Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

06.03.2010

Elternkurs 2010 „Starke Eltern – Starke Kinder“

asbErziehen? Ja, aber wann, wie und wie viel? Das Zusammenleben mit Kindern hat viele schöne Seiten, aber auch welche, die uns immer wieder an unsere Grenzen bringen und ein Gefühl von Hilflosigkeit oder auch Wut erzeugen. In früheren Zeiten haben Eltern sich an ihren Eltern orientiert, heute wollen wir vieles anders und besser machen. Wir wissen, was wir nicht wollen ohne genau sehen zu können wie das „Andere“, wie „Erziehung“ gelingen kann.

Der Kurs „Starke Eltern – Starke Kinder“ möchte mehr Offenheit, Klarheit und Humor in den Erziehungsalltag bringen, gegenseitiges Verstehen anregen, die Kommunikation verbessern, die individuellen Werte der Familie deutlich machen und das Selbstvertrauen der Eltern stärken. Er hilft Eltern ihre Kinder zu verstehen, und die Einzigartigkeit ihrer Familie wertzuschätzen.

Er richtet sich an Eltern, die mehr Freude und weniger Stress mit ihren Kindern haben wollen. Im Austausch mit anderen Eltern werden eigene Erfahrungen reflektiert. Die Kursleiterinnen begleiten den Lernprozess der Gruppe, in dem die Teilnehmer neue Wege für ihren manchmal doch sehr stressbeladenen Familienalltag finden können.

Dieser Kurs wird vormittags angeboten und startet am Montag, den 19. April 2010.
Neu ist das erweiterte Kursangebot von „Starke Eltern – Starke Kinder“ für Eltern mit Kindern in der Pubertät. „Pubertät: Aufbruch, Umbruch – kein Zusammenbruch“

Pubertierende auf ihrem Weg zum Erwachsensein zu begleiten ist eine große Herausforderung für Eltern. Im Vordergrund des Kurses stehen Fragen wie: Was passiert in der Pubertät mit unseren Kindern und wie wirkt sich dies auf unser Zusammenleben aus? Welche Entwicklungsaufgaben haben unsere Kinder, welche die Eltern? Welche Form der Kommunikation ist förderlich? Streiten, ja und wie kann es gelingen, dass nach dem Streit beide gewonnen haben? Der Kurs soll Eltern neue Wege aufzeigen und sie stärken um diese besondere Entwicklungszeit gemeinsam gut bewältigen zu können. Dies geschieht durch die Vermittlung von Theorie und dem gemeinsamen Erarbeiten von Handlungsmöglichkeiten in konkreten Situationen aus dem Erziehungsalltag der Teilnehmer.

Der Kurs setzt sich, wie der Kurs „Starke Eltern – Starke Kinder“, aus 10 Terminen mit je 2 Stunden Dauer zusammen und wird abends angeboten. Beginn ist Dienstag, der 20. April 2010. Sowohl der o.g. Vormittags- als auch dieser Abendkurs finden im Kultur- und Seminarhaus des ASB Falkensee in der Ruppiner Str. 15 statt. Anmeldung und weitere Informationen unter: 03322/ 284438 oder per Email bitte an bettina.hegewald@asb-falkensee.de

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige