Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

31.07.2017

Feiern in Falkensee: Bei SchrÄÄdecke zu Besuch

Wo kann man denn in Falkensee eigentlich noch richtig Party machen, nachdem die Zukunft der Kultkneipe Schrääg rüber zurzeit noch völlig offen ist? Na, bei SchrÄÄdecke. Die Party-Symbiose aus Heiko Richter und der Fleischerei Gädecke lockt zu besonderen Anlässen zunehmend mehr Gäste auf das Freigelände gleich neben der Fleischerei in der Nauener Straße 96.

Zum Frühlingsfest, für das erstmalig 5 Euro Eintritt erhoben wurden, mussten den Abend über immer neue Bierzeltgarnituren herangeschafft und aufgebaut werden, um dem Ansturm der Besucher gerecht zu werden. Bei schönstem Wetter traf sich halb Falkensee bei SchrÄÄdecke, um sich ein kalt gezapftes Bier vom Hahn oder ein Stück Fleisch vom Grill schmecken zu lassen. Wichtiger war es den Besuchern aber, sich mit Freunden und Nachbarn zu treffen. Ganz in diesem Sinne hatten viele schon vorab „ihren“ Tisch bei Heiko reservieren lassen.

Das SchrÄÄdecke Frühlingsfest (www.party-falkensee.de) wurde in diesem Jahr am Freitag, den 9. Juni, mit Live-Musik von GehROCK eingeläutet, die Rock und Oldies spielten. Am 10. Juni gab es passend zum Samstag eine Oldieparty mit den Discotheken Softmachine & Studioline.

Heiko Richter: „Die Leute hatten Spaß, es wurde getanzt, es war ein toller Event. Weiter geht es mit SchrÄÄdecke mit dem Hopfenblütenfest und dem Oktoberfest, die man nicht verpassen sollte.“ (Text/Foto: CS)

Seitenaufrufe: 103

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige