Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

09.11.2018

Falkenseer Kita „Schwalbennest“ pflanzt den Baum des Jahres am Spielplatz Schwarzburger Straße

Falkenseer Kita „Schwalbennest“ pflanzt den Baum des Jahres am Spielplatz Schwarzburger Straße

Zur Einweihung des neuen Spielplatzes in der Schwarzburger Straße im Juni dieses Jahres kündigte die Kita „Schwalbennest“ (Jenaer Straße 1) an, einen Baum neben der neuen Spielanlage zu pflanzen. Anlässlich des Herbstfestes der Kita war es nun soweit. Am 9. November setzen die Kinder der Einrichtung zusammen mit ihren Erzieherinnen und Bürgermeister Heiko Müller eine Esskastanie, den „Baum des Jahres 2018“, ein.

Unterstützt wurden sie dabei von den fleißigen Männern des Fachbereichs Grünpflege der Stadt Falkensee. Diese hatten vorher ein Loch ausgehoben, in das der ca. ein Meter hohe Zögling gepflanzt wurde. Mit Schaufeln und Gießkannen sorgten die kleinen Gärtnerinnen und Gärtner dafür, dass der junge Baum an seinem neuen Standort auch gut anwächst. Dazu sangen sie fröhliche Herbstlieder. Ihre Freude über die eigene Anpflanzung brachten sie mit selbstgemachten Fahnen und Wimpeln sowie Baumschmuck aus Herbstblättern zum Ausdruck. Am Ende betrachteten alle Anwesenden stolz ihr kleines Werk, aus dem einmal ein stattlicher Baum erwachsen wird. Ein Schild signalisiert zukünftig, dass dieser Baum durch die Kitakinder gepflanzt wurde.

Kitaleiterin Silke Liebert, die den Baum gesponsert hat, freute sich sehr über diesen gelungenen Abschluss der Kita-Projektwoche unter dem Thema „Baum des Jahres“. Sie appellierte an alle Besucher des Spielplatzes und Passanten, den jungen Baum nicht zu beschädigen, sodass zukünftig nicht nur die Kitakinder sondern jeder Nutzer der Spielanlage viel von dem schattenspendenden Riesen haben wird. Und damit auch jeder einen schattigen Platz findet, wird die Stadt Falkensee in den kommenden Wochen noch drei weitere Bäume pflanzen, darunter eine Esche, eine Roteiche und eine zweite Esskastanie. (Text/Foto: Stadt Falkensee)

Zum Foto: Gemeinsam mit Bürgermeister Heiko Müller, Leiterin Silke Liebert, den Männern der Grünpflege der Stadt Falkensee und ihren Erzieherinnen pflanzten die fleißigen Kinder der Kita „Schwalbennest“ eine Esskastanie.

Dies ist eine Pressemitteilung, die der Redaktion zugeschickt wurde, und die wir zur Information der Bürger in der Region Havelland unredigiert übernehmen.

Seitenaufrufe: 28

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige