Aktuelle Termine

Polizeiberichte

02.08.2020 (Sonntag): Nauen, An den Rohrwiesen – Motorradfahrer flüchtet vor Polizei und stürzt

Im Rahmen einer Streifenfahrt stellten Beamte der Polizeiinspektion Havelland in Nauen einen Kradfahrer fest, der ohne Kennzeichen unterwegs war. Als die Polizisten den Fahrer anhalten wollten, gab dieser Gas und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit kam der Fahrer schließlich in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Anschließend flüchtete er zu Fuß in ein angrenzendes Maisfeld. Trotz unmittelbarer Nacheile konnte der Mann jedoch – auch aufgrund der Dunkelheit – zunächst nicht festgestellt werden. Daher wurde u.a. ein Polizeihubschrauber zur Suche hinzugezogen, der den Mann schließlich feststellen und die am Boden befindlichen Beamten zu ihm führen konnte. Der schwer verletzte Mann wurde schließlich zum Rettungswagen begleitet und in ein Krankenhaus gebracht. Es handelt sich um einen 20-jährigen Havelländer. Er konnte keine Fahrerlaubnis vorweisen. Eine Anzeige wurde aufgenommen. An dem Motorrad entstand ein Schaden von etwa 1.500 Euro. (Wagner-Leppin)

Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

Termine und Events in Falkensee und Umgebung
Herzlich Willkommen

Liebe Leser, an dieser Stelle finden Sie die Veranstaltungen und Termine aus dem Havelland (Falkensee, Dallgow-Döberitz, Seeburg, Schönwalde, Brieselang, Elstal, Wustermark und Nauen) und aus Berlin-Spandau. Bitte melden Sie uns Ihre Termine an info@falkenseeaktuell.de. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Unsere Terminübersicht gibt es auch als gedrucktes Heft – das PDF finden Sie hier!

01.08.2020 (Samstag)
Nauen: Stadtführung bei Mondschein durch Nauens historische Altstadt

Am Sonnabend, 1. August gibt es eine Mondscheintour durch Nauens historische Altstadt. Wir gehen durch schmale Straßen und enge Gassen und schauen was es im Abendlicht zu entdecken gibt. Taschenlampen und Laternen können mitgebracht werden. Wir treffen uns um 20.00 Uhr am Rathausplatz. Dauer ca. 100 Minuten. 5 € pro Person Teilnahmegebühr. Wir beachten während der Tour natürlich die geltenden Corona-Regeln. Info: 0151 50909646.

02.08.2020 (Sonntag)
Falkensee: Offener Garten Gerda und Jürgen Hensel

Auf Initiative der Lokalen Agenda 21 Falkensee (www.agenda21-falkensee.de) öffnen auch in diesem Jahr wieder – immer von 10 bis 16 Uhr – Gartenbesitzerinnen und -besitzer in Falkensee und Umgebung an verschiedenen Tagen ihre Pforten. Eingeladen sind alle, die sich an Blumen, blühenden Gehölzen und gestalterischen Elementen erfreuen, Anregungen zur eigenen Gestaltung suchen und Erfahrungen austauschen möchten. Die Corona Regeln sind zu beachten. Eine Reise um die Erde mit Gehölzen, Stauden, Hochmoor, kleinem Kalkmoor , vielen winterharten Kakteen und Sukkulenten können Sie in der Sperberstr. 26 bei Gerda und Jürgen Hensel erleben.

Falkensee: Offener Garten Erika und Günther Knöppler

Auf Initiative der Lokalen Agenda 21 Falkensee (www.agenda21-falkensee.de) öffnen auch in diesem Jahr wieder – immer von 10 bis 16 Uhr – Gartenbesitzerinnen und -besitzer in Falkensee und Umgebung an verschiedenen Tagen ihre Pforten. Eingeladen sind alle, die sich an Blumen, blühenden Gehölzen und gestalterischen Elementen erfreuen, Anregungen zur eigenen Gestaltung suchen und Erfahrungen austauschen möchten. Die Corona Regeln sind zu beachten. In der Fröbelstr. 4a laden Erika und Günther Knöppler in den naturnahen Garten in Hanglage mit Trockenmauern, Hochbeeten und kleinem Biotop ein.

Falkensee: Offener Garten: Anna Schneekloth

Auf Initiative der Lokalen Agenda 21 Falkensee (www.agenda21-falkensee.de) öffnen auch in diesem Jahr wieder – immer von 10 bis 16 Uhr – Gartenbesitzerinnen und -besitzer in Falkensee und Umgebung an verschiedenen Tagen ihre Pforten. Eingeladen sind alle, die sich an Blumen, blühenden Gehölzen und gestalterischen Elementen erfreuen, Anregungen zur eigenen Gestaltung suchen und Erfahrungen austauschen möchten. Die Corona Regeln sind zu beachten. In der Ringstr. 11 können Sie den romantischen Garten mit alten Rosensorten, Stauden u. Naturteich von Anna Schneekloth besuchen.

03.08.2020 (Montag)
Falkensee: Kaufmännische EDV-Anwendungen: Sommerkurs in der Volkshochschule Havelland

Die VHS Havelland bietet in der letzten Ferienwoche, ab 3. August 2020, die nächste Gelegenheit, sich für berufliche Zwecke am Computer fit zu machen. In ihrer Falkenseer Lehrstätte veranstaltet sie einen kaufmännisch ausgerichteten Wochenkurs zum Einstieg bzw. Wiedereinstieg in die moderne EDV-Büroarbeit. Im einwöchigen VHS-Kurs werden grundlegende Kenntnisse in den Programmen Word und Excel vermittelt, die eine praktische Nutzenanwendung im beruflich-kaufmännischen Bereich haben. Es geht beispielsweise um das Erstellen eines Geschäftsbriefbogens, um Serien- briefe, Broschüren und Flyer. Weitere Themen sind Mustervorlagen für Rechnungsvordrucke sowie die Erstellung von Kassenbüchern und Einnahmen-Überschuss-Rechnungen mit Excel. Der für die Bildungsfreistellung anerkannte Kurs findet statt vom 03.08. bis 07.08.2020, täglich von 9 bis 14 Uhr in der Volkshochschule Falkensee, Poststraße 15. Die Teilnahmegebühr beträgt 77,00 € (ermäßigt 54,50 €). Anmeldungen sind telefonisch möglich unter 03321 / 403 6718 oder per Mail: vhs@havelland.de.

04.08.2020 (Dienstag)
Falkensee: Preisskat im Falkenseer ASB – Mehrgenerationenhaus

Am Dienstag, 4. August 2020 von 14.30 Uhr bis ca. 19 Uhr (und jeden darauffolgenden Dienstag) sind wieder alle Freunde des Kartenspiels zum Preisskat im Falkenseer ASB – Mehrgenerationenhaus (großer Saal) in der Ruppiner Straße 15 eingeladen. Der Einsatz in Höhe von 6 Euro wird zu 100 Prozent als Preise wieder ausgegeben. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Auch der skatspielende Nachwuchs ist herzlich eingeladen. Es gelten die hygienischen Bestimmungen, d.h. es besteht eine Maskenpflicht bis zum großen Saal. Parkplätze sind nur begrenzt auf dem Gelände verfügbar.

09.08.2020 (Sonntag)
Falkensee: Offene Gärten: Rolf Fiedler u. Erhard Bläsing und Petra Helfrich

Auf Initiative der Lokalen Agenda 21 Falkensee (www.agenda21-falkensee.de) öffnen auch in diesem Jahr wieder – immer von 10 bis 16 Uhr – Gartenbesitzerinnen und -besitzer in Falkensee und Umgebung an verschiedenen Tagen ihre Pforten. Eingeladen sind alle, die sich an Blumen, blühenden Gehölzen und gestalterischen Elementen erfreuen, Anregungen zur eigenen Gestaltung suchen und Erfahrungen austauschen möchten. Die Corona Regeln sind zu beachten. Rolf Fiedler u. Erhard Bläsing, Im Wolfsgarten 19, laden in ihren vielfältigen naturnahen Garten in Hanglage ein sowie Frau Petra Helfrich, Im Wolfsgarten 17, in ihren gepflegten Staudengarten mit Fuchsien, Rosen und Kübelpflanzen.

Brieselang: Offener Garten: Sybille Puschmann

Auf Initiative der Lokalen Agenda 21 Falkensee (www.agenda21-falkensee.de) öffnen auch in diesem Jahr wieder – immer von 10 bis 16 Uhr – Gartenbesitzerinnen und -besitzer in Falkensee und Umgebung an verschiedenen Tagen ihre Pforten. Eingeladen sind alle, die sich an Blumen, blühenden Gehölzen und gestalterischen Elementen erfreuen, Anregungen zur eigenen Gestaltung suchen und Erfahrungen austauschen möchten. Die Corona Regeln sind zu beachten. Sybille Puschmann, Wustermarker Allee 14, lädt in ihren vielfältig gestalteten Garten mit Hochbeeten und Teich ein.

15.08.2020 (Samstag)
Brieselang: Open-Air-Kino in Bredow: Rocketman unter freiem Himmel

Sommerkino unter freiem Himmel: Am Samstag, 15. August, wird auf dem Festplatz in Bredow um 21.30 Uhr der Film „Rocketman“ gezeigt – eine Filmbiografie über den englischen Popstar und Musiker Elton John. Veranstalter ist der Verein „Bredow im Havelland“, der zum zweiten Mal eine Open-Air-Kinovorführung organisiert und präsentiert. Einlass ist ab 20 Uhr. Für das leibliche Wohl wird gesorgt, Sitzgelegenheiten können mitgebracht werden. Der Eintritt kostet neun Euro. Übrigens: Bei schlechtem Wetter wird der Film in der Dorfkirche Bredow gezeigt. Hygienevorschriften müssen berücksichtigt werden.

16.08.2020 (Sonntag)
Falkensee: Offener Garten: Anne Marie Funke

Auf Initiative der Lokalen Agenda 21 Falkensee (www.agenda21-falkensee.de) öffnen auch in diesem Jahr wieder – immer von 10 bis 16 Uhr – Gartenbesitzerinnen und -besitzer in Falkensee und Umgebung an verschiedenen Tagen ihre Pforten. Eingeladen sind alle, die sich an Blumen, blühenden Gehölzen und gestalterischen Elementen erfreuen, Anregungen zur eigenen Gestaltung suchen und Erfahrungen austauschen möchten. Die Corona Regeln sind zu beachten. In der Rottweiler Str. 24, lädt Anne Marie Funke in ihren Garten am Waldrand mit Staudenvielfalt und Teich ein.

17.08.2020 (Montag)
Falkensee: Stadtradeln Falkensee(bis 06.09.2020)

Vom 17. August bis zum 6. September 2020 sind alle Falkenseerinnen und Falkenseer aufgerufen, möglichst oft das Fahrrad zu nutzen. Anders als im Vorjahr radeln die Teams der Gartenstadt gemeinsam mit anderen Städten und Gemeinden des Landkreises Havelland für mehr Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität. Im genannten Zeitraum gilt es viele Radkilometer zu sammeln. Bürgermeister Heiko Müller und Falkensees Fahrradbeauftragter Thomas Zylla sind beim diesjährigen STADTRADELN wieder dabei. „Wir freuen uns, wenn sich viele Falkenseer Bürgerinnen und Bürger dieser Aktion und gerne auch unserem Team „Stadtverwaltung Falkensee und Freunde“ anschließen. Allen Radlerinnen und Radlern wünsche ich eine gute unfallfreie Fahrt und viel Spaß an der Aktion“, so Bürgermeister Heiko Müller. „2019 hat Falkensee sich erstmals an der internationalen Aktion des Klima-Bündnis beteiligt. In 32 Teams legten 557 kleine und große Radelnde fast 100.000 Kilometer zurück. Eine klasse Leistung, die wir in diesem Jahr natürlich mit viel Unterstützung toppen wollen“, freut sich Thomas Zylla. Am Wettbewerb können alle teilnehmen und unter stadtradeln.de/falkensee ein eigenes STADTRADELN-Team gründen bzw. einem vorhandenem Team beitreten. Dabei sollten die Radelnden so oft wie möglich das Fahrrad privat und beruflich nutzen. Durch die Mobilisierung von Freunden, Bekannten und Verwandten können gemeinsam so viele Kilometer wie möglich für Falkensee gesammelt werden.

23.08.2020 (Sonntag)
Brieselang: Brieselang geht golfen

Für Brieselanger Golfer, alle Brieselanger und für Freunde von Brieselang die diesen schönen Sport einmal ausprobieren möchten. Die Golf im Wall GmbH & CoKG veranstaltet in Kooperation mit dem SV-Grün-Weiss-Brieselang e.V. ein Golfturnier für Golfer und Nichtgolfer um den Brieselanger Wanderpokal.
12:30 Uhr – 14.30 Uhr – Einführung ins Golfen, Schnuppergolfen für alle Nichtgolfer
14:30 Uhr – Eintreffen der restlichen Teilnehmer und Begrüßung durch Flemming Maas (Leiter der Golfschule) und Wilhelm Garn Bürgermeister a.D.
15.00 Uhr – Turnierbeginn, gespielt wird ein 2er Scramble, 9-Loch Kranichplatz (ein Golfer und ein Nichtgolfer= 1 Paar)
ca. 17.00 Uhr – Siegerehrung und gemeinsames Zusammensein, Grillen (nicht im Preis inkludiert)
Nichtgolfer: – 30 € Schnuppergolfen und Turnierteilnahme inkl. Leihschläger und 3 Bälle
(5 € Rabatt für Mitglieder SV Grün – Weiss-Brieselang e.V.)
Golfer: 20 € Turnierfee
Mitglieder (Golf in Wall und SV Grün – Weiss-Brieselang e.V.) 10 € Turnierfee
Anmeldung bei: GOLF IN WALL (Veranstalter), Am Königsgraben 1 – 16818 Wall, Telefon: 03 39 25 – 7 11 35 Telefax: 03 39 25 – 9 08 05 ; info@golfinwall.de / www.golfinwall.de. Achtung: Mitglieder von Grün-Weiss müssen beim Eintreffen den Vereinsausweis vorweisen.

28.08.2020 (Freitag)
Falkensee: 5. Kleines Lichterfest mit Lesung im Garten der Vielfalt

MORDGESCHICHTEN & GESPENSTERMÄRCHEN. Freitag, 28. August 2020, 18:00 Uhr. Programm: Einweihung Planendach, Lesung, kulinarische Köstlichkeiten, Getränke & interessante Gespräche. Die Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten. Eintritt frei. Spenden erwünscht. Sitzgelegenheit bitte selbst mitbringen. Ort: Falkensee, Schönwalder/VeltenerStraße (Am Solarberg). Eine Veranstaltung der Lokalen Agenda 21 Falkensee, AG Umwelt, www.agenda21-falkensee.de.

30.08.2020 (Sonntag)
Falkensee: Offener Garten Petra Helfrich

Auf Initiative der Lokalen Agenda 21 Falkensee (www.agenda21-falkensee.de) öffnen auch in diesem Jahr wieder – immer von 10 bis 16 Uhr – Gartenbesitzerinnen und -besitzer in Falkensee und Umgebung an verschiedenen Tagen ihre Pforten. Eingeladen sind alle, die sich an Blumen, blühenden Gehölzen und gestalterischen Elementen erfreuen, Anregungen zur eigenen Gestaltung suchen und Erfahrungen austauschen möchten. Die Corona Regeln sind zu beachten. Frau Petra Helfrich, Im Wolfsgarten 17, lädt noch einmal in ihren gepflegten Staudengarten mit Fuchsien, Rosen und Kübelpflanzen.

Seitenaufrufe: 93426