Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

24.04.2018

Garten- und Landschaftsbau Schimmack: Die Maulwurfsperre

René Schimmack (35) kümmert sich mit seiner Firma Galabau Schimmack um die Gärten der Nation. Zusammen mit seinem Team konzipiert er neue Gärten, legt sie an, kümmert sich um die Grünpflege und bietet so alle wichtigen Leistungen auf dem Weg zum ganz persönlichen Traumgarten aus einer Hand an. (ANZEIGE) mehr…

24.04.2018

Erde, Mulch & Rinde: Die Störk GmbH in Nauen

Die Störk GmbH aus Nauen hat sich ganz dem Wahlspruch verschrieben: „Aus der Natur für die Natur“. Denn auf dem großen Werksgelände zwischen Nauen und Börnicke werden Erden, Muttererde, Rindenmulch und Biofiltermaterialien hergestellt, in Säcke gefüllt und an viele Großhändler im ganzen Land verkauft. (ANZEIGE) mehr…

23.04.2018

Neu in Dallgow-Döberitz: Der BACK SHOP

Seit dem November 2016 gibt es am Bahnhof Dallgow-Döberitz die Villa Döberitz. Das Team von Yusuf Dilek (61) kümmert sich vor Ort um alle, die einen grummelnden Magen haben und ganz dringend einen Döner, einen Teller Pasta oder eine Pizza verputzen möchten. (ANZEIGE) mehr…

23.04.2018

Falkensee: Alles wieder sauber dank Green Clean

Seit 1934 unterhält die Familie Preibisch in Staaken eine gut gehende Wäscherei. Seit einem Jahr und drei Monaten gibt es mit „Green Clean“ auch eine erste Dependance in Falkensee, wo die Betreiberfamilie seit fast zwanzig Jahren wohnt. (ANZEIGE) mehr…

23.04.2018

Auto-Spezial: Dallgow-Döberitz – Im Autohaus Dallgow

Leasing-Kunden behalten ihren Neuwagen im Schnitt drei bis vier Jahre, bevor sie zu einem neuen Modell wechseln. Wer sein Auto finanziert, behält es in der Regel für fünf bis sechs Jahre, weiß Robert Plätke, Verkaufsleiter im Autohaus Dallgow. (ANZEIGE) mehr…

23.04.2018

Auto-Spezial: Falkensee: Fahren lernen mit Dietmar „Diddi“ Kliche

Auto fahren – für viele Teenager gehört der Führerschein zum Erwachsenwerden ebenso dazu wie der Schulabschluss. In Falkensee bieten gleich mehrere Fahrschulen ihre Dienste an. Eine der ältesten vor Ort ist die Fahrschule Kliche. (ANZEIGE) mehr…

23.04.2018

Auto-Spezial: Falkensee – Der Abschlepper

Drei große Abschleppwagen stehen auf dem Hof vom Kobra Abschlepp- und Bergungsdienst in der Finkenkruger Straße – zwei von ihnen sind mit einem Kran ausgestattet, einer mit einer Schiebeplattform. Günter Schmidt, der auch zu den Gründungsvätern vom Falkenseer Karneval-Klub 2000 gehört, erinnert sich: (ANZEIGE) mehr…

29.03.2018

Falkensee: Nina Mory macht euch fit – als Personal Trainerin

Viele Menschen sind Gefangene ihres eigenen Alltags. Gestresst arbeiten sie die ToDos des Tages ab und finden dabei weder die Zeit für Bewegung noch für eine gesunde Ernährung. Die Folge: Übergewicht, eine mangelnde Fitness und ein Hass auf jeden Montag, wenn die Woche wieder von vorn beginnt. (ANZEIGE) mehr…

29.03.2018

Bei real.- in Falkensee – der Münzschlucker

Wohin mit all den kleinen Münzen, die sich nach einem langen Tag in der Hosentasche oder im Portemonnaie angesammelt haben? Viele sammeln das Kleingeld in einer Schale, einem Glas oder einer Kiste. Am Ende kommt aber doch irgendwann der Wunsch auf, das Klimpergeld wieder in großes Geld zu verwandeln. mehr…

24.03.2018

Neuer Betreiber in Danis Coffee: Das Backtalent

Daniela Georghiou betreibt seit Mitte 2011 das Café „Danis Coffee“ in der Spandauer Straße. Seit geraumer Zeit sucht sie bereits nach einem Nachfolger, weil sie sich beruflich neu orientieren möchte – in Berlin und in einer ganz anderen Branche. (ANZEIGE) mehr…

23.03.2018

Falkensee: 50 Jahre Rodewald

Am 1. Februar stand in Falkensee ein besonderes Jubiläum auf dem Plan: Die Bauschlosserei Rodewald freute sich über ihr 50-jähriges Bestehen in der Gartenstadt. In der Elsterklause – gleich gegenüber von der eigenen Werkstatt – luden Dieter (81) und Fred Rodewald (56) zum Frühstück mit der Familie, den Freunden und den Weggefährten ein. (ANZEIGE) mehr…

23.03.2018

Falkensee: Lecker Disco-Limo

Ist es Zeit für eine kleine Revolution auf dem Getränke-Markt? Die Jungs vom Start-Up Disco-Limo glauben ganz fest daran – und setzen auf ein modernes Crowd-Funding, um das nötige Geld für die Produktion ihrer Zitronen-Limonade mit Koffein-Schock einzusammeln. Aber nicht ganz so schnell. mehr…

25.02.2018

Physiotherapie in der Havellandhalle in Seeburg

Die Havellandhalle in Seeburg zieht von morgens bis spät am Abend die Sportler aus der ganzen Region an. Beim Tennis, beim Badminton, beim Fitnesskurs oder beim Krafttraining kann es aber leicht einmal zu einem kleinen Unfall oder zu einer Sportverletzung kommen. (ANZEIGE) mehr…

25.02.2018

Klimpernde Wimpern von der Wimpern Schmiede Falkensee

Lange Wimpern sorgen dafür, dass die Männer den Frauen als erstes in die Augen schauen. Yvonne-Anja „Yvie“ Radke (28) hilft Frauen dabei, ihre Wimpern zu tunen und mehr Volumen in die kleinen Härchen zu bekommen. Die Rettungssanitäterin beim DRK, die in Falkensee geboren wurde, hat vier Jahre lang in Bremen als Stabsgefreite bei der Bundeswehr gedient – als Einsatzsanitäterin. (ANZEIGE) mehr…

25.02.2018

Kräuterstempelmassage bei der Doungjan-Thaimassage in Falkensee

Verspannt? Ausgepowert? Erholungsbedürftig? Was in dieser Situation besonders gut hilft, ist eine Thai-Massage bei Luddawan Zibrowius (38, Mädchenname Doungjan). Die Doungjan-Thaimassage ist in der Seepromenade zu finden. Die junge Thailänderin, die mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern gleich nebenan wohnt, bietet ihre Dienste seit dem 1. Mai 2014 an. (ANZEIGE) mehr…

25.02.2018

Neu bei Beckmann in Falkensee: Beauty ohne Skalpell

Alles neu macht der Januar. Nach einer 10-tägigen Umbauphase, bei der das Institut Beckmann in der Falkenseer Bahnhofstraße komplett auf den Kopf gestellt wurde, staunen die Besucher nun über ein moderneres Ambiete, das dem Wellness-Gedanken in Hinsicht auf Frisuren und Kosmetik noch mehr Geltung verleiht. (ANZEIGE) mehr…

25.02.2018

Knabbernde Fische im Relax Fußfisch Spa in Falkensee

Zeigt her eure Füße! Das denken sich jedenfalls die hungrigen Saugbarben, die im Relax Fußfisch Spa in der Spandauer Straße zum Einsatz kommen. Erstmals hat der Biologe Johann Jakob Heckel im Jahr 1843 über die Rötliche Saugbarbe (Garra rufa) geschrieben. Der kleine Schwarmfisch lebt in fließenden Süßgewässern. (ANZEIGE) mehr…

25.02.2018

Kosmetische Masken im Falkenseer Cosmetikinstitut „Nebel“

Seit 38 Jahren kümmert sich das Cosmetikinstitut „Nebel“ darum, dass es den Kunden gut geht. Inhaberin Thordis Komoll: „Die Haut ist der Spiegel unserer Seele und verdient alle Pflege, die wir ihr zukommen lassen können.“ Zusammen mit Uta Drescher, Stefanie Sommerfeld und Nicole Schulz kümmert sich Thordis Komoll um das Wohl ihrer Kundinnen im Durchschnittsalter von 35 Jahren. (ANZEIGE) mehr…

25.02.2018

Falkensee: Medical Beauty bei Katharina Stoye

Jeder kennt das. Man braucht nur ganz kurz nachzudenken, um sofort die ein oder andere Hautstelle an seinem Körper benennen zu können, mit der man nicht zufrieden ist. Bei dem einen sind es Altersflecken auf dem Hand­rücken, die stören, bei dem anderen vielleicht Fibrome am Hals, Pendelwarzen unter den Achseln oder rote Gefäßsternchen neben der Nase. (ANZEIGE) mehr…

25.02.2018

Paint your Style in Falkensee

Man muss es einfach einmal laut sagen: In der Bahnhofstraße tut sich etwas. Gegen alle Widerstände sprießen hier Läden aus dem Nichts, die die Menschen wieder ins vermeintliche Zentrum von Falkensee locken. Neben der Kaffeerösterei „RöstTeam“, die richtig gut angelaufen ist, gehört dazu auch die „Paint your Style“ Filiale, die von den Schönwaldern Katja und Marcus Johnson (beide 43) betrieben wird. (ANZEIGE) mehr…

25.02.2018

Falkensee: ForZaKe rocken!

Das ist doch einmal eine Nachricht, die Falkensees Musikszene erbeben lässt. Michael Kelly und Axel Zabel tun sich zusammen. Richtig: Michael Kelly, das ist der ganz in Schwarz gekleidete Legends-of-Music-Barde, der mit zurückgekämmtem Haar am Mikrofon das musikalische Erbe von Elvis Presley, Dean Martin und Frank Sinatra verwaltet. mehr…

24.04.2018

Garten- und Landschaftsbau Schimmack: Die Maulwurfsperre

René Schimmack (35) kümmert sich mit seiner Firma Galabau Schimmack um die Gärten der Nation. Zusammen mit seinem Team konzipiert er neue Gärten, legt sie an, kümmert sich um die Grünpflege und bietet so alle wichtigen Leistungen auf dem Weg zum ganz persönlichen Traumgarten aus einer Hand an. (ANZEIGE) mehr…

24.04.2018

Erde, Mulch & Rinde: Die Störk GmbH in Nauen

Die Störk GmbH aus Nauen hat sich ganz dem Wahlspruch verschrieben: „Aus der Natur für die Natur“. Denn auf dem großen Werksgelände zwischen Nauen und Börnicke werden Erden, Muttererde, Rindenmulch und Biofiltermaterialien hergestellt, in Säcke gefüllt und an viele Großhändler im ganzen Land verkauft. (ANZEIGE) mehr…

23.04.2018

Neu in Dallgow-Döberitz: Der BACK SHOP

Seit dem November 2016 gibt es am Bahnhof Dallgow-Döberitz die Villa Döberitz. Das Team von Yusuf Dilek (61) kümmert sich vor Ort um alle, die einen grummelnden Magen haben und ganz dringend einen Döner, einen Teller Pasta oder eine Pizza verputzen möchten. (ANZEIGE) mehr…

23.04.2018

Falkensee: Alles wieder sauber dank Green Clean

Seit 1934 unterhält die Familie Preibisch in Staaken eine gut gehende Wäscherei. Seit einem Jahr und drei Monaten gibt es mit „Green Clean“ auch eine erste Dependance in Falkensee, wo die Betreiberfamilie seit fast zwanzig Jahren wohnt. (ANZEIGE) mehr…

23.04.2018

Auto-Spezial: Dallgow-Döberitz – Im Autohaus Dallgow

Leasing-Kunden behalten ihren Neuwagen im Schnitt drei bis vier Jahre, bevor sie zu einem neuen Modell wechseln. Wer sein Auto finanziert, behält es in der Regel für fünf bis sechs Jahre, weiß Robert Plätke, Verkaufsleiter im Autohaus Dallgow. (ANZEIGE) mehr…

23.04.2018

Auto-Spezial: Falkensee: Fahren lernen mit Dietmar „Diddi“ Kliche

Auto fahren – für viele Teenager gehört der Führerschein zum Erwachsenwerden ebenso dazu wie der Schulabschluss. In Falkensee bieten gleich mehrere Fahrschulen ihre Dienste an. Eine der ältesten vor Ort ist die Fahrschule Kliche. (ANZEIGE) mehr…

23.04.2018

Auto-Spezial: Falkensee – Der Abschlepper

Drei große Abschleppwagen stehen auf dem Hof vom Kobra Abschlepp- und Bergungsdienst in der Finkenkruger Straße – zwei von ihnen sind mit einem Kran ausgestattet, einer mit einer Schiebeplattform. Günter Schmidt, der auch zu den Gründungsvätern vom Falkenseer Karneval-Klub 2000 gehört, erinnert sich: (ANZEIGE) mehr…

29.03.2018

Falkensee: Nina Mory macht euch fit – als Personal Trainerin

Viele Menschen sind Gefangene ihres eigenen Alltags. Gestresst arbeiten sie die ToDos des Tages ab und finden dabei weder die Zeit für Bewegung noch für eine gesunde Ernährung. Die Folge: Übergewicht, eine mangelnde Fitness und ein Hass auf jeden Montag, wenn die Woche wieder von vorn beginnt. (ANZEIGE) mehr…

29.03.2018

Bei real.- in Falkensee – der Münzschlucker

Wohin mit all den kleinen Münzen, die sich nach einem langen Tag in der Hosentasche oder im Portemonnaie angesammelt haben? Viele sammeln das Kleingeld in einer Schale, einem Glas oder einer Kiste. Am Ende kommt aber doch irgendwann der Wunsch auf, das Klimpergeld wieder in großes Geld zu verwandeln. mehr…

24.03.2018

Neuer Betreiber in Danis Coffee: Das Backtalent

Daniela Georghiou betreibt seit Mitte 2011 das Café „Danis Coffee“ in der Spandauer Straße. Seit geraumer Zeit sucht sie bereits nach einem Nachfolger, weil sie sich beruflich neu orientieren möchte – in Berlin und in einer ganz anderen Branche. (ANZEIGE) mehr…

23.03.2018

Falkensee: 50 Jahre Rodewald

Am 1. Februar stand in Falkensee ein besonderes Jubiläum auf dem Plan: Die Bauschlosserei Rodewald freute sich über ihr 50-jähriges Bestehen in der Gartenstadt. In der Elsterklause – gleich gegenüber von der eigenen Werkstatt – luden Dieter (81) und Fred Rodewald (56) zum Frühstück mit der Familie, den Freunden und den Weggefährten ein. (ANZEIGE) mehr…

23.03.2018

Falkensee: Lecker Disco-Limo

Ist es Zeit für eine kleine Revolution auf dem Getränke-Markt? Die Jungs vom Start-Up Disco-Limo glauben ganz fest daran – und setzen auf ein modernes Crowd-Funding, um das nötige Geld für die Produktion ihrer Zitronen-Limonade mit Koffein-Schock einzusammeln. Aber nicht ganz so schnell. mehr…

25.02.2018

Physiotherapie in der Havellandhalle in Seeburg

Die Havellandhalle in Seeburg zieht von morgens bis spät am Abend die Sportler aus der ganzen Region an. Beim Tennis, beim Badminton, beim Fitnesskurs oder beim Krafttraining kann es aber leicht einmal zu einem kleinen Unfall oder zu einer Sportverletzung kommen. (ANZEIGE) mehr…

25.02.2018

Klimpernde Wimpern von der Wimpern Schmiede Falkensee

Lange Wimpern sorgen dafür, dass die Männer den Frauen als erstes in die Augen schauen. Yvonne-Anja „Yvie“ Radke (28) hilft Frauen dabei, ihre Wimpern zu tunen und mehr Volumen in die kleinen Härchen zu bekommen. Die Rettungssanitäterin beim DRK, die in Falkensee geboren wurde, hat vier Jahre lang in Bremen als Stabsgefreite bei der Bundeswehr gedient – als Einsatzsanitäterin. (ANZEIGE) mehr…

25.02.2018

Kräuterstempelmassage bei der Doungjan-Thaimassage in Falkensee

Verspannt? Ausgepowert? Erholungsbedürftig? Was in dieser Situation besonders gut hilft, ist eine Thai-Massage bei Luddawan Zibrowius (38, Mädchenname Doungjan). Die Doungjan-Thaimassage ist in der Seepromenade zu finden. Die junge Thailänderin, die mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern gleich nebenan wohnt, bietet ihre Dienste seit dem 1. Mai 2014 an. (ANZEIGE) mehr…

25.02.2018

Neu bei Beckmann in Falkensee: Beauty ohne Skalpell

Alles neu macht der Januar. Nach einer 10-tägigen Umbauphase, bei der das Institut Beckmann in der Falkenseer Bahnhofstraße komplett auf den Kopf gestellt wurde, staunen die Besucher nun über ein moderneres Ambiete, das dem Wellness-Gedanken in Hinsicht auf Frisuren und Kosmetik noch mehr Geltung verleiht. (ANZEIGE) mehr…

25.02.2018

Knabbernde Fische im Relax Fußfisch Spa in Falkensee

Zeigt her eure Füße! Das denken sich jedenfalls die hungrigen Saugbarben, die im Relax Fußfisch Spa in der Spandauer Straße zum Einsatz kommen. Erstmals hat der Biologe Johann Jakob Heckel im Jahr 1843 über die Rötliche Saugbarbe (Garra rufa) geschrieben. Der kleine Schwarmfisch lebt in fließenden Süßgewässern. (ANZEIGE) mehr…

25.02.2018

Kosmetische Masken im Falkenseer Cosmetikinstitut „Nebel“

Seit 38 Jahren kümmert sich das Cosmetikinstitut „Nebel“ darum, dass es den Kunden gut geht. Inhaberin Thordis Komoll: „Die Haut ist der Spiegel unserer Seele und verdient alle Pflege, die wir ihr zukommen lassen können.“ Zusammen mit Uta Drescher, Stefanie Sommerfeld und Nicole Schulz kümmert sich Thordis Komoll um das Wohl ihrer Kundinnen im Durchschnittsalter von 35 Jahren. (ANZEIGE) mehr…

25.02.2018

Falkensee: Medical Beauty bei Katharina Stoye

Jeder kennt das. Man braucht nur ganz kurz nachzudenken, um sofort die ein oder andere Hautstelle an seinem Körper benennen zu können, mit der man nicht zufrieden ist. Bei dem einen sind es Altersflecken auf dem Hand­rücken, die stören, bei dem anderen vielleicht Fibrome am Hals, Pendelwarzen unter den Achseln oder rote Gefäßsternchen neben der Nase. (ANZEIGE) mehr…

25.02.2018

Paint your Style in Falkensee

Man muss es einfach einmal laut sagen: In der Bahnhofstraße tut sich etwas. Gegen alle Widerstände sprießen hier Läden aus dem Nichts, die die Menschen wieder ins vermeintliche Zentrum von Falkensee locken. Neben der Kaffeerösterei „RöstTeam“, die richtig gut angelaufen ist, gehört dazu auch die „Paint your Style“ Filiale, die von den Schönwaldern Katja und Marcus Johnson (beide 43) betrieben wird. (ANZEIGE) mehr…

25.02.2018

Falkensee: ForZaKe rocken!

Das ist doch einmal eine Nachricht, die Falkensees Musikszene erbeben lässt. Michael Kelly und Axel Zabel tun sich zusammen. Richtig: Michael Kelly, das ist der ganz in Schwarz gekleidete Legends-of-Music-Barde, der mit zurückgekämmtem Haar am Mikrofon das musikalische Erbe von Elvis Presley, Dean Martin und Frank Sinatra verwaltet. mehr…

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige