Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

18.07.2010

Auf dem Weg nach Übersee in Falkensee Stopp gemacht

walzGroße Ziele haben sich Martin Baer und Denis Menzel gesteckt – bis nach Kanada, in die USA und nach Australien und Neuseeland soll sie ihre Reise noch führen. Die jungen Männer sind nämlich Zimmermanngesellen und derzeit auf der Walz. Bevor es sie nach Übersee verschlägt, haben die Handwerker am gestrigen Dienstag Stopp in Falkensee gemacht und wurden von Bürgermeister Heiko Müller herzlich im Rathaus empfangen.

Dort sind Wandersleute gern gesehen und so durften sich auch der 24-jährige Denis und der 22 Jahre alte Martin in das Buch eintragen, das schon viele Erinnerungen an Gesellen auf der Walz bei ihrem Besuch in der Gartenstadt enthält. Nach einer kurzen Plauderei mit dem Bürgermeister, der den beiden Wanderern einen kleinen Obolus und je eine Flasche Wein als Wegzehrung mitgab, machten sich die Zimmermänner wieder auf in die große, weite Welt. „Mein Traum ist es, bis nach Kanada zu reisen und dort Blockhäuser zu bauen“, sagte Martin Baer, der ursprünglich aus Halle/Saale kommt und seit zehn Monaten unterwegs ist. Denis Menzel stammt aus der Nähe von Leipzig und ist seit fünf Wochen auf der Walz.

„Ich kann mir schon vorstellen, bis zu fünf Jahre unterwegs zu sein, bevor man ein Haus baut und eine Frau heiratet“, schmunzelte der Fremdgeschriebene.

Stadt Falkensee
Öffentlichkeitsarbeit
Ihre Ansprechpartnerinnen:
Yvonne Zychla und Marie Prott
Falkenhagener Straße 43/49
14612 Falkensee

Seitenaufrufe: 2

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige