Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

26.10.2017

Spandau – Festnahme einer mutmaßlichen Räuberin

Polizisten nahmen gestern Nachmittag in Spandau eine Frau fest. Ersten Ermittlungen zufolge lief kurz nach 17 Uhr eine 41-Jährige durch den Münsinger Park. An einer Parkbank passierte sie dabei eine Gruppe von vier Männern und einer Frau. Die Frau trennte sich von ihren Begleitern, sprach die 41-jährige Passantin an und forderte ihre Handtasche. Diese lehnte jedoch ab. Nun versuchte die Frau die Handtasche an sich zu reißen. Als das misslang und sich die 41-Jährige gerade entfernen wollte, trat ihr die Frau noch gegen ihren Rücken. Nun griffen die männlichen Begleiter ein und hinderte die Dame daran, ihre Tat fortzusetzen. Die Angegriffene konnte nach Hause flüchten und von dort die Polizei alarmieren. Diese suchte daraufhin die Parkanlage ab und fand in einem Gebüsch eine schlafende Frau. Diese wurde durch die 41-Jährige als mutmaßliche Räuberin identifiziert. Die überführte 31-Jährige wurde in eine Gefangenensammelstelle gebracht und dort der Kriminalpolizei der Polizeidirektion 2 überstellt.

Seitenaufrufe: 0

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige