Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

14.12.2018

Heike Bäcker, Autorin von „Das kleine Häuschen am See“

Heike Bäcker, Autorin von „Das kleine Häuschen am See“

Heike Bäcker (50) lebt in Dallgow-Döberitz.Zurzeit sieht sie endlich einmal wieder das Sonnenlicht: „Die letzten acht Monate habe ich an meinem dritten Roman geschrieben, der nun im Eigenverlag Tintenklex (www.heike-baecker-tintenklex.com) erschienen ist. Das neue Buch hat den Titel ‚Das kleine Häuschen am See‘.

Es ist 353 Seiten stark und hält die Liebesgeschichte zwischen Sina und Philip fest. Beide lernen sich auf einer Internet-Plattform kennen und lieben. Die Entfernung zwischen den beiden Liebenden lässt sie von einem gemeinsamen Häuschen am See träumen.“ Der Leser ahnt es schon: Bei diesem See handelt es sich um den Falkenhagener See, denn das Buch spielt zu einem großen Teil in der Gartenstadt Falkensee. Wie Sina und Philip trotz zahlreicher Widrigkeiten, die ihnen das Leben vor die Füße wirft, doch noch zueinander finden und vielleicht aus ihrem Traumhaus ein echtes machen, das lässt sich im Buch nachlesen. Heike Bäcker: „Am 27. September lese ich um 17 Uhr in der Bibliothek Dallgow und am 18. Oktober um 15 Uhr im Familiencafé Falkenhorst.“

Dieser Artikel wurde in „FALKENSEE.aktuell – Unser Havelland“ Ausgabe 150 (9/2018) veröffentlicht.

Seitenaufrufe: 9

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige