Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

Anzeige

25.04.2018

Charmant im Einsatz für die Milch: Lina Kersten aus Velten wird Brandenburger Milchkönigin 2018/19

Krönung auf der BraLa vom 10. Bis 13. Mai 2018. „Mir ist es wichtig, dass die Leistung der Milchbauern und die Qualität unserer Milchprodukte wertgeschätzt wird“, fasst Lina Kersten ihre Motivation zusammen, sich als nächste Brandenburger Michkönigin zu bewerben. Und es hat geklappt: am Himmelfahrtstag wird die 20-Jährige im Rahmen … mehr…

25.04.2018

Buntes und friedliches Toleranzfest in Nauen

Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Nauener und zahlreiche Gäste am 20. April das nunmehr 7. Toleranzfest. Unter dem Motto „Für ein friedliches und buntes Nauen“ fanden sich laut Veranstalter an die 700 Besucher bis zum Abend zwischen Gartenstraße und Lindenplatz ein. Mehr als 30 Organisationen, Vereine, Einrichtungen, Gewerkschaften, Kirchen, Schulen und Parteien gestalteten auch in diesem Jahr das Fest mit, … mehr…

23.04.2018

Schneller, höher, bunter – Aktionstag lockte dutzende Menschen ins Nauener SUB

Bei strahlendem Kaiserwetter fanden sich am 21. April 2018 Dutzende BMX-Biker, Skater und Scooter-Besitzer im stadteigenen Skate- und BMX-Park – dem SUB – ein. Unter dem Motto „SUB – packen wir es an“ gab es einen temporeichen Mix, viele Aktionen und Workshops, die sich um die Themen Graffiti, BMX und Skate drehten. mehr…

11.04.2018

Nauen: Landrat und Bürgermeister besuchen Vorzeigeunternehmen Störk

Sichtlich beeindruckt waren Landrat Roger Lewandowski (CDU) und Nauens Bürgermeister Manuel Meger (LWN) bei einem Besuch der Firma Störk GmbH im Eichhorstweg am Rande der Nauener Waldsiedlung. Bei einem Rundgang ließen sich die beiden Politiker von Geschäftsführerin Cordula Schmude neben dem Leistungsangebot auch die Firmenphilosophie erläutern. mehr…

10.04.2018

Esel-Freunde übernehmen Jugendarbeit: Kooperationsvertrag zum Betreiben des Jugendclubs Paaren im Glien

Die Jugendarbeit in Paaren im Glien ist wieder gesichert. So haben die Gemeinde Schönwalde-Glien und der Verein „Esel-Freunde im Havelland e.V.“ als neuer Betreiber des örtlichen Jugendclubs nun einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Die Freude ist groß, denn keine Geringere als Christine Möller, steckt hinter den Esel-Freunden. mehr…

06.04.2018

Schönwalde-Glien: Mehr Kinder, mehr Plätze, mehr Personal, mehr Kosten

Die zukünftige Gewährleistung der Kinderbetreuung in der Gemeinde Schönwalde-Glien gibt vor dem Hintergrund des vom Land geplanten gebührenfreien letzten Kitajahres Anlass zu intensiven Diskussionen im Rathaus. So freut sich der Bürgermeister von Schönwalde-Glien über den jährlich steigenden Zuwachs, in 2017 wurden 77 Neugeborene registriert … mehr…

22.03.2018

Nauen – Bons für Bildung

Wer künftig den Schülerinnen und Schülern der Dr. Graf von Arco Oberschule etwas Gutes tun möchte, der kann dies seit Montag auf sehr kurzem Wege tun. Im Rahmen einer neuen Kooperation und zur Unterstützung des Fördervereins der Schule erhielten die Schüler einen Briefkasten im Famila-Markt des Nauener Luch-Center. mehr…

21.03.2018

Nauen: Kita-Olympiade mobilisiert Kinderscharen

Teilnehmerrekord! Am Dienstag fand die Kitaolympiade für alle Kitas der Stadt Nauen und aus den Ortsteilen Nauens statt. Zehn Kitas mit insgesamt 304 Kindern kamen trotz starken Schneetreibens am Frühlingsanfang in die die Turnhalle der Arco-Schule, um gemeinsam Sport zu treiben. mehr…

14.03.2018

Havelland: Erhöhte Aufmerksamkeit bitte: Mildes und feuchtes Wetter treibt Frösche und Kröten aus ihren Winterquartieren

Bei klirrenden Frösten war noch vor einer guten Woche an einen Frühlingsanfang nicht zu denken. Ausgelöst durch das atlantische Tiefdrucksystem „Yuilya“ treibt der abrupte Temperatursprung nunmehr Frösche und Kröten aus ihren Winterquartieren. Aktuelle Regenfälle verstärken diesen Effekt. mehr…

12.03.2018

Käthe-Kollwitz-Grundschule in Nauen freut sich über Spendenscheck

Versprechen eingelöst: Es ist noch gar nicht so lange her, dass die zwei ehemaligen Bürgermeister-Kandidaten Manuel Meger (LWN) und Eckart Johlige (CDU) in Nauens historischer Altstadt Bratwürste für den guten Zweck wohlfeil boten. mehr…

28.02.2018

Schwarze Rieseninsekten verlassen ihr Winterquartier – Heinz Sielmann Stiftung informiert zum Internationalen Tag des Artenschutzes

Die größte deutsche Wildbiene, die Blauschwarze Holzbiene, wird jetzt im Vorfrühling bereits aktiv. Von dem schwarzen Brummer, der bis zu 25 mm lang wird, geht jedoch keinerlei Gefahr für den Menschen aus, erklärt die Heinz Sielmann Stiftung im Vorfeld des internationalen Tag des Artenschutzes. mehr…

28.02.2018

Nauen: Ältere helfen Älteren

Nauen: Jetzt rollt‘s wieder: Damit ältere, kranke oder behinderte Menschen weiterhin mobil bleiben können, haben die Stadt Nauen und der Behindertenverband Osthavelland e. V. jüngst einen Kooperationsvertag unterzeichnet. Mit ihm soll nach dem Wegfall des Rufbusses zunächst für ein Jahr den hilfebedürftigen Menschen in den Ortsteilen ein Fahrdienst oder ein Einkaufsservice geboten werden. mehr…

23.02.2018

Familien-und Generationenzentrum (FGZ) in Nauen: 2017 wurde die 20.000-Besucher-Marke überschritten

Rekord! Nachdem die verschiedenen Anbieter von Beratung, Begegnung und Betreuung ihre Besucherbilanzen vorgelegt und FGZ-Leiterin Annett Lahn die Zahlen addiert hat, kann verkündet werden: Im Jahr 2017 nutzten 20.343 Besucher die Bildungs-, Beratungs- und Begegnungsangebote in der großen gelben Villa zwischen Rathaus und Finanzamt. Das sind 5000 Besucher mehr als im Vorjahr. mehr…

23.02.2018

Falkensee: Erste Erfolge bei der Vermittlung junger Flüchtlinge in die Berufsausbildung

Zum dritten Mal hatte die Mittelstandsvereinigung nach September 2015 und November 2016 zum Thema „Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt“ in einem Mittelstandsgespräch eingeladen. MIT-Kreisvorsitzende Barbara Richstein MdL konnte auf erste erkennbare Erfolge bei der Vermittlung junger Flüchtlinge mit Bleibeperspektive in die Berufsausbildung verweisen und sieht darin „einen wichtigen Schritt zur Integration.“ mehr…

23.02.2018

Landkreis Havelland erstellt eigene Bevölkerungsprognose

Die Bevölkerungsprognose des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg (AfS) für den Landkreis Havelland ist nicht mehr aktuell. Allein 5200 Einwohner mehr, als die Prognose des AfS für das Havelland vorhergesagt hat, haben die Einwohnermeldestellen der Städte, Ämter und Gemeinden zum Stichtag 31.12.2016 an den Landkreis gemeldet. mehr…

19.02.2018

Brand an der Mensa der Falkenseer Geschwister-Scholl-Grundschule – Mittagsverpflegung sichergestellt

Nach einem Mülltonnenbrand in der Hamburger Straße in der vergangenen Nacht, bei dem Flammen auf die Mensa der Geschwister-Scholl-Grundschule übergriffen, ist das Gebäude so stark beschädigt worden, dass es bis auf weiteres nicht zur Verfügung steht. Um die heutige Mittagsversorgung sicherzustellen, wurden die Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Grundschule über den Caterer „TIM GmbH“ mit einem Ersatzmenü kaltverpflegt. mehr…

18.02.2018

Spektakulär: Berlin-Brandenburg bekommt wieder Achterbahn – Kartoffel-Erlebniswelt „K2“ bei Karls

Großer Coup: Am 21. April 2018 um 9.00 Uhr eröffnet Karls Erlebnis-Dorf in Elstal bei Berlin die neue Attraktion „K2 – Kartoffel-Erlebniswelt“. Mit dem einzigartigen Freizeiterlebnis schreibt Karls-Inhaber Robert Dahl die Geschichte seiner Familie weiter und knüpft an Opa Karls einst erfolgreiche Kartoffelproduktion in Mecklenburger Gefilden an. mehr…

18.02.2018

Senioren in Nauen: Gemeinsamer Mittagstisch erhält Auszeichnung

Eine gesunde Ernährung ist auch im Alter wichtig. Und in Gemeinschaft schmecken Mahlzeiten gleich viel besser. Gute Voraussetzungen für ein gesundes Älterwerden! Mit der Sammlung GESA – „Gemeinsam essen im Alter“ hat das Bündnis Gesund Älter (BGÄw) Angebote aus dem Land Brandenburg aufgespürt, welche älteren Menschen eine Mahlzeit in Gemeinschaft ermöglichen. mehr…

02.02.2018

Bürgerbudget – Bürger können ihre Kernstadt Nauen gestalten

In Nauen sollen die Einwohner der Stadt eine Möglichkeit mehr bekommen, ihre Stadt mitzugestalten. Das Bürgerbudget für die Kernstadt Nauen geht demnächst an den Start. Dabei haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, vorab ihre Vorschläge und Ideen bei der Stadtverwaltung einzureichen. mehr…

02.02.2018

Ferientipp – Ausstellung „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ im Blauen Haus

„Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht…“ Welchem Fan wird nicht warm ums Herz bei dem Rätsel, das Aschenputtel dem Prinzen stellt? mehr…

28.01.2018

Manuel Meger als neuer Bürgermeister von Nauen vereidigt

Vor rund 70 Stadtbediensteten wurde am Freitag der 35-Jährige feierlich in sein neues Amt eingesetzt. Manuel Meger (LWN) aus Berge folgt damit auf Detlef Fleischmann (SPD), der seit 16 Jahren an der Spitze der Funkstadt stand. Die Vereidigung des neuen Bürgermeisters wurde durch den Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung Arnim Bandur (CDU) vorgenommen, der dem neuen Stadtoberhaupt den Eid abnahm. mehr…

25.04.2018

Charmant im Einsatz für die Milch: Lina Kersten aus Velten wird Brandenburger Milchkönigin 2018/19

Krönung auf der BraLa vom 10. Bis 13. Mai 2018. „Mir ist es wichtig, dass die Leistung der Milchbauern und die Qualität unserer Milchprodukte wertgeschätzt wird“, fasst Lina Kersten ihre Motivation zusammen, sich als nächste Brandenburger Michkönigin zu bewerben. Und es hat geklappt: am Himmelfahrtstag wird die 20-Jährige im Rahmen … mehr…

25.04.2018

Buntes und friedliches Toleranzfest in Nauen

Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Nauener und zahlreiche Gäste am 20. April das nunmehr 7. Toleranzfest. Unter dem Motto „Für ein friedliches und buntes Nauen“ fanden sich laut Veranstalter an die 700 Besucher bis zum Abend zwischen Gartenstraße und Lindenplatz ein. Mehr als 30 Organisationen, Vereine, Einrichtungen, Gewerkschaften, Kirchen, Schulen und Parteien gestalteten auch in diesem Jahr das Fest mit, … mehr…

23.04.2018

Schneller, höher, bunter – Aktionstag lockte dutzende Menschen ins Nauener SUB

Bei strahlendem Kaiserwetter fanden sich am 21. April 2018 Dutzende BMX-Biker, Skater und Scooter-Besitzer im stadteigenen Skate- und BMX-Park – dem SUB – ein. Unter dem Motto „SUB – packen wir es an“ gab es einen temporeichen Mix, viele Aktionen und Workshops, die sich um die Themen Graffiti, BMX und Skate drehten. mehr…

11.04.2018

Nauen: Landrat und Bürgermeister besuchen Vorzeigeunternehmen Störk

Sichtlich beeindruckt waren Landrat Roger Lewandowski (CDU) und Nauens Bürgermeister Manuel Meger (LWN) bei einem Besuch der Firma Störk GmbH im Eichhorstweg am Rande der Nauener Waldsiedlung. Bei einem Rundgang ließen sich die beiden Politiker von Geschäftsführerin Cordula Schmude neben dem Leistungsangebot auch die Firmenphilosophie erläutern. mehr…

10.04.2018

Esel-Freunde übernehmen Jugendarbeit: Kooperationsvertrag zum Betreiben des Jugendclubs Paaren im Glien

Die Jugendarbeit in Paaren im Glien ist wieder gesichert. So haben die Gemeinde Schönwalde-Glien und der Verein „Esel-Freunde im Havelland e.V.“ als neuer Betreiber des örtlichen Jugendclubs nun einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Die Freude ist groß, denn keine Geringere als Christine Möller, steckt hinter den Esel-Freunden. mehr…

06.04.2018

Schönwalde-Glien: Mehr Kinder, mehr Plätze, mehr Personal, mehr Kosten

Die zukünftige Gewährleistung der Kinderbetreuung in der Gemeinde Schönwalde-Glien gibt vor dem Hintergrund des vom Land geplanten gebührenfreien letzten Kitajahres Anlass zu intensiven Diskussionen im Rathaus. So freut sich der Bürgermeister von Schönwalde-Glien über den jährlich steigenden Zuwachs, in 2017 wurden 77 Neugeborene registriert … mehr…

22.03.2018

Nauen – Bons für Bildung

Wer künftig den Schülerinnen und Schülern der Dr. Graf von Arco Oberschule etwas Gutes tun möchte, der kann dies seit Montag auf sehr kurzem Wege tun. Im Rahmen einer neuen Kooperation und zur Unterstützung des Fördervereins der Schule erhielten die Schüler einen Briefkasten im Famila-Markt des Nauener Luch-Center. mehr…

21.03.2018

Nauen: Kita-Olympiade mobilisiert Kinderscharen

Teilnehmerrekord! Am Dienstag fand die Kitaolympiade für alle Kitas der Stadt Nauen und aus den Ortsteilen Nauens statt. Zehn Kitas mit insgesamt 304 Kindern kamen trotz starken Schneetreibens am Frühlingsanfang in die die Turnhalle der Arco-Schule, um gemeinsam Sport zu treiben. mehr…

14.03.2018

Havelland: Erhöhte Aufmerksamkeit bitte: Mildes und feuchtes Wetter treibt Frösche und Kröten aus ihren Winterquartieren

Bei klirrenden Frösten war noch vor einer guten Woche an einen Frühlingsanfang nicht zu denken. Ausgelöst durch das atlantische Tiefdrucksystem „Yuilya“ treibt der abrupte Temperatursprung nunmehr Frösche und Kröten aus ihren Winterquartieren. Aktuelle Regenfälle verstärken diesen Effekt. mehr…

12.03.2018

Käthe-Kollwitz-Grundschule in Nauen freut sich über Spendenscheck

Versprechen eingelöst: Es ist noch gar nicht so lange her, dass die zwei ehemaligen Bürgermeister-Kandidaten Manuel Meger (LWN) und Eckart Johlige (CDU) in Nauens historischer Altstadt Bratwürste für den guten Zweck wohlfeil boten. mehr…

28.02.2018

Schwarze Rieseninsekten verlassen ihr Winterquartier – Heinz Sielmann Stiftung informiert zum Internationalen Tag des Artenschutzes

Die größte deutsche Wildbiene, die Blauschwarze Holzbiene, wird jetzt im Vorfrühling bereits aktiv. Von dem schwarzen Brummer, der bis zu 25 mm lang wird, geht jedoch keinerlei Gefahr für den Menschen aus, erklärt die Heinz Sielmann Stiftung im Vorfeld des internationalen Tag des Artenschutzes. mehr…

28.02.2018

Nauen: Ältere helfen Älteren

Nauen: Jetzt rollt‘s wieder: Damit ältere, kranke oder behinderte Menschen weiterhin mobil bleiben können, haben die Stadt Nauen und der Behindertenverband Osthavelland e. V. jüngst einen Kooperationsvertag unterzeichnet. Mit ihm soll nach dem Wegfall des Rufbusses zunächst für ein Jahr den hilfebedürftigen Menschen in den Ortsteilen ein Fahrdienst oder ein Einkaufsservice geboten werden. mehr…

23.02.2018

Familien-und Generationenzentrum (FGZ) in Nauen: 2017 wurde die 20.000-Besucher-Marke überschritten

Rekord! Nachdem die verschiedenen Anbieter von Beratung, Begegnung und Betreuung ihre Besucherbilanzen vorgelegt und FGZ-Leiterin Annett Lahn die Zahlen addiert hat, kann verkündet werden: Im Jahr 2017 nutzten 20.343 Besucher die Bildungs-, Beratungs- und Begegnungsangebote in der großen gelben Villa zwischen Rathaus und Finanzamt. Das sind 5000 Besucher mehr als im Vorjahr. mehr…

23.02.2018

Falkensee: Erste Erfolge bei der Vermittlung junger Flüchtlinge in die Berufsausbildung

Zum dritten Mal hatte die Mittelstandsvereinigung nach September 2015 und November 2016 zum Thema „Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt“ in einem Mittelstandsgespräch eingeladen. MIT-Kreisvorsitzende Barbara Richstein MdL konnte auf erste erkennbare Erfolge bei der Vermittlung junger Flüchtlinge mit Bleibeperspektive in die Berufsausbildung verweisen und sieht darin „einen wichtigen Schritt zur Integration.“ mehr…

23.02.2018

Landkreis Havelland erstellt eigene Bevölkerungsprognose

Die Bevölkerungsprognose des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg (AfS) für den Landkreis Havelland ist nicht mehr aktuell. Allein 5200 Einwohner mehr, als die Prognose des AfS für das Havelland vorhergesagt hat, haben die Einwohnermeldestellen der Städte, Ämter und Gemeinden zum Stichtag 31.12.2016 an den Landkreis gemeldet. mehr…

19.02.2018

Brand an der Mensa der Falkenseer Geschwister-Scholl-Grundschule – Mittagsverpflegung sichergestellt

Nach einem Mülltonnenbrand in der Hamburger Straße in der vergangenen Nacht, bei dem Flammen auf die Mensa der Geschwister-Scholl-Grundschule übergriffen, ist das Gebäude so stark beschädigt worden, dass es bis auf weiteres nicht zur Verfügung steht. Um die heutige Mittagsversorgung sicherzustellen, wurden die Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Grundschule über den Caterer „TIM GmbH“ mit einem Ersatzmenü kaltverpflegt. mehr…

18.02.2018

Spektakulär: Berlin-Brandenburg bekommt wieder Achterbahn – Kartoffel-Erlebniswelt „K2“ bei Karls

Großer Coup: Am 21. April 2018 um 9.00 Uhr eröffnet Karls Erlebnis-Dorf in Elstal bei Berlin die neue Attraktion „K2 – Kartoffel-Erlebniswelt“. Mit dem einzigartigen Freizeiterlebnis schreibt Karls-Inhaber Robert Dahl die Geschichte seiner Familie weiter und knüpft an Opa Karls einst erfolgreiche Kartoffelproduktion in Mecklenburger Gefilden an. mehr…

18.02.2018

Senioren in Nauen: Gemeinsamer Mittagstisch erhält Auszeichnung

Eine gesunde Ernährung ist auch im Alter wichtig. Und in Gemeinschaft schmecken Mahlzeiten gleich viel besser. Gute Voraussetzungen für ein gesundes Älterwerden! Mit der Sammlung GESA – „Gemeinsam essen im Alter“ hat das Bündnis Gesund Älter (BGÄw) Angebote aus dem Land Brandenburg aufgespürt, welche älteren Menschen eine Mahlzeit in Gemeinschaft ermöglichen. mehr…

02.02.2018

Bürgerbudget – Bürger können ihre Kernstadt Nauen gestalten

In Nauen sollen die Einwohner der Stadt eine Möglichkeit mehr bekommen, ihre Stadt mitzugestalten. Das Bürgerbudget für die Kernstadt Nauen geht demnächst an den Start. Dabei haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, vorab ihre Vorschläge und Ideen bei der Stadtverwaltung einzureichen. mehr…

02.02.2018

Ferientipp – Ausstellung „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ im Blauen Haus

„Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht…“ Welchem Fan wird nicht warm ums Herz bei dem Rätsel, das Aschenputtel dem Prinzen stellt? mehr…

28.01.2018

Manuel Meger als neuer Bürgermeister von Nauen vereidigt

Vor rund 70 Stadtbediensteten wurde am Freitag der 35-Jährige feierlich in sein neues Amt eingesetzt. Manuel Meger (LWN) aus Berge folgt damit auf Detlef Fleischmann (SPD), der seit 16 Jahren an der Spitze der Funkstadt stand. Die Vereidigung des neuen Bürgermeisters wurde durch den Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung Arnim Bandur (CDU) vorgenommen, der dem neuen Stadtoberhaupt den Eid abnahm. mehr…

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige