Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

30.08.2009

Es geht um die Wurst

frittenDie Sommerferien neigen sich dem Ende zu, immer mehr Urlauber kehren aus fernen Ländern nach Falkensee zurück. Und worauf hat man Appetit und Hunger, wenn man aus fremden Kulturkreisen nach Hause kommt? Na klar, auf eine schöne Schale Currywurst mit Pommes rot-weiß.

Als echter Geheimtipp unter allen Currywurstfreunden gilt die Fritten-Schmiede von Yvonne (39) und Wolfgang (61) Obst, die bereits seit 20 Jahren in Sachen Wurst unterwegs sind. Nachdem sie lange Zeit direkt vor dem real-Markt postiert war, ist die Fritten-Schmiede nun „nebenan“ in der Barkhausenstraße 75 in Falkensee zu finden. Yvonne Obst: „Inzwischen gibt es auch eine Filiale in der Seegefelder Straße 123-125, genau neben ATU.“

Das Geheimnis der eigenen Currywurst? Wolfgang Obst: „Die Gewürzmischung macht‘s. Die stellen wir selbst zusammen – nach unserem eigenen Rezept!“

Kontakt: Fritten-Schmiede, Barkhausenstraße 75, 14612 F‘see, Tel: 03322-21 72 94, Mo-Fr 8:30 – 19 Uhr

Seitenaufrufe: 26

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige