Aktuelle Termine

Polizeiberichte

26.02.2020 (Mittwoch): Falkensee, Humboldtallee – Werkzeug aus Firmenfahrzeug gestohlen

In der der Zeit von Montagfrüh bis Mittwochfrüh haben sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Transporter Renault Traffic verschafft, welcher in der Humboldtallee abgestellt war. Die Diebe haben das Türschloss aufgebrochen und aus dem Inneren Werkzeuge gestohlen. Die genaue Schadenshöhe konnte durch den Fahrzeugnutzer während der Anzeigenaufnahme noch nicht genau beziffert werden. Die Polizei hat Spuren gesichert und eine Anzeige aufgenommen.

Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

24.02.2020
Am Valentinstag: Erste Trauung im Bürgerhaus Brieselang

Nicht nur für das Hochzeitspaar war der vergangene Freitag ein ganz besonderer Tag, sondern auch für die Standesbeamtin Claudia Pegel. Warum? Pünktlich zum Valentinstag fand erstmals im Bürgerhaus in Brieselang eine Trauung statt. Das Datum für die erste Eheschließung im Bürgerhaus hätte nicht besser gewählt werden können, denn abseits von weiteren Deutungen gilt der 14. Februar nunmal als romantischer Tag der Verliebten. mehr

24.02.2020
Brieselanger Weihnachtszauber: Vereinsgründung in Vorbereitung

Erneute Frischzellenkur: In Brieselang steht die Gründung eines neuen Vereins bevor, der künftig den Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz organisieren und veranstalten möchte. Initiatorin ist Melanie Hauser. Sie sucht noch Mitstreiter, die als Ideengeber kreativ die frühzeitige Planung für das Ereignis, das in diesem Jahr unter dem Titel „Brieselanger Weihnachtszauber“ am 5. Dezember 2020 stattfinden soll, in Angriff nehmen wollen. mehr

24.02.2020
„Brieselang summt“: Initiative könnte gegründet werden

Dem Insektensterben etwas entgegensetzen: Im Gemeindeentwicklungsausschuss hat am Mittwochabend Andreas Karmanski von der Stiftung Mensch und Natur, die als Trägerin die Initiative „Deutschland summt“ ins Leben gerufen hat, die Vorzüge für einen Beitritt zu dem Projekt dargelegt. Demnach könnte Brieselang vorbehaltlich eines positiven Votums der Gemeindevertretung ebenfalls mitsummen. mehr

24.02.2020
Gesamtschule Brieselang: Kostenrahmen nach Prüfung aktualisiert

Finanzen im Fokus: Die Bauverwaltung der Gemeinde Brieselang, die nun federführend das Projekt betreut, hat im Auftrag von Bürgermeister Ralf Heimann die Kosten für den möglichen Bau einer Gesamtschule inklusive des Baus einer Sporthalle nach Zugrundelegung sämtlicher Fakten überprüft und aktualisiert. mehr

24.02.2020
Brieselang: Bürgermeister mit Appell an Bahn und Ministerium

Harte Zeiten für Pendler: Weil die Deutsche Bahn ab dem 18. Februar bis mindestens 24. März auf der Strecke zwischen Nauen und Berlin-Spandau diverse Gleisbauarbeiten in Angriff nimmt, müssen in den kommenden Wochen Pendler und alle weiteren Bahnreisenden speziell auch aus Brieselang mit beträchtlichen Einschränkungen rechnen. mehr

24.02.2020
Gedächtnisstütze: Verwaltung Brieselang baut Gemeindearchiv auf

Gedächtnis der Kommune: Die Verwaltung der Gemeinde Brieselang wird in den kommenden Jahren Stück für Stück ein Gemeindearchiv aufbauen. Federführend umsetzen wird das Projekt Franziska Toth. Die studierte Informationswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Archiv denkt dabei zukunftsorientiert – auch mit Blick auf kommende Generationen, die so einen Mehrwert erhalten sollen. mehr

24.02.2020
Brieselang: Neue Organisationsstruktur in der Verwaltung

Strukturelle Veränderungen: Brieselangs Bürgermeister Ralf Heimann hat die interne Organisationsstruktur der Verwaltung angepasst. Grundsätzlich will er auch sonst neue Impulse geben. Die Gesamtgliederung der bestehenden Einheiten mit den vier Fachbereichen Zentralverwaltung, Bauwesen und Gemeindeentwicklung, Finanzen und Soziales sowie der Fachbereich Bürgermeister bleibt allerdings aufrechterhalten. mehr

24.02.2020
Brieselang: Bauhof sammelt rund sieben Tonnen illegal entsorgten Müll ein

Bauschutt, Siedlungsabfälle, Asbest & Co.: An gleich drei verschiedenen Stellen ist im Brieselanger Gemeindegebiet erneut Müll illegal entsorgt worden – und das nicht zu knapp. Rund sieben Tonnen haben Mitarbeiter des Bauhofs nahe des alten Kanals in Bredow, am Teich im Gewerbegebiet Zeestow sowie am Nymphensee in Brieselang gefunden, aufgesammelt und schließlich abtransportiert. mehr

24.02.2020
Nauen: Erster Spatenstich für das neue Hortgebäude der Graf-Arco-Schule

Auf dem Gelände der Dr. Georg Graf von Arco-Oberschule mit Grundschulteil entsteht das neue Hortgebäude mit 150 Plätzen, das voraussichtlich im August 2021 fertiggestellt wird. Der erste Spatenstich für das Millionenprojekt ist Donnerstagnachmittag unter großer Beteiligung der Öffentlichkeit vollzogen worden, darunter auch zahlreiche Stadtverordnete. mehr

24.02.2020
Landkreis Havelland nimmt seine erste öffentliche E-Ladesäule in Betrieb

Direkt vor seinem Bürgerservicebüro in Nauen hat der Landkreis Havelland in Kooperation mit der EMB Energie Mark Brandenburg GmbH am Dienstag, den 18. Februar 2020, seine erste öffentliche Ladesäule für Elektromobile in Betrieb genommen. Diese verfügt über zwei Ladepunkte mit jeweils 22 Kilowatt Ladeleistung. mehr

24.02.2020
Der Schwarze Maiwurm und andere Frühlingsboten in der Döberitzer Heide

Dr. Hannes Petrischak, Leiter des Geschäftsbereiches Naturschutz der Heinz Sielmann Stiftung, stellt am 27. Februar in der Urania Potsdam sein Buch „Expedition Artenvielfalt – Heide, Sand & Seen als Hotspots der Biodiversität“ vor. Das Buch beschreibt Sielmanns Naturlandschaften mit ihren charakteristischen Tieren und Pflanzen in zahlreichen Bildern und Texten. mehr

24.02.2020
Nauen: Jung trifft Alt im Rathaus

Wie wird man Bürgermeister? Bekommt Nauen ein Hallenbad? Der Fragenkatalog der Kinder von der Graf-Arco-Schule an den Bürgermeister war lang, den sie am Donnerstag im Gepäck hatten. Bürgermeister Manuel Meger (LWN) stand indes den Kindern der Klasse 5 c Rede und Antwort. Ihre Paten vom Seniorenrat begleiteten sie dabei. mehr

24.02.2020
Nauen: David Schlotmann gewinnt Regionalentscheid im Vorlesewettbewerb

David Schlotmann von der Erich-Kästner-Grundschule Falkensee ist der beste Vorleser beim Regionalentscheid Falkensee/Nauen. Er hat sich am Donnerstag gegen insgesamt 13 Mitbewerber durchgesetzt. David darf nun zum Bezirksentscheid in Trier reisen. Auch in diesem Jahr haben sich wieder zahlreiche lesebegeisterte Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen am größten bundesweiten Lesewettstreit beteiligt. mehr

19.02.2020
Falkensee: Bürgerbegehren zum Bau eines Hallenbads findet großen Zuspruch!

Das Bürgerbegehren zum Bau eines Hallenbads wird in Falkensee sehr gut angenommen. Eine große Mehrheit der angesprochenen Bürger unterschreibt gerne die entsprechenden Listen. Bisher konnten dadurch rund 1.000 Unterschriften gesammelt werden. Täglich treffen mehrere Listen mit Unterschriften bei der Vertrauensperson der Aktion, Ulf Hoffmeyer-Zlotnik ein. mehr

16.02.2020
Ehrenamtler in Falkensee dringend gesucht: Fahrservice für mobilitätseingeschränkte ältere Menschen sucht Fahrer

Viele kennen den weißen Kleinbus mit dem Aufdruck „Fahrservice“. Er fährt von Montag bis Freitag durch das Falkenseer Stadtgebiet und ermöglicht Menschen, die den Weg zur Bushaltestelle oder zum Bahnhof nicht aus eigener Kraft bewerkstelligen können, Fahrten zum Arzt, zur Physiotherapie oder zu kulturellen Veranstaltungen. Gegen eine freiwillige Spende werden die Fahrgäste direkt von Haustür zu Haustür befördert. mehr

13.02.2020
3- Feldsporthalle in Elstal wächst

Mit Hochdruck arbeitet die Gemeinde Wustermark als Bauherr sowie die Firma O&F Bau Rathenow an der Realisierung der 3-Feldsporthalle am Standort Elstal. Der Rohbau wächst plangerecht, zumal die Wetterlage uns da auch in die Lage versetzt, in der eigentlichen Winterzeit weiter zu bauen. Dies stellen sicher auch die vorbeifahrenden Elstaler täglich mit Freude für Ihre Kinder fest. mehr

05.02.2020
Brieselang: Bauhof sammelt rund sieben Tonnen illegal entsorgten Müll ein

Bauschutt, Siedlungsabfälle, Asbest & Co.: An gleich drei verschiedenen Stellen ist im Brieselanger Gemeindegebiet erneut Müll illegal entsorgt worden – und das nicht zu knapp. Rund sieben Tonnen haben Mitarbeiter des Bauhofs nahe des alten Kanals in Bredow, am Teich im Gewerbegebiet Zeestow sowie am Nymphensee in Brieselang gefunden, aufgesammelt und schließlich abtransportiert. mehr

04.02.2020
Falkensee: Ullaa Dieker übergibt die Koordination des B84 an Tanja Marotzke

Beim Falkenseer offenen Kulturraum B84 gibt es personelle Veränderungen. Nach knapp zwei einhalb Jahren beendet Ullaa Dieker Ende Januar 2020 ihre hauptamtliche Tätigkeit im Verein der Willkommensinitiative BiF (Begegnung in Falkensee) als Koordinatorin der B84. Ullaa Dieker war von Beginn des Begegnungscafes dabei. mehr

30.01.2020
Die verrückte Kaffeetafel ist gedeckt: Karls eröffnet neues Indoor-Marmeladen-Land

Stolz wie Karlchen: Am 31. Januar 2020 um 8 Uhr öffnet das neue Marmeladen-Land in Karls Erlebnis-Dorf in Elstal bei Berlin seine Pforten. In rund sechs Monaten Bauzeit wurde der Haupteingang des Freizeitparks von Grund auf neu gestaltet und in einen wunderschönen gläsernen Scheunenanbau verlagert. Der architektonische Augenschmaus hat es in sich – so beginnt das Vergnügen neuerdings bereits unmittelbar hinter der Eingangstür. mehr

Seitenaufrufe: 91340