Aktuelle Termine

Polizeiberichte

14.08.2019 (Mittwoch): Falkensee, Holbeinstraße – Fahrräder entwendet

Unbekannte Täter drangen über die Nachstunden in die sich in der Holbeinstraße befindliche Garage ein. Die Täter verschafften sich gewaltsam den unberechtigten Zugang auf das Grundstück in dem sie das zur Sicherung der Umfriedung angebrachte Gartentor gewaltsam öffneten. Danach drangen die unbekannten Täter in die sich auf dem Grundstück befindliche Garage ein. Insgesamt erbeuteten die Täter vier Fahrräder aus der Garage. Die entstandene Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 6.000,- €. Die eingesetzten Polizeibeamten sicherten die vorgefundenen Spuren und nahmen eine Anzeige auf. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei geführt.

Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

11.02.2009
Eröffnung der Sonderausstellung „Falkensee und Sachsenhausen“

logoAm Freitag, den 13. Februar, eröffnet das Heimatmuseum Falkensee die Ausstellung „Falkensee und Sachsenhausen. Biografien unter der Sowjetischen Besatzungsmacht 1945-1950“ um 19 Uhr im Rathaus Falkensee. Bei den Recherchen in Vorbereitung der Ausstellung konnten Historiker der Gedenkstätte und des Museums Sachsenhausen über 160 Namen von Frauen, Männern und Jugendlichen aus Falkensee ermitteln, die nach 1945 von den sowjetischen Geheimdiensten SMERSCH und NKWD verhaftet und in das Speziallager Sachsenhausen überstellt wurden. mehr

Seitenaufrufe: 75952