Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

23.08.2017

Teamgeist, Engagement und Spaß – Die Falkenseer Jugendfeuerwehr stellt sich vor

Früh übt sich – Getreu diesem Motto trifft sich jeden Freitag der Nachwuchs der Falkenseer Feuerwehr um zu lernen und sich auszutauschen. Nachdem die Falkenseer Jugendfeuerwehr 1991 mit zehn Kindern ins Leben gerufen wurde, zählt sie heute bereits 26 begeisterte Mitglieder, darunter drei Mädchen und 23 Jungen im Alter von 10 bis 18 Jahren.

In der Gemeinschaft lernen die Kinder und Jugendlichen frühzeitig die Aspekte des Feuerwehrlebens kennen. Dafür werden sie feuerwehrtechnisch und –theoretisch durch die hauptamtlichen Mitarbeiter der Falkenseer Feuerwehr ausgebildet, die ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Schon im jungen Alter zeigen sie ihr Können, indem sie beispielsweise Kitas und Schulen bei der Absicherung von Lagerfeuern unterstützen, Hydranten im Stadtgebiet überprüfen sowie die Feuerwehr Falkensee beim Tag der offenen Tür unterstützen. Neben dem Erlernen von technischen Grundlagen, wie Löschen, Unfallverhütung oder Gerätekunde sind die Vermittlung von verantwortungsvollem Handeln, Zusammenhalt und Teamarbeit einige der wertvollsten Ziele der Nachwuchsförderung und Jugendarbeit in der Feuerwehr.

Dabei kommen natürlich auch das Beisammensein und der Spaß nicht zu kurz. Die eingeschworene Gemeinschaft unternimmt viele Ausflüge und richtet eigene Feste und Aktionen aus um den Zusammenhalt zu stärken. Es wird gemeinschaftlich Sport getrieben, gebastelt, gekocht und gespielt. Die Mitglieder nehmen an Ausbildungslagern oder Wettbewerben teil, um die eigenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und sich mit anderen Jugendfeuerwehren zu messen. Daneben hält die Jugendfeuerwehr Falkensee aktiven Kontakt zu der Partnerfeuerwehr in Stöcken/Hannover. Auch hier treffen sich die Mädchen und Jungen regelmäßig, präsentieren sich als Team auch über die Falkenseer Stadtgrenzen hinaus.

Doreen Römpke betreut als Jugendfeuerwehrwartin der Stadt die Kinder und Jugendlichen. Bereits seit der Gründung vor 26 Jahren engagiert sie sich für die Jugendfeuerwehr. 2009 wurde sie für diesen Einsatz mit dem Bürgerpreis der Stadt Falkensee ausgezeichnet. Sie begleitete während dieser Zeit viele Kinder und Jugendliche, denn bis zum heutigen Tag zählte die Jugendfeuerwehr Falkensee insgesamt 180 Mitglieder. 49 Jugendliche wurden in die aktiven Reihen übernommen. 19 davon sind noch heute bei der Feuerwehr Falkensee tätig.

Einem ganz besonderen Event fiebern die Mitglieder der Jugendfeuerwehr noch in diesem Jahr entgegen. Denn zum Deutschen Jugendfeuerwehrtag, der vom 7. bis 10. September in Falkensee stattfindet, wird sich die Falkenseer Feuerwehr samt Nachwuchs als Gastgeber präsentieren. Das erfüllt die jungen Mitglieder aus der Gartenstadt mit ganz besonderem Stolz, begleitet von Neugier und Freude darauf, die Kameraden anderer Jugendfeuerwehren kennenzulernen, sich auszutauschen und vielleicht auch neue Freundschaften zu knüpfen.

Weitere Informationen zum Deutschen Jugendfeuerwehrtag 2017 in Falkensee unter www.falkensee.de (rechte Menüleiste – Stadtfestwochenende). (Text / Fotos: Stadt Falkensee)

Seitenaufrufe: 43

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige