Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

01.11.2018

Falkensee, Potsdamer Straße, Bürgerbüro – Sachbeschädigung am Bürgerbüro einer Partei

Am heutigen Morgen wurde die Polizei von einem Verantwortlichen über Schmierereien und Verunreinigungen an einem Bürgerbüro in Falkensee informiert. Die vor Ort eingesetzten Polizeibeamten stellten diverse Schriftzüge an den Scheiben des Büros sowie Verunreinigungen fest. Während der Aufnahme des Sachverhaltes bemerkten die Einsatzkräfte ein unbekanntes Pulver im Briefkasten des Büros. Aus Gründen der Gefahrenabwehr wurden Kriminaltechniker an den Einsatzort gerufen, die mit der Unterstützung der Feuerwehr die unbekannte Substanz sicherstellen konnten und eine Untersuchung anordneten. Es wurde eine Strafanzeige wegen des Verdachtes der Sachbeschädigung aufgenommen. Die Ermittlungen zu möglichen Tatverdächtigen und der Motivlage dauern ebenso, wie die Identifizierung der aufgefundenen Substanz, derzeit noch an. Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen wurde die Potsdamer Straße bis zur Schwarzkopffstraße von Polizei- und Feuerwehrkräften bis etwa 13:10 Uhr gesperrt. (Franz)

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige