Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

28.11.2008

Neu: FC Falkensee 08 e.V.

fussFußball ist unser Leben. Dieses Bekenntnis hat in Falkensee ganz besonderes Gewicht. Nur so ist zu erklären, dass die alteingesessenen Vereine wie der SV Falkensee-Finkenkrug chronisch überlaufen sind. Kein Ding, dachten sich Lars Ilmer und Michael Nöldge im Mai 2008 – und gründeten einfach einen neuen Fußball-Verein. Seit dem Juni gibt es in unserer Gartenstadt auch noch den FC Falkensee 08 e.V. Dass die Gründerveranstaltung in der Sportklause von Alexander Sylvester stattfand, war sicherlich ein kluger Schachzug.

So konnte der Wirt gleich als Sponsor begeistert werden, der seinen Namen nun auf den typisch orange-farbenen Trikots von „Falkensee null acht“ wiederfinden darf. Weitere Sponsoren sind dem Verein immer willkommen.

Landessportbund, Fußball-Landesverband und Kreissportamt legten den neuen Kickern keine Steine in den Weg. Sehr unbürokratisch ließen sich alle Hürden nehmen, sodass die Fußballer bereits für die Saison 08/09 eine D-Juniorenmannschaft (11-13 Jahre), zwei Männermannschaften und eine Freizeitmannschaft aufstellen konnten. Mit Stand vom November 08 haben bereits knapp 60 Mitglieder den Weg in den neuen e.V. gefunden – Tendenz stark steigend.

fuss

Daniel Müller (23, offensives Mittelfeld): „Wir müssen als neuer Verein ganz unten anfangen und uns langsam in der Liga hochspielen. Momentan sieht es sehr gut aus. Am 1. Juni 2009 wissen wir, ob wir von der 3. in die 2. Kreisklasse aufsteigen können.“

Das lässt sich doch gut an. Bei einem Spiel der 1. Männermannschaft am 16. November gegen den FSV Eintracht Glindow II konnten die Falkenseer jedenfalls hocherfreut einen 4:0-Sieg vom Platz an der Straße der Einheit in die Kabinen tragen. So gelang es den Spielern ohne Probleme, den zurzeit ersten Platz in der Tabelle zu halten. Bei weiteren Ergebnissen dieser Art wäre der Sprung in die zweite Kreisklasse ein realistisches Ziel. Auch die anderen Mannschaften des FC Falkensee 08 bemühen sich zurzeit sehr, in das vordere Drittel der jeweiligen Ligen zu gelangen. Hier gibt der Verein zurzeit das Ziel aus, die Saison im oberen Drittel der Tabelle zu beschließen.

60 Mitglieder sind eine solide Basis. Aber es dürfen gern noch mehr werden. Die bereits vorhandenen Mannschaften suchen noch nach Verstärkung. Darüber hinaus können zur nächsten Saison auch noch weitere Mannschaften aufgemacht werden – im laufenden Spielbetrieb ist das noch nicht möglich. Gesucht werden dabei Kinder, Jugendliche, Männer und Frauen. Ja, auch Frauen werden gesucht. Angesichts der Tatsache, dass bald die Fußball-WM der Frauen in Deutschland ausgetragen wird, würde der FC Falkensee 08 gern auch eine Frauenmannschaft aufstellen. Alle Interessierten können sich bei Joachim Giersberg (Tel.: 03322-425158, Handy: 0151- 211 32 164, E-Mail: finkenherd21@arcor.de) melden.

Es lohnt sich aber auch bestimmt, einmal beim Training vorbeizukommen, um der Mannschaft zuzusehen oder mit dem Trainer zu sprechen. Trainiert wird zurzeit montags auf dem Sportplatz Ringpromenade und donnerstags auf dem Sportplatz an der Straße der Einheit. Die Jugend trainiert dabei immer von 18 bis 19:30 Uhr, die Erwachsenen von 19:30 bis 21 Uhr.

Für den 6. Dezember ist eine Weihnachtsfeier mit Tombola und vielen Überraschungen geplant, zu der alle Mitglieder des Vereins mit ihrer Familie eingeladen sind.

Kontakt: Sportverein FC Falkensee 08 e.V., Abt. Fußball, Joachim Giersberg, Stralsunder Straße 21, 14612 Falkensee, http://www.fc-falkensee.de

Foto: Carsten Scheibe

Seitenaufrufe: 42

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige