensee: Toscana Solo Pizza

Neset Abdulahovik (50) kümmert sich in seiner Trattoria Toscana in der Finkenkruger Straße bereits seit zehn Jahren um seine zahlreichen Gäste. Zuletzt ist die Trattoria aber immer wieder aus allen Nähten geplatzt. Das führte mitunter zu Wartezeiten bei den Bestellkunden, die ihre telefonisch georderte Pizza in der Trattoria abholen wollten. (ANZEIGE)

Und auch die Feierlustigen, die in einer größeren Gesellschaft angerückt sind, wünschten sich mitunter mehr Ruhe, um etwa einen Geburtstag oder einen Hochzeitstag zu begehen.

Aus diesem Grund hat Neset nun in Laufweite zur Trattoria Toscana eine zweite, eigenständige Dependance aufgemacht – das Toscana Solo Pizza. Das Restaurant liegt direkt neben der ARAL-Tankstelle und ist an seiner rot bemalten Außenfassade leicht zu erkennen.

Neset: „Wir haben vor Ort alles von Hand renoviert und neu gestaltet. Hier sind nun sehr gemütliche Räume entstanden, die zum Feiern einladen. Bis zu 40 Personen können bei entsprechender Reservierung einen schönen Abend in unserem neuen Haus verbringen – und werden nicht vom Trubel der übrigen Gäste abgelenkt. Ab 25 Personen können die Feierwilligen das Toscana Solo Pizza sogar exklusiv ganz für sich alleine nutzen. Passend zur Feier bieten wir ein Büffet, ein zuvor abgesprochenes Menü oder aber ein à-la-carte-Essen von der neuen Karte des Toscana Solo Pizza an. Dieses neue Angebot wird in den Wochen seit der Eröffnung am 4. Oktober bereits intensiv genutzt. Vor allem am Wochenende und abends werden wir oft gebucht.“

toscana_0041

toscana_0037

toscana_0032

Von 12 bis 19 Uhr geht nun täglich auch ein Pizza-Lieferdienst an den Start, der nicht nur Falkensee abdeckt, sondern auch Dallgow, Brieselang und Schönwalde mit bedient. Theoretisch ist es möglich, auch nach 19 Uhr noch eine Pizza zu bestellen – aber nur, wenn gleichzeitig keine Veranstaltung im Haus stattfindet.

Alle 33-Zentimeter-Pizzen werden im eigenen Steinofen frisch und kross gebacken. Frisch ist auch alles vom Teig bis hin zum Belag – das ist bei einer Lieferpizza nicht selbstverständlich. Und es gibt einige Besonderheiten auf der Karte, die in der Trattoria Toscana nebenan so nicht zu bestellen sind. Dazu zählen etwa die Pizzen mit der Bezeichnung „Bianca“. Das sind „weiße“ Pizzen ohne Tomatengrundlage, dafür aber mit Mozzarella. Hier gibt es tolle Sorten etwa mit grober Bratwurst und Champignons oder mit Tiroler Speck, Walnüssen und Trüffelcreme. Neset: „Manche Pizzafreunde mögen einfach keine Tomaten. Die weißen Pizzen sind ein echter Bestseller, sie kommen bei unseren Kunden sehr gut an.“ (Fotos/Text: CS)

Info: Toscana Solo Pizza, Finkenkruger Straße 59, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-2341880, www.trattoria-toscana-falkensee.de

toscana_0024

Seitenaufrufe: 399

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige