Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

26.07.2009

Seeburger Wassergarten: Mein erster Teich

wasser1Wer in den Berliner Speckgürtel zieht, legt sich in der Regel ein Häuschen im Grünen zu – mit Garten. Und diese Gärten sind oft auch noch groß genug, dass sich ein Platz für einen Teich findet. Libellen, Frösche, Molche: So ein Teich im Garten ist manchmal besser als Fernsehen. Wichtig ist es nur, nicht gleich selbst zum Spaten zu greifen, um das Loch auszuheben. Harald Müller betreibt bereits seit 1992 den Seeburger Wassergarten.

Hier gibt es alles für den Teichbesitzer, von den nötigen Folien über fertige Teicheinsätze bis hin zu den Wasserpflanzen, Pumpen, Dekoelementen und Chemikalien.

Charly, die rechte Hand vom Chef, kennt sich bestens aus: „Das wichtigste beim Teichbau ist die Beratung. Wir kommen gern vorbei, schauen uns das Gelände an und geben dann eine Empfehlung für den perfekten Teich. Den legen wir auch gern selbst an, wenn wir dafür den Auftrag bekommen.“

Charly informiert uns, dass es kein Problem ist, einen naturnahen Teich anzulegen, der sogar ohne Pumpe auskommen kann. Dafür ist es nur wichtig, dass drei Viertel der Wasseroberfläche von Pflanzen bedeckt wird. Und zwar von Filterpflanzen. Dazu zählen Gräser wie Schilf und Binsen, aber auch das Tausendblatt, die Wasserpest oder das Laichkraut. Seerosen, so lernen wir, sind nur etwas für die Optik. Für den Teich selbst „tun“ sie nichts.

wasser2
Fische passen auch in einen solchen pumpenfreien Teich, aber bitte nur kleine einheimische wie Stichlinge, Moderlieschen oder Bitterlinge. Charly: „Sobald farbige Fische in den Teich wandern, muss ein Filter her.“

Zurzeit werden besonders oft naturnahe Schwimmteiche nachgefragt. Diese sollten schon eine Größe von etwa 60 Quadratmetern aufweisen. Auch ist es hier nötig, mit Pumpen und Drainageschläuchen eine Wasserumwälzung zu erreichen. Bei allen weiteren Fragen, so lernen wir, gibt‘s nur eins: Charly fragen!

Kontakt: Seeburger Wassergarten, Schwarzer Weg 5, 14624 Seeburg, Tel.: 033201-21006, www.seeburger-wassergarten.de

Seitenaufrufe: 40

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige