Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

01.11.2009

Küchenparty im Hexenhaus: Schlemmen mit Freunden

hexenhaus2Am 12. Oktober fand die allererste Küchenparty in Edmond‘s Literaturcafé Hexenhaus statt – ein völlig neues Gastronomieprojekt. 40 Gäste, die alle vorbestellt hatten, zahlten am Empfang 54 Euro für den ganzen Abend und gaben dann zusammen mit der Garderobe auch das Portemonnaie ab: Weitere Kosten fielen nicht mehr an.

Nach einem Glas Champagner konnten sich die Gäste im ganzen Hexenhaus umsehen. Es dauerte allerdings nicht lange, bis die meisten im Kellergeschoss aufliefen – in der Küche. Hier zauberte und kochte Chef Edmund Becker den ganzen Abend lang. Er bereitete seine berühmten Raviellis zu, briet Jacobsmuscheln nur kurz an, servierte frischen Schellfisch, zauberte ein Rinderfilet mit brauner Soße auf den Teller und holte einen Lammbraten aus dem Ofen. Jeder konnte sich ein Gericht wünschen und es gleich beim Meister in Empfang nehmen. Edmond gab sich offen wie immer, beantwortete viele Fragen, verriet Rezepte und erfüllte zu fortgeschrittener Stunde sogar Sonderwünsche wie etwa einen frischen Salat mit Meerrettichdressing.

hexenhaus

Echt wahr: In der Küche ging es so familiär und gemütlich zu wie sonst selten in einem Restaurant. Zusätzlich war es DIE Gelegenheit, einmal von allem zu kosten, was die Hexenhaus-Küche zu bieten hat. Zusätzlich gab es eine große Käseplatte, viele Desserts und einen Schokobrunnen mit brauner und weißer Schokolade. Bei Wein, Wasser und einem Espresso ließen es sich die Gäste mehr als gut gehen.

Nach der 2. Küchenparty am 26. Oktober geht‘s maritim weiter: Die nächste Küchenparty am 9. November steht unter dem Motto „Schalen- und Krustentiere, Normandie“.

Kontakt: Edmond’s – Literaturcafé Hexenhaus, Poetenweg 88, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-123 697, www.hexenhaus-falkensee.de

Fotos: oberes Foto zur Verfügung gestellt von Edmund Becker, das untere stammt von Carsten Scheibe

Seitenaufrufe: 7

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige