Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

27.08.2018

Radtour der Falkenseer Stadtverordneten 2018

Falkensee ist eine Stadt im Wachsen und im Wandel. Überall sind neue Projekte in der Planung oder bereits im Werden. Wer sich als Bürger einen Überblick über den aktuellen Status Quo verschaffen möchte, kann einmal im Jahr zusammen mit den Stadtverordneten auf eine geführte Radtour gehen. mehr…

27.08.2018

Nauen – Ribbeck: Ode ans Ehrenamt

Die Gesellschaft, in der wir leben, wird auch geformt von den Menschen, die sich ehrenamtlich für sie engagieren, ohne dabei auf den eigenen Vorteil zu achten. Sie stoßen wichtige Projekte an, stellen ihre Arbeitskraft zur Verfügung, füllen Lücken im Angebot, halten die Vereine am Leben und kümmern sich um die Bedürftigen. mehr…

27.08.2018

Großes Erdbeerfest im Hofladen Falkensee!

Der Hofladen Falkensee bietet „Alles für Genießer aus Bauernhand“. Hier versorgen sich die Berliner und Havelländer mit frisch gelegten Eiern der eigenen freilaufenden Hühner, kaufen frisches Obst und Gemüse ein, legen selbstgebackenes Brot in den Einkaufskorb und bevorraten sich auch mit Pasta, Säften, Marmelade, Honig und Wurstwaren. mehr…

27.08.2018

5. Kunst- und Kreativmarkt Dallgow 2018

In Falkensee, in Dallgow-Döberitz, aber auch in der ganzen Umgebung gibt es viele Künstler und Kreative, die im heimischen Atelier Schmuck, Gemälde, Keramik oder Dekoartikel fertigen. Wie etwa Birgit Springer vom „Spring Schmuckdesign“ aus Falkensee, die aus alten Kaffeekapseln Ohrringe, Kettenanhänger und sogar Schutzengel fürs Auto fertigt. mehr…

27.08.2018

Islamisches Iftar-Fest in Falkensee: Fastenbrechen!

In Falkensee wohnen viele Menschen mit einem islamischen Glauben. Und dies schon lange, bevor die aktuelle Flüchtlingswelle u.a. aus Syrien die orientalische Glaubensrichtung wieder ins europäische Interesse gerückt hat. Für alle Bürger mit islamischem Glauben stand vom 15. Mai bis zum 14. Juni der Fastenmonat Ramadan an. mehr…

27.08.2018

Sielmanns Natur-Ranger in der Döberitzer Heide

Daniela Erler (32) nutzte den Heidelauf am 16. Juni aus, um zusätzlich zu den Kindern, die sie eh schon betreut, auch noch den unbeschäftigten Nachwuchs der Läufer mit einzusammeln. Mit über einem Dutzend Kindern ging es dann auch schon auf in die Döberitzer Heide. mehr…

27.08.2018

Das Theater in der Scheune: Die Insel

Auf dem Weg in die Karibik passiert das Unglück – ein Flugzeug stürzt ab. Zum Glück überleben alle – der Pilot kurz vor der Rente und die verliebte Stewardess. Die alternde Diva mit ihrem jungen Manager. Die trendige YouTube-Influencerin ebenso wie der neugierige Polizist und die schreibwütige Krimiautorin. mehr…

27.08.2018

Umwelttag 2018 in Dallgow-Döberitz

Überall Müll, leere Flaschen, Scherben. Jan Barz ist richtig angenervt: „Meine Tochter hatte schon zwei Mal einen kaputten Reifen, weil sie durch das Glas weggeworfener und zerschlagener Flaschen gefahren ist. In meinem eigenen Fahrradreifen steckte letztens die Nadel einer Spritze, nachdem ich am Spielplatz im Komponistenviertel vorbeigefahren bin.“ mehr…

27.08.2018

Bei Selgros in Falkensee: Die SLUBL Beach Party

So etwas hat es in Falkensee zuvor noch nie gegeben. Am 26. Mai stieg die wohl größte Tanzparty mit elektronischer Musik in der Geschichte der Gartenstadt – die SLUBL Beach Party. Das Buchstabenkürzel SLUBL steht dabei für das unpolitische und das Leben bejahende Motto „Sommer, Liebe und Badelatschen“. mehr…

27.08.2018

Designer Outlet Berlin / Elstal – Eis mit Ätna-Asche

Bei heißen Temperaturen gibt es oft nur eins, was die müden Geister wieder weckt – ein leckeres Eis. Das „Gelato Festival“ (www.gelatofestival.it/de/), von der Florenzer Agentur GS organisiert, möchte weltweit für das original italienische Eis einstehen – und sucht zurzeit in vielen Ländern nach den besten Gelatier. mehr…

27.08.2018

Falkenseer Brettspiel – Falkensee – Town of Hobbies“

Ab sofort hat Falkensee sein ganz eigenes Brettspiel. Es nennt sich „Falkensee – Town of Hobbies“. Zunächst gibt es nur wenige Exemplare des Werkes, aber man weiß ja nie, vielleicht werden es noch mehr. Dass es dieses Spiel überhaupt gibt, daran ist das Engagement lokaler Schüler schuld. mehr…

26.08.2018

Auf der Falkenseer Pflanzenbörse – Mai 2018

Das ist doch einmal eine Veranstaltung, die dem Charakter der „Gartenstadt“ Falkensee gerecht wird. Zwei Mal im Jahr lädt die Umwelt AG der Lokalen Agenda 21 zur Pflanzenbörse ein. Sie findet auf der Festwiese im Guts­park gegenüber vom Jugendclub „Saftladen“ statt. mehr…

26.08.2018

Dallgow-Döberitz: In der Walpurgisnacht

Das Osterfeuer mit dem brennenden Ei auf dem Gelände vom Reitsportpark Dallgow gibt es nicht mehr – es brutzelte im vergangenen Jahr zum allerletzten Mal. Für die Dallgower ist das nicht ganz so schlimm. Denn immer am 30. April schmurgelt auf der Freifläche gegenüber von VW in der Wilmsstraße das große Feuer passend zur Walpurgisnacht. mehr…

26.08.2018

Himmelfahrt 2018 in Falkensee

Vatertag, das war in Falkensee bislang immer eine ganz große Sause. Dann wurde die Bahnhofstraße rund um das Schrääg rüber gesperrt. Alle Väter, die mit dem Rad unterwegs waren, machten irgendwann Halt in Falkensees Kultkneipe – und dann wurde gefeiert, bis kein Bier mehr da war. mehr…

26.08.2018

Dittmer mal zwei: Kaffeekonzert in der Kirche Rohrbeck

Regelmäßig finden in der Rohrbecker Kirche (www.kirche-rohrbeck.de) die sogenannten „Kaffeekonzerte“ statt. Den Besuchern der Kirche wird am Sonntagnachmittag kulturell ordentlich etwas geboten – gegen eine freiwillig zu entrichtende Spende, die anschließend für die laufende Sanierung der Kirche eingesetzt wird. mehr…

26.08.2018

Schönwalde-Glien OT Paaren: Auf der 28. Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung!

Die Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung ist für den Erlebnispark Paaren (MAFZ) schon lange die wichtigste Veranstaltung im ganzen Jahr. Vom 10. bis zum 13. Mai fand die „BraLa“ vor Ort bereits zum 28. Mal statt. Bei sonnigem Wetter konnte der Besucherrekord erneut gebrochen werden. mehr…

26.08.2018

Falkensee: 5 Jahre Familiencafé

Im Falkenseer Falkenhorst verwalten die Wohnungsgenossenschaft Falkenhorst eG und die Gegefa als Gemeinnützige Gebäudewirtschaft Falkensee GmbH zahlreiche Wohnungen. Was dem Kiez lange Zeit dringend gefehlt hat, feierte am 15. Mai bereits das fünfjährige Bestehen. mehr…

26.08.2018

Falkensee: Auf Stadtrundfahrt mit Gabriele Helbig

Die Geschichte eines Ortes, sie liegt oft im Verborgenen. Manchmal lohnt es sich, sie nicht nur theroretisch auf dem Papier oder anhand von Museums-Exponaten zu ergründen. Mitunter ist es viel eindrucksvoller, in den Bus zu steigen und der Historie dort nachzuspüren, wo sie begründet liegt. mehr…

26.08.2018

Schönwalde-Glien – Tag des Baums

Am 25. April wird traditionell der „Tag des Baums“ gefeiert. In Deutschland hat diese Tradition der Bundespräsident Theodor Heuss begründet, der 1952 im Bonner Hofgarten einen Ahorn-Baum in die Erde setzte. Bodo Oehme, Bürgermeister von Schönwalde-Glien, eifert dieser Idee seit nunmehr neun Jahren nach. mehr…

26.08.2018

Schloss Ribbeck – Auf das Ehrenamt!

Das gesellschaftliche Leben könnte nicht funktionieren, gäbe es keine ehrenamtlich Engagierten, die sich – ohne auf die investierte Zeit zu achten – für das Allgemeinwohl einsetzen – und Feuerwehren, Sportvereine und Chöre zusammenhalten. Die sich für die ganz Kleinen oder die ganz Alten engagieren. mehr…

25.05.2018

Friesack: „komm auf Tour“ 2018

Oft genug wissen Schüler am Ende ihrer Schullaufbahn nicht so recht, was sie einmal werden möchten. Das Projekt „komm auf Tour“ (www.komm-auf-tour.de) tourt das ganze Jahr lang durch die verschiedenen Bundesländer, um den Schülern bereits in der 7. Klasse erste Perspektiven aufzuzeigen. mehr…

27.08.2018

Radtour der Falkenseer Stadtverordneten 2018

Falkensee ist eine Stadt im Wachsen und im Wandel. Überall sind neue Projekte in der Planung oder bereits im Werden. Wer sich als Bürger einen Überblick über den aktuellen Status Quo verschaffen möchte, kann einmal im Jahr zusammen mit den Stadtverordneten auf eine geführte Radtour gehen. mehr…

27.08.2018

Nauen – Ribbeck: Ode ans Ehrenamt

Die Gesellschaft, in der wir leben, wird auch geformt von den Menschen, die sich ehrenamtlich für sie engagieren, ohne dabei auf den eigenen Vorteil zu achten. Sie stoßen wichtige Projekte an, stellen ihre Arbeitskraft zur Verfügung, füllen Lücken im Angebot, halten die Vereine am Leben und kümmern sich um die Bedürftigen. mehr…

27.08.2018

Großes Erdbeerfest im Hofladen Falkensee!

Der Hofladen Falkensee bietet „Alles für Genießer aus Bauernhand“. Hier versorgen sich die Berliner und Havelländer mit frisch gelegten Eiern der eigenen freilaufenden Hühner, kaufen frisches Obst und Gemüse ein, legen selbstgebackenes Brot in den Einkaufskorb und bevorraten sich auch mit Pasta, Säften, Marmelade, Honig und Wurstwaren. mehr…

27.08.2018

5. Kunst- und Kreativmarkt Dallgow 2018

In Falkensee, in Dallgow-Döberitz, aber auch in der ganzen Umgebung gibt es viele Künstler und Kreative, die im heimischen Atelier Schmuck, Gemälde, Keramik oder Dekoartikel fertigen. Wie etwa Birgit Springer vom „Spring Schmuckdesign“ aus Falkensee, die aus alten Kaffeekapseln Ohrringe, Kettenanhänger und sogar Schutzengel fürs Auto fertigt. mehr…

27.08.2018

Islamisches Iftar-Fest in Falkensee: Fastenbrechen!

In Falkensee wohnen viele Menschen mit einem islamischen Glauben. Und dies schon lange, bevor die aktuelle Flüchtlingswelle u.a. aus Syrien die orientalische Glaubensrichtung wieder ins europäische Interesse gerückt hat. Für alle Bürger mit islamischem Glauben stand vom 15. Mai bis zum 14. Juni der Fastenmonat Ramadan an. mehr…

27.08.2018

Sielmanns Natur-Ranger in der Döberitzer Heide

Daniela Erler (32) nutzte den Heidelauf am 16. Juni aus, um zusätzlich zu den Kindern, die sie eh schon betreut, auch noch den unbeschäftigten Nachwuchs der Läufer mit einzusammeln. Mit über einem Dutzend Kindern ging es dann auch schon auf in die Döberitzer Heide. mehr…

27.08.2018

Das Theater in der Scheune: Die Insel

Auf dem Weg in die Karibik passiert das Unglück – ein Flugzeug stürzt ab. Zum Glück überleben alle – der Pilot kurz vor der Rente und die verliebte Stewardess. Die alternde Diva mit ihrem jungen Manager. Die trendige YouTube-Influencerin ebenso wie der neugierige Polizist und die schreibwütige Krimiautorin. mehr…

27.08.2018

Umwelttag 2018 in Dallgow-Döberitz

Überall Müll, leere Flaschen, Scherben. Jan Barz ist richtig angenervt: „Meine Tochter hatte schon zwei Mal einen kaputten Reifen, weil sie durch das Glas weggeworfener und zerschlagener Flaschen gefahren ist. In meinem eigenen Fahrradreifen steckte letztens die Nadel einer Spritze, nachdem ich am Spielplatz im Komponistenviertel vorbeigefahren bin.“ mehr…

27.08.2018

Bei Selgros in Falkensee: Die SLUBL Beach Party

So etwas hat es in Falkensee zuvor noch nie gegeben. Am 26. Mai stieg die wohl größte Tanzparty mit elektronischer Musik in der Geschichte der Gartenstadt – die SLUBL Beach Party. Das Buchstabenkürzel SLUBL steht dabei für das unpolitische und das Leben bejahende Motto „Sommer, Liebe und Badelatschen“. mehr…

27.08.2018

Designer Outlet Berlin / Elstal – Eis mit Ätna-Asche

Bei heißen Temperaturen gibt es oft nur eins, was die müden Geister wieder weckt – ein leckeres Eis. Das „Gelato Festival“ (www.gelatofestival.it/de/), von der Florenzer Agentur GS organisiert, möchte weltweit für das original italienische Eis einstehen – und sucht zurzeit in vielen Ländern nach den besten Gelatier. mehr…

27.08.2018

Falkenseer Brettspiel – Falkensee – Town of Hobbies“

Ab sofort hat Falkensee sein ganz eigenes Brettspiel. Es nennt sich „Falkensee – Town of Hobbies“. Zunächst gibt es nur wenige Exemplare des Werkes, aber man weiß ja nie, vielleicht werden es noch mehr. Dass es dieses Spiel überhaupt gibt, daran ist das Engagement lokaler Schüler schuld. mehr…

26.08.2018

Auf der Falkenseer Pflanzenbörse – Mai 2018

Das ist doch einmal eine Veranstaltung, die dem Charakter der „Gartenstadt“ Falkensee gerecht wird. Zwei Mal im Jahr lädt die Umwelt AG der Lokalen Agenda 21 zur Pflanzenbörse ein. Sie findet auf der Festwiese im Guts­park gegenüber vom Jugendclub „Saftladen“ statt. mehr…

26.08.2018

Dallgow-Döberitz: In der Walpurgisnacht

Das Osterfeuer mit dem brennenden Ei auf dem Gelände vom Reitsportpark Dallgow gibt es nicht mehr – es brutzelte im vergangenen Jahr zum allerletzten Mal. Für die Dallgower ist das nicht ganz so schlimm. Denn immer am 30. April schmurgelt auf der Freifläche gegenüber von VW in der Wilmsstraße das große Feuer passend zur Walpurgisnacht. mehr…

26.08.2018

Himmelfahrt 2018 in Falkensee

Vatertag, das war in Falkensee bislang immer eine ganz große Sause. Dann wurde die Bahnhofstraße rund um das Schrääg rüber gesperrt. Alle Väter, die mit dem Rad unterwegs waren, machten irgendwann Halt in Falkensees Kultkneipe – und dann wurde gefeiert, bis kein Bier mehr da war. mehr…

26.08.2018

Dittmer mal zwei: Kaffeekonzert in der Kirche Rohrbeck

Regelmäßig finden in der Rohrbecker Kirche (www.kirche-rohrbeck.de) die sogenannten „Kaffeekonzerte“ statt. Den Besuchern der Kirche wird am Sonntagnachmittag kulturell ordentlich etwas geboten – gegen eine freiwillig zu entrichtende Spende, die anschließend für die laufende Sanierung der Kirche eingesetzt wird. mehr…

26.08.2018

Schönwalde-Glien OT Paaren: Auf der 28. Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung!

Die Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung ist für den Erlebnispark Paaren (MAFZ) schon lange die wichtigste Veranstaltung im ganzen Jahr. Vom 10. bis zum 13. Mai fand die „BraLa“ vor Ort bereits zum 28. Mal statt. Bei sonnigem Wetter konnte der Besucherrekord erneut gebrochen werden. mehr…

26.08.2018

Falkensee: 5 Jahre Familiencafé

Im Falkenseer Falkenhorst verwalten die Wohnungsgenossenschaft Falkenhorst eG und die Gegefa als Gemeinnützige Gebäudewirtschaft Falkensee GmbH zahlreiche Wohnungen. Was dem Kiez lange Zeit dringend gefehlt hat, feierte am 15. Mai bereits das fünfjährige Bestehen. mehr…

26.08.2018

Falkensee: Auf Stadtrundfahrt mit Gabriele Helbig

Die Geschichte eines Ortes, sie liegt oft im Verborgenen. Manchmal lohnt es sich, sie nicht nur theroretisch auf dem Papier oder anhand von Museums-Exponaten zu ergründen. Mitunter ist es viel eindrucksvoller, in den Bus zu steigen und der Historie dort nachzuspüren, wo sie begründet liegt. mehr…

26.08.2018

Schönwalde-Glien – Tag des Baums

Am 25. April wird traditionell der „Tag des Baums“ gefeiert. In Deutschland hat diese Tradition der Bundespräsident Theodor Heuss begründet, der 1952 im Bonner Hofgarten einen Ahorn-Baum in die Erde setzte. Bodo Oehme, Bürgermeister von Schönwalde-Glien, eifert dieser Idee seit nunmehr neun Jahren nach. mehr…

26.08.2018

Schloss Ribbeck – Auf das Ehrenamt!

Das gesellschaftliche Leben könnte nicht funktionieren, gäbe es keine ehrenamtlich Engagierten, die sich – ohne auf die investierte Zeit zu achten – für das Allgemeinwohl einsetzen – und Feuerwehren, Sportvereine und Chöre zusammenhalten. Die sich für die ganz Kleinen oder die ganz Alten engagieren. mehr…

25.05.2018

Friesack: „komm auf Tour“ 2018

Oft genug wissen Schüler am Ende ihrer Schullaufbahn nicht so recht, was sie einmal werden möchten. Das Projekt „komm auf Tour“ (www.komm-auf-tour.de) tourt das ganze Jahr lang durch die verschiedenen Bundesländer, um den Schülern bereits in der 7. Klasse erste Perspektiven aufzuzeigen. mehr…

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige