Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

02.11.2018

Falkensee, Havelländer Weg – Leicht verletztes Kind nach Verkehrsunfall

Gestern Vormittag befuhr ein 77-jähriger Herr mit seinem Pkw der Marke Kia die Innstraße in Falkensee und beabsichtigte nach rechts auf den vorfahrtsberechtigten Havelländer Weg abzubiegen. Hierbei übersah der Herr den von links kommenden Pkw Ford, der aus Richtung Nauener Straße kam. Beide Fahrzeuge kollidierten miteinander. Durch den Aufprall wurde der Pkw Kia nach rechts von der Fahrbahn geschleudert und stieß dort mit einem Verkehrsschild zusammen. Beide Pkw waren danach nicht mehr fahrbereit. Ein 11-jähriges Mädchen, welche in dem Ford saß, wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung und Behandlung in ein Klinikum gebracht. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro beziffert. Die Fahrzeuge wurden nach der Unfallaufnahme abgeschleppt. Die Polizeibeamten am Unfallort nahmen eine Strafanzeige wegen des Verdachtes der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr auf. (Franz)

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige