Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

28.12.2009

Wintermarkt in Spandau

winterDer Havelländischen Land- und Bauernmarkt in der Spandauer Altstadt macht winterbedingt erst einmal Pause. Am 8. März startet er wieder richtig in die Saison. Wer es sich angewöhnt hat, frische Waren direkt auf dem Markt zu kaufen, muss aber nicht darben und kann auch im Winter 2010 zuschlagen.

Im letzten Jahr kam der „Wintermarkt des Havelländischen Land- und Bauernmarktes“ nämlich so gut an, dass der veranstaltende Wirtschaftshof Spandau gesagt hat: Das machen wir gleich noch einmal.

Der Wintermarkt findet vom 5. Januar bis zum 5. März 2010 immer jeden Dienstag und Freitag ab 9 Uhr statt. Etwa ein Dutzend Händler bietet hier ihre Waren an. Zu den Ausstellern gehören die Fleischerei Fränkel mit Fleisch- und Wurstwaren sowie Imbissangeboten, Klaus-Dieter Pohle mit original Thüringer Wurstspezialitäten, der „Schlemmerhansel“ Norbert Hansel mit Wurst- und Fleischspezialitäten vom Pferd sowie Janosch Willert mit Harzer Spezialitäten. Der Fischhändler Knut Steinbach und die Firma Zimmermann sind mit Fischspezialitäten dabei.

Auch die Obst- und Gemüsehändler Heeses + Pauls bereichern den Markt mit ihren bunten Ständen. Leckere Vitamine gibt es an der Juice & Fruit-Bar von Metin Uluca. Festes Schuhwerk für Damen und Herren ist auf dem Markt  bei Mitko Mitkov erhältlich.

Und zum ersten Mal dabei ist der Bäcker Jürgen Schildhauer: Er backt frisches Brot im Holzofen und bietet Oma’s Hefekuchen sowie andere traditionelle Backwaren an.

Seitenaufrufe: 2

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige