Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

01.06.2014

Vaya Pilates

scheppDas LITUBADA gegenüber vom Dallgower Bahnhof hält viele Angebote für aktive Menschen bereit. Ob es um Yoga, um sanfte Medizin oder um die bewusste Ernährung geht: In den toll eingerichteten Räumen hoch über den Dächern von Dallgow begleiten abwechslungsreiche Workshops, Seminare und Events das laufende Kursangebot – auch in Kooperation mit den biofreunden aus Falkensee.

(WERBUNG) Ein Angebot, das immer mehr in den LITUBADA-Fokus rückt, ist das Vaya Pilates. Gerade Menschen mit Rückenproblemen, Migräne, Kopfschmerzen oder anderen Haltungsschäden schätzen dieses ganzheitlich wirkende TiefenmuskelNETZ Training. Das Herzstück dieses Trainings ist der bewusste Zugriff auf die beckenbodenzentrierte Tiefenmuskulatur, die sich wie ein Netz durch den gesamten Körper zieht und uns den aufrechten Gang überhaupt erst ermöglicht.

Kursteilnehmer, die regelmäßig am Vaya Pilates Training teilnehmen, erfahren schon nach kurzer Zeit, wie sich die Körperhaltung auf- und neu ausrichtet, wie sich die Wirbelsäule streckt, die inneren Organe entlastet werden und damit ein neues, leichteres Körperbewusstsein fühl- und sichtbar wird.

Diana Schepmann: „Die innere Haltung zeigt sich in der äußeren Haltung und umgekehrt. Verändert sich unsere Körperhaltung, verändern wir unbewusst auch unsere Haltung gegenüber uns selbst und anderen – und umgekehrt. Sich dessen bewusst zu werden, ist das, was ebenfalls in unseren Kursen vermittelt wird und was mehr ist als reines Körpertraining – es ist ein Bewusstseinstraining für Körper, Geist und Seele.“ In jedem Monat starten neue Einführungstrainings. Die Termine sind auf der Homepage einzusehen.

Kontakt: LITUBADA, Bahnhofstraße 154 d, 14624 Dallgow, Tel.: 03322 – 4399061, www.litubada.de

Seitenaufrufe: 29

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige