Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

30.08.2017

Falkensee, Spandauer Straße, Parkplatz Einkaufsmarkt – Beim Ausparken Fußgängerin erfasst

Am Montagabend erhielt die Polizei die Information zu einem Verkehrsunfall, bei der eine 79-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde. Zuvor wollte der 54 Jahre alte Fahrer eines VW Polo, rückwärts aus einer Parklücke auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes ausparken. Dabei übersah er offenbar ein hinter dem Fahrzeug laufendes Ehepaar. In weiterer Folge stieß er gegen die 79-jährige Frau, die dadurch zu Fall kam und sich schwer verletzte. Ihr Ehemann (86) blieb dagegen unverletzt. Auf Wunsch des Ehepaares, hatte sie der Unfallverursacher dann nach Hause gefahren. Dort bemerkten sie aber, dass die Schmerzen der Dame so stark waren, dass sie dann doch einen Rettungswagen rufen mussten. Anschließend wurde die Dame dann mit Verdacht auf eine Fraktur in ein umliegendes Krankenhaus gebracht, in dem sie gegenwärtig stationär behandelt wird. Am VW entstand kein Sachschaden. Die Polizei hat einen Verkehrsunfall aufgenommen und ermittelt nun zu einer fahrlässigen Körperverletzung. (Bergholz)

Seitenaufrufe: 0

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige