Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

24.04.2018

Falkensee: Erster Arbeitseinsatz am Lindenweiher

Der Lindenweiher liegt in Finkenkrug – und ist Naherholungsfläche für viele Anwohner und zugleich geschützter Landschaftsteil für viele seltene Pflanzen und Tiere. Damit dies so bleibt, kümmert sich seit über 25 Jahren die Bürgerinitiative Lindenweiher um die Pflege des Areals. mehr…

24.04.2018

Rettet die Linden in Falkensee

Wenn Straßenbäume gefällt werden, leidet die grüne Seele der Falkenseer Naturfreunde. Noch immer trauern viele Bewohner der Gartenstadt den stattlichen Kastanien nach, die in der Straße der Einheit den Straßenbaumaßnahmen weichen mussten – sie wurden anschließend gegen kleine und noch immer mickrige Ginkgo-Bäume ersetzt. mehr…

24.04.2018

Grabenwanderung in Schönwalde-Glien

Bodo Oehme (CDU), Bürgermeister von Schönwalde-Glien, hat zwei große Leidenschaften. Die Geschichte seines Ortes. Und das Grabensystem der Region. Am 18. März konnte er seine beiden Wissensgebiete unter einen Hut bringen. An diesem Tag lud er zur traditionellen Grabenwanderung ein. mehr…

23.04.2018

Falkenseer Feuerfest: Das Tschahar Schanbe Suri Fest!

Das war für Falkensee dann doch ein sehr ungewöhnliches Fest. Am 13. März hatten die „Neu-Falkenseer“ alle neugierigen Bürger zum sogenannten „Feuerfest“ eingeladen. Nach der Premiere im letzten Jahr fand das „Tschahar Schanbe Suri“ genannte Fest dieses Mal nicht vor der Wohnanlage der Flüchtlinge statt, … mehr…

23.04.2018

HochzeitsWelt 2018 in Falkensee

Die Falkenseer Stadthalle eignet sich sehr gut für kleine Messen passend zu den verschiedensten Themen. Am 24. und 25. Februar fand zum zweiten Mal die HochzeitsWelt in Falkensee (www.hochzeitswelt-falkensee.de) statt. Viele Paare, die für das laufende Jahr den Schritt vor den Altar planen und anschließend eine entsprechende Party vorzubereiten haben, … mehr…

23.04.2018

Böse Lesung in Falkensee

Astrid Ann Jabusch (59) stammt aus Hagen. Sie ist gelernte Uhrmacherin und Elektrotechnikerin. Sie schreibt mit großer Leidenschaft Kurzgeschichten und Romane. Sie ist Mitglied der „Mörderischen Schwestern“ und arbeitet als Lektorin für andere Autoren. Zusammen mit ihrem Lebensgefährten lebt sie im Falkenhagener Feld zwischen Spandau und Falkensee. mehr…

23.04.2018

15. Umwelttag in Schönwalde

Bei minus vier Grad und einem eiskalten Wind direkt aus Sibirien war der 17. März kein optimales Datum, um den 15. Umwelttag in Schönwalde-Glien zu begehen. Trotzdem fanden sich in allen sieben Ortsteilen über 350 freiwillige Helfer ein. Sie traten an, um den überall am Straßenrand herumliegenden Müll einzusammeln und zu entsorgen. mehr…

23.04.2018

Der Falke 2017 – Die Gewinner!

Bereits zum fünften Mal hat die Redaktion die Leser dazu aufgefordert, ihre Stimme für den „Falken“ abzugeben. Für lokale Unternehmen ist das in jedem Jahr DIE Gelegenheit, einmal zu überprüfen, wie weit sie in der Gunst ihrer Kunden vorne liegen. mehr…

29.03.2018

Falkensee: LMG ist Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Nach der Immanuel-Kant-Gesamtschule trägt nun auch das Lise-Meitner-Gymnasium in Falkensee ein schwarz-weißes Schild an der Außenfassade. Am 8. März 2018 wurde es feierlich enthüllt. Das LMG ist damit eine „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. mehr…

29.03.2018

Désirée Nick liest in Falkensee

Über 200 Zuschauer und Zuhörer ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, am 1. März einen gemütlichen Abend mit Désirée Nick in der Falkenseer Stadthalle zu verbringen. Die Balletttänzerin, katholische Religionslehrerin, Schauspielerin, Buchautorin und Dschungel-Camp-Gewinnerin lebt bereits seit gut zwei Jahren in der Gartenstadt – mehr…

23.03.2018

Schönwalde-Glien / Paaren: Hochzeits- und Festmesse 2018

Wenn die Romantik siegt und zwei Menschen in Zukunft gemeinsam alt werden möchten, folgt auf den Heiratsantrag in der Regel bald die größte Feier des Lebens – die Hochzeit. So eine Traumhochzeit muss aber gut geplant und vorbereitet werden. Und so feilen viele Pärchen schon jetzt an den Details, obwohl die Feierlichkeiten erst für den Frühling oder den Sommer angesetzt sind. mehr…

