Aktuelle Termine

Polizeiberichte

24.04.2019 (Mittwoch): Falkensee, Straße der Einheit – Motorradfahrerin kollidiert mit Baum

Eine 16-jährige Motorradfahrerin befand sich am Mittwochnachmittag auf einer Fahrschulfahrt in der Straße der Einheit in Falkensee. Aus bislang unbekannter Ursache verlor die Jugendliche die Kontrolle über das Motorrad und kollidierte mit einem Straßenbaum. Die Jugendliche wurde bei dem Unfall leicht verletzt, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und vor Ort in einem Rettungswagen versorgt. Sie wurde zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Motorrad wurde vom Fahrlehrer übernommen und die Mutter der Jugendlichen über den Unfall informiert. (Keip)

Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

23.03.2019
Auf zum Kegeln: SV Turbine Falkensee e.V. würde gern wieder heimkommen!

In Falkensee nimmt das geplante Hallenbad am Bahnhof Seegefeld immer konkretere Formen an. Vor allem die Kegelfreunde freuen sich auf das Großprojekt, soll doch eine Kegelbahn mit in den Neubau integriert werden. Da lohnt es sich, einmal genauer hinzusehen: Wie funktioniert Kegeln eigentlich? Und was ist das für ein Verein, der sich im Ort so sehr für eine neue Betriebsstätte einsetzt? mehr

17.03.2019
30. Lauf der Sympathie und Start des Havellandcups

Der Startschuss fiel am 17. März um Punkt elf Uhr. Kaum war er verhallt, machten sich bei 13 Grad Plus und Sonnenschein knapp 2.300 Läufer auf den Weg, um beim Jubiläumslauf der Sympathie zehn Kilometer Wegstrecke auf dem Asphalt der gesperrten Straßen abzureißen. Beim 30. „Lauf der Sympathie“ (www.laufdersympathie.de) führte die neu vermessene Strecke von der neuen Stadthalle in Falkensee über die Seegefelder Straße und die Spandauer Straße bis in die Altstadt im nahen Spandau. mehr

12.03.2019
Falkensee: Neuer Marathon am See

Der SV Falkensee-Finkenkrug e.V. (www.svff.de) sorgt ab sofort für noch mehr Bewegung in der Gartenstadt. Neben dem bewährten Stundenpaarlauf, der am 6. August erneut stattfinden wird, veranstaltet der Verein in diesem Jahr zum allerersten Mal einen eigenen Marathon. Er führt am 16. Juni um den Neuen See herum. Wir fragten Sven Steller als 1. Vorsitzenden des Vereins, was es mit dem neuen „See-Marathon“ auf sich hat. mehr

21.02.2019
Indische Kopfmassage im centrovital

Manchmal ist es einfach nur schön, wenn man sich ab und zu eine Auszeit vom Alltag nehmen kann. Ein Besuch in einem edlen Wellness-Tempel ist dann ein schönes Geschenk, das man sich selbst oder seinem Partner machen kann. Gleich um die Ecke vom Havelland ist das centrovital zu finden. In der ehemaligen Schult­heiss-Brauerei von Spandau ist eine Sport-, Wellness- und Gesundheitsoase auf höchstem Niveau entstanden – mit Hotelbetrieb, Restauration und Tiefgarage für die Gäste. (ANZEIGE) mehr

21.02.2019
active well: Richtig dehnen im Sport

Wer ins Fitness-Studio geht, trainiert Muskelkraft und Ausdauer. Was beim regelmäßigen Gang an die Geräte aber gern vergessen wird, ist das Dehnen. Sebastian Wießner, Chef vom Falkenseer active well: „Wir laufen oft gebückt durch den Alltag. Wir bewegen uns zu wenig. Und vor allem bewegen wir uns nicht mehr auf die natürliche Art und Weise. Dadurch verkürzen sich unsere Muskeln. … (ANZEIGE) mehr

21.02.2019
SC Caissa Falkensee e.V.: Schach spielen in Falkensee

Donnerstag abend nach 18 Uhr in der Falkenseer Hansastraße 49: Die Kinder und Jugendlichen des SC Caissa Falkensee e.V. (www.caissa-falkensee.de) treffen sich wie in jeder Woche im „ASB-Begegnungs-, Beratungs- und Beschäftigungszentrum“ – und lernen Schach. In einem Raum stehen viele Holzbretter dicht an dicht auf den Tischen – es sind mehrere Stellungen gleichzeitig zu sehen. mehr

28.01.2019
Neu in Nauen – das Gym4Us

Seit vielen Wochen wird in Nauen gleich neben der Arbeitsagentur und schräg gegenüber vom „Goldfisch“ gehämmert, gesägt, gebaut und gewerkelt. Noch ist die Fensterfront abgeklebt. Anfang Februar wird aber endlich Eröffnung gefeiert, dann öffnet das „Gym4Us“ seine Türen – und Nauen bekommt einen neuen Fitness-Club. (ANZEIGE) mehr

23.01.2019
Licht an beim SV Falkensee-Finkenkrug e.V. !

Am 6. Juni 2017 erhielt der SV Falkensee-Finkenkrug e.V. (www.svff.de) von Landrat Roger Lewandowski persönlich einen Fördermittelbescheid von über 47.000 Euro aus dem „Goldenen Plan Havelland“ überreicht. Das Geld sollte eingesetzt werden, um eine neue Flutlichtanlage auf dem Fußballplatz in der Leistikowstraße zu errichten, die mehr Leuchtkraft auf den Platz bringt, zugleich aber über 70 Prozent weniger Energie verbraucht. mehr

04.01.2019
Berlin Open 2018 in Falkensee: Internationales Preisgeldturnier im Bogenschiessen

Bogenschießen ist ein Sport, der weltweit immer mehr Anhänger findet. In Deutschland rückte er zuletzt wieder mehr ins Rampenlicht der Medien, nachdem Lisa Unruh aus Berlin bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio in einem spannenden Match gegen die Südkoreanerin Chang Hye-jin Zweite wurde und eine Silbermedaille mit nach Hause brachte. mehr

02.01.2019
Eintracht Falkensee: Havelländer Falken laden zum Turnier

In der Turnhalle des Falkenseer Lise-Meitner-Gymnasiums riecht es nach dem alten Schweiß jahrelanger Anstrengungen, den Generationen von Schülern an dieser Stelle vergossen haben. Am 2. Dezember gehört die Halle aber nicht den Gymnasiasten, sondern den Inline-Skatern unter 13 Jahren. mehr

02.01.2019
24. Sportlerehrung der Stadt Falkensee

Falkensee wurde in diesem Jahr zur sportlichsten Stadt in ganz Brandenburg gekürt. Das ist kein Wunder, denn in der Gartenstadt steht der Sport schon immer mit an erster Stelle. Seit vielen Jahren unterstützt die Stadt die sportiven Aktivitäten der Bürger und zeichnet die herausragenden Köpfe im Rahmen der Sportlerehrung aus. mehr

02.01.2019
Die Samba Beazz aus Falkensee

Immer häufiger sind die Samba Beazz (www.sambabeazz.com) im Havelland zu sehen, vor allem aber zu hören. Über 20 Musikfreunde gehören dem im November 2016 in Falkensee gegründeten Verein an. Mindestens zehn von ihnen sollten bei einem Event zugegen sein, damit der passende Sound erklingen kann. mehr

26.12.2018
Nachtschießen der Dallgower Bogenschützen

Den SV Dallgow e.V. (www.sv-dallgow.de) gibt es bereits seit 1947. Der Sportverein gilt mit seinen etwa 1.300 Mitgliedern und 24 Sportgruppen als zweitgrößter Sportverein im Landkreis Havelland. Die Bogensport-Abteilung gehört übrigens mit zu den Gründungs-Sportgruppen. mehr

17.12.2018
In Dallgow-Döberitz: Deutsche Meisterschaft im Bogenlaufen!

Auf dem Gelände vom Sportpark Dallgow an der B5 waren am Wochenende des 15. und 16. September ganz ungewöhnliche Aktivitäten zu beobachten. Sportler aus insgesamt 28 bundesdeutschen Vereinen hatten sich vor Ort eingefunden, um gemeinsam einem in der Allgemeinheit noch recht unbekannten Sport nachzugehen – dem Bogenlaufen. mehr

17.12.2018
Falkensee: 6. Stundenpaarlauf

An einem Dienstagabend am 28. August 2018 trafen sich 58 Laufbegeisterte auf dem Falkenseer Sportpark an der Rosenstraße. Das ist nicht neu, denn das tun sie einmal im Jahr, um am Stundenpaarlauf teilzunehmen. Der fand in diesem Jahr bereits zum 6. Mal in der Gartenstadt statt (und war davor auch schon in Nauen ein gesetzter Läufertermin). mehr

16.12.2018
Falkensee: Beim Mauerweglauf mit dabei!

Seit sieben Jahren findet der Mauerweglauf in Berlin statt, der auch unter dem Namen „100MeilenBerlin“ (www.100meilen.de) bekannt ist. Der Lauf führt auf dem ehemaligen Grenzstreifen einmal um das alte West-Berlin herum – und passiert dabei sogar Falkensee. mehr

13.12.2018
Schönwalde-Glien: 10 x VROOM!!-Seifenkistenrennen

Dass es so etwas noch gibt! In Schönwalde-Glien findet einmal im Jahr das VROOM!!-Seifenkistenrennen statt. Für dieses Vorhaben kommt stets nur eine einzige Straße in Frage. Im Germanenweg ragt der Bäckerberg ganze elf Meter über das umliegende Terrain heraus. Dank einer eigens gebauten Rampe, die noch einmal für 2,40 Meter zusätzliche Höhe sorgt, entsteht nur hier ausreichend Gefälle, … mehr

13.12.2018
4. Pappbootrennen in Falkensee

Viele Kinder, die nicht die ganze Zeit über verreist sind, langweilen sich in den Sommerferien. Viele Freunde sind nicht da – was kann man tun? Wie gut, dass es in Falkensee das Pappbootrennen am Falkenhagener See gibt. In diesem Jahr wurde es bereits zum vierten Mal veranstaltet. Es geht auf eine Initiative der Jugend- sowie der Straßen- und Sozialarbeit zurück. mehr

13.12.2018
Dallgow-Döberitz – Seeburg: Polo ist wieder da!

Ja, was ist denn da los? Wer zwischen dem 29. Juni und dem 1. Juli von der B5 aus kommend über die L20 nach Seeburg fuhr, nahm zur rechten Seite viel Bewegung wahr und hörte das Hufgeklapper von vielen Pferden. Es tut sich etwas vor Ort: Nach einer zehnjährigen Pause ist der aktive Turnier-Polosport wieder in Seeburg angekommen – genau dort, wo er viele Jahre lang Geschichte in dieser Sportart geschrieben hat. (ANZEIGE) mehr

Seitenaufrufe: 64818