23.03.2018

Neues dm-Verteilzentrum in Wustermark

Die Logistik wird für viele große Unternehmen immer wichtiger. So auch für den 1973 von Götz W. Werner gegründeten Drogisten „dm“, der es inzwischen auf über 1.900 Filialen und in jeder Woche über zehn Millionen Kunden bringt. mehr…

23.03.2018

Falkensee: Richtfest im Vicco von Bülow Gymnasium

Es ist ein Ende in Sicht. Die 606 Schüler vom Falkenseer Vicco-von-Bülow-Gymnasium leben seit vielen Jahren auf einer Baustelle. Seit der Gründung im Jahr 2009 haben die Schüler erst im weitgehend gesperrten Altbau starten müssen, um die Fertigstellung des Modulbaus abzuwarten. mehr…

23.03.2018

Beste Vorleserin aus Falkensee

Bereits seit 1959 veranstaltet der Börsenverein des Deutschen Buchhandels einen Vorlesewettbewerb in den 6. Klassen der Nation. Etwa 7.000 Schulen und 600.000 Teilnehmer sind jedes Jahr bei den bundesweiten Wettbewerben mit dabei, die von den Städten und Landkreisen ausgerichtet werden. mehr…

23.03.2018

Music Quiz Night in der Falkenseer Stadthalle

Die Music Quiz Night im Falkenseer Schrääg rüber war seit Herbst 2012 ebenso Kult wie die inzwischen geschlossene Eckkneipe selbst. Viele lokale Rateteams, die sich regelmäßig vor Ort „gebattelt“ haben, um den Wanderpokal der besten Musikkenner mit nach Hause zu nehmen, waren zu Tode betrübt: Sollte mit dem Schrääg auch die Music Quiz Night sterben? mehr…

23.03.2018

Schönwalde-Glien: Retrospektive mit Heiko Schulze

Heiko Schulze (50) aus Falkensee hat einen richtigen Lauf. Vor ein paar Jahren hat sich der Eisenbahner mit ganzer Intensität einer privaten Berufung hingegeben. Er malt. In Acryl. Viele Stunden verbringt er in seinem Atelier und tupft Punkt für Punkt auf die Leinwand. mehr…

23.03.2018

Schönwalde-Glien: Bei der Sauvesper

Eine Veranstaltung mit Tradition: Einmal im Jahr lädt Bodo Oehme Freunde und Weggefährten zur Sauvesper in den Hof des kreativ e.V. in Schönwalde-Dorf ein. Der Bürgermeister von Schönwalde-Glien besitzt selbst etwas Land in der Region und ist außerdem Vorsitzender der Jagdgenossenschaft Schönwalde. mehr…

23.03.2018

Beim Landrat: Neujahrsempfang im Schloss Ribbeck

Einer der letzten Neujahrsempfänge des frisch angebrochenen Jahres fand am 26. Januar erstmalig auf Schloss Ribbeck statt: Landrat Roger Lewandowski (CDU) lud zusammen mit der Kreistagsvorsitzenden Manuela Vollbrecht (SPD) an die 300 Gäste in den „Leuchtturm der Kultur in der Mitte des Havellandes“ ein. mehr…

25.02.2018

Falkensee: Zeitkapsel für Lunos

Seit einigen Wochen sind auf dem Gelände an der Seegefelder Straße kurz vor der Berliner Stadtgrenze die Bagger und Kräne aktiv. Mit schwerem Gerät wurde der ehemalige AGON Möbelmarkt dem Erdboden gleichgemacht. Nicht nur die Nachbarn fragen sich: Was wird denn da eigentlich gebaut? mehr…

25.02.2018

Börse für Ausbildung und Studium 2018 im MAFZ: Nachwuchs gesucht

Das große Problem unserer Zeit: Es fehlt an Mitarbeitern. Viele Firmen und Betriebe könnten deutlich mehr Umsatz fahren, wenn die dafür nötigen helfenden Hände vorhanden wären. Ganz egal, um welche Branche es geht: Das passende Personal wird überall dringend benötigt. mehr…

25.02.2018

Neujahrsempfang der Europa-Union – Plädoyer für Europa!

Der Kreisverband Havelland e.V. der Europa-Union Deutschland (www.europa-union-havelland.de) lud Mitte Januar in die Pfannkuchenschmiede bei Karls ein – zum dritten Neujahrsempfang. Hans-Peter Pohl, Kreisvorsitzender der größten überparteilichen Bürgerinitiative für die Errungenschaften, Ziele, Prinzipien und Werte der europäischen Idee, … mehr…

24.04.2018

Falkensee: Erster Arbeitseinsatz am Lindenweiher

Der Lindenweiher liegt in Finkenkrug – und ist Naherholungsfläche für viele Anwohner und zugleich geschützter Landschaftsteil für viele seltene Pflanzen und Tiere. Damit dies so bleibt, kümmert sich seit über 25 Jahren die Bürgerinitiative Lindenweiher um die Pflege des Areals. mehr…

24.04.2018

Rettet die Linden in Falkensee

Wenn Straßenbäume gefällt werden, leidet die grüne Seele der Falkenseer Naturfreunde. Noch immer trauern viele Bewohner der Gartenstadt den stattlichen Kastanien nach, die in der Straße der Einheit den Straßenbaumaßnahmen weichen mussten – sie wurden anschließend gegen kleine und noch immer mickrige Ginkgo-Bäume ersetzt. mehr…

24.04.2018

Grabenwanderung in Schönwalde-Glien

Bodo Oehme (CDU), Bürgermeister von Schönwalde-Glien, hat zwei große Leidenschaften. Die Geschichte seines Ortes. Und das Grabensystem der Region. Am 18. März konnte er seine beiden Wissensgebiete unter einen Hut bringen. An diesem Tag lud er zur traditionellen Grabenwanderung ein. mehr…

23.04.2018

Falkenseer Feuerfest: Das Tschahar Schanbe Suri Fest!

Das war für Falkensee dann doch ein sehr ungewöhnliches Fest. Am 13. März hatten die „Neu-Falkenseer“ alle neugierigen Bürger zum sogenannten „Feuerfest“ eingeladen. Nach der Premiere im letzten Jahr fand das „Tschahar Schanbe Suri“ genannte Fest dieses Mal nicht vor der Wohnanlage der Flüchtlinge statt, … mehr…

23.04.2018

HochzeitsWelt 2018 in Falkensee

Die Falkenseer Stadthalle eignet sich sehr gut für kleine Messen passend zu den verschiedensten Themen. Am 24. und 25. Februar fand zum zweiten Mal die HochzeitsWelt in Falkensee (www.hochzeitswelt-falkensee.de) statt. Viele Paare, die für das laufende Jahr den Schritt vor den Altar planen und anschließend eine entsprechende Party vorzubereiten haben, … mehr…

23.04.2018

Böse Lesung in Falkensee

Astrid Ann Jabusch (59) stammt aus Hagen. Sie ist gelernte Uhrmacherin und Elektrotechnikerin. Sie schreibt mit großer Leidenschaft Kurzgeschichten und Romane. Sie ist Mitglied der „Mörderischen Schwestern“ und arbeitet als Lektorin für andere Autoren. Zusammen mit ihrem Lebensgefährten lebt sie im Falkenhagener Feld zwischen Spandau und Falkensee. mehr…

23.04.2018

15. Umwelttag in Schönwalde

Bei minus vier Grad und einem eiskalten Wind direkt aus Sibirien war der 17. März kein optimales Datum, um den 15. Umwelttag in Schönwalde-Glien zu begehen. Trotzdem fanden sich in allen sieben Ortsteilen über 350 freiwillige Helfer ein. Sie traten an, um den überall am Straßenrand herumliegenden Müll einzusammeln und zu entsorgen. mehr…

23.04.2018

Der Falke 2017 – Die Gewinner!

Bereits zum fünften Mal hat die Redaktion die Leser dazu aufgefordert, ihre Stimme für den „Falken“ abzugeben. Für lokale Unternehmen ist das in jedem Jahr DIE Gelegenheit, einmal zu überprüfen, wie weit sie in der Gunst ihrer Kunden vorne liegen. mehr…

29.03.2018

Falkensee: LMG ist Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Nach der Immanuel-Kant-Gesamtschule trägt nun auch das Lise-Meitner-Gymnasium in Falkensee ein schwarz-weißes Schild an der Außenfassade. Am 8. März 2018 wurde es feierlich enthüllt. Das LMG ist damit eine „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. mehr…

29.03.2018

Désirée Nick liest in Falkensee

Über 200 Zuschauer und Zuhörer ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, am 1. März einen gemütlichen Abend mit Désirée Nick in der Falkenseer Stadthalle zu verbringen. Die Balletttänzerin, katholische Religionslehrerin, Schauspielerin, Buchautorin und Dschungel-Camp-Gewinnerin lebt bereits seit gut zwei Jahren in der Gartenstadt – mehr…

23.03.2018

Schönwalde-Glien / Paaren: Hochzeits- und Festmesse 2018

Wenn die Romantik siegt und zwei Menschen in Zukunft gemeinsam alt werden möchten, folgt auf den Heiratsantrag in der Regel bald die größte Feier des Lebens – die Hochzeit. So eine Traumhochzeit muss aber gut geplant und vorbereitet werden. Und so feilen viele Pärchen schon jetzt an den Details, obwohl die Feierlichkeiten erst für den Frühling oder den Sommer angesetzt sind. mehr…

23.03.2018

Neues dm-Verteilzentrum in Wustermark

Die Logistik wird für viele große Unternehmen immer wichtiger. So auch für den 1973 von Götz W. Werner gegründeten Drogisten „dm“, der es inzwischen auf über 1.900 Filialen und in jeder Woche über zehn Millionen Kunden bringt. mehr…

23.03.2018

Falkensee: Richtfest im Vicco von Bülow Gymnasium

Es ist ein Ende in Sicht. Die 606 Schüler vom Falkenseer Vicco-von-Bülow-Gymnasium leben seit vielen Jahren auf einer Baustelle. Seit der Gründung im Jahr 2009 haben die Schüler erst im weitgehend gesperrten Altbau starten müssen, um die Fertigstellung des Modulbaus abzuwarten. mehr…

23.03.2018

Beste Vorleserin aus Falkensee

Bereits seit 1959 veranstaltet der Börsenverein des Deutschen Buchhandels einen Vorlesewettbewerb in den 6. Klassen der Nation. Etwa 7.000 Schulen und 600.000 Teilnehmer sind jedes Jahr bei den bundesweiten Wettbewerben mit dabei, die von den Städten und Landkreisen ausgerichtet werden. mehr…

23.03.2018

Music Quiz Night in der Falkenseer Stadthalle

Die Music Quiz Night im Falkenseer Schrääg rüber war seit Herbst 2012 ebenso Kult wie die inzwischen geschlossene Eckkneipe selbst. Viele lokale Rateteams, die sich regelmäßig vor Ort „gebattelt“ haben, um den Wanderpokal der besten Musikkenner mit nach Hause zu nehmen, waren zu Tode betrübt: Sollte mit dem Schrääg auch die Music Quiz Night sterben? mehr…

23.03.2018

Schönwalde-Glien: Retrospektive mit Heiko Schulze

Heiko Schulze (50) aus Falkensee hat einen richtigen Lauf. Vor ein paar Jahren hat sich der Eisenbahner mit ganzer Intensität einer privaten Berufung hingegeben. Er malt. In Acryl. Viele Stunden verbringt er in seinem Atelier und tupft Punkt für Punkt auf die Leinwand. mehr…

23.03.2018

Schönwalde-Glien: Bei der Sauvesper

Eine Veranstaltung mit Tradition: Einmal im Jahr lädt Bodo Oehme Freunde und Weggefährten zur Sauvesper in den Hof des kreativ e.V. in Schönwalde-Dorf ein. Der Bürgermeister von Schönwalde-Glien besitzt selbst etwas Land in der Region und ist außerdem Vorsitzender der Jagdgenossenschaft Schönwalde. mehr…

23.03.2018

Beim Landrat: Neujahrsempfang im Schloss Ribbeck

Einer der letzten Neujahrsempfänge des frisch angebrochenen Jahres fand am 26. Januar erstmalig auf Schloss Ribbeck statt: Landrat Roger Lewandowski (CDU) lud zusammen mit der Kreistagsvorsitzenden Manuela Vollbrecht (SPD) an die 300 Gäste in den „Leuchtturm der Kultur in der Mitte des Havellandes“ ein. mehr…

25.02.2018

Falkensee: Zeitkapsel für Lunos

Seit einigen Wochen sind auf dem Gelände an der Seegefelder Straße kurz vor der Berliner Stadtgrenze die Bagger und Kräne aktiv. Mit schwerem Gerät wurde der ehemalige AGON Möbelmarkt dem Erdboden gleichgemacht. Nicht nur die Nachbarn fragen sich: Was wird denn da eigentlich gebaut? mehr…

25.02.2018

Börse für Ausbildung und Studium 2018 im MAFZ: Nachwuchs gesucht

Das große Problem unserer Zeit: Es fehlt an Mitarbeitern. Viele Firmen und Betriebe könnten deutlich mehr Umsatz fahren, wenn die dafür nötigen helfenden Hände vorhanden wären. Ganz egal, um welche Branche es geht: Das passende Personal wird überall dringend benötigt. mehr…

25.02.2018

Neujahrsempfang der Europa-Union – Plädoyer für Europa!

Der Kreisverband Havelland e.V. der Europa-Union Deutschland (www.europa-union-havelland.de) lud Mitte Januar in die Pfannkuchenschmiede bei Karls ein – zum dritten Neujahrsempfang. Hans-Peter Pohl, Kreisvorsitzender der größten überparteilichen Bürgerinitiative für die Errungenschaften, Ziele, Prinzipien und Werte der europäischen Idee, … mehr…

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